Alternative Geldanlagen: Investitionen im Überblick

Startseite > Geldanlage > Alternative Geldanlagen

 

Das Wichtigste in Kürze
  • Definition: Alternative Geldanlagen umfassen Investitionen außerhalb der traditionellen Anlageklassen wie Aktien und Anleihen.
  • Risiko: Das Risiko bei alternativen Geldanlagen variiert stark und kann höher sein als bei traditionellen Anlageformen, da sie oft weniger reguliert sind und mit spezifischen Marktgegebenheiten und Volatilität verbunden sein können.
  • Diversifikation: Um das Risiko einer Geldanlage zu minimieren, kann das Portfolio auf verschiedene Anlageklassen, Branchen oder Regionen verteilt werden. Das ist beispielsweise mit einer Anlage in ETFs möglich.

Was sind alternative Geldanlagen?

Alternative Geldanlagen sind Investitionen, die sich von traditionellen Anlageformen wie Aktien oder Anleihen unterscheiden. Dazu gehören beispielsweise Rohstoffe, Kryptowährungen, Immobilieninvestitionen, Hedgefonds, Sachwerte und Private Equity. Diese Anlagen zeichnen sich durch unterschiedliche Risiko-Rendite-Profile aus und bieten Anlegerinnen und Anlegern die Möglichkeit, ihr Portfolio zu diversifizieren und potenziell höhere Renditen zu erzielen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass alternative Geldanlagen oft mit erhöhten Risiken verbunden sind und eine sorgfältige Prüfung erfordern.

Welche Arten von alternativen Geldanlagen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von alternativen Geldanlagen, darunter:

  • Sachwerte: Zu den Sachwerten zählen beispielsweise Modeartikel wie Handtaschen, Uhren, Streetwear oder Sneaker
  • Genussmittel: Wein, Whisky und andere Genussmittel
  • Rohstoffe: Investitionen in physische Güter wie Edelmetalle (Gold, Silber), Öl oder landwirtschaftliche Produkte
  • Kryptowährungen: Digitale Währungen wie Bitcoin oder Ethereum, die auf Blockchain-Technologie basieren
  • Immobilien: Direkte Investitionen in Immobilien oder über Real Estate Investment Trusts (REITs)
  • Hedgefonds: Investmentfonds, die unterschiedliche Strategien verfolgen, um Renditen zu erzielen, oft mit höherem Risiko
  • Private Equity: Investitionen in nicht börsennotierte Unternehmen oder Unternehmensanteile
  • Venture Capital: Finanzierung von Start-ups und Unternehmen in der Frühphase ihres Wachstums
  • Kunst und Sammlerstücke: Investitionen in Kunstwerke, Antiquitäten oder andere sammelbare Vermögenswerte (zum Beispiel Schallplatten)

Handtaschen als Geldanlage

Handtaschen können als alternative Geldanlage betrachtet werden, insbesondere Luxus-Designer-Taschen von renommierten Marken wie Gucci, Chanel, Hermès oder Louis Vuitton. Einige der Modeartikel können im Wert steigen und sich zu begehrten Sammlerstücken entwickeln. Der Zustand, die Seltenheit und die Nachfrage nach bestimmten Taschenmodellen beeinflussen ihren Marktwert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Handtaschenmarkt nicht so liquide wie andere Wertanlagen ist und Fachkenntnisse erfordert.

Produkt Marke Wertzuwachs Letzter Verkaufspreis Originalpreis Preisänderung
Gucci Messenger Supreme Web GG Brown/Red/Green Gucci 196,00 % 635 € 214 € 420 €
Louis Vuitton x Supreme Christopher Backpack Epi PM Red Louis Vuitton 169,00 % 6.619 € 2.460 € 4.158 €
Louis Vuitton x Supreme Keepall Bandouliere Epi 45 Red Louis Vuitton 144,00 % 5.610 € 2.299 € 3.311 €
Louis Vuitton NeoNoe Monogram Rose Poudre Brown Louis Vuitton 138,00 % 1.435 € 603 € 832 €
Chanel Deauville Tote Large Light Beige Chanel 112,00 % 3.467 € 1.635 € 1.831 €
Prada Re-Edition 2000 Mini Bag Nylon Periwinkle Blue Prada 97,00 % 900 € 457 € 443 €
Prada Re-Edition 2005 Shoulder Bag Nylon Periwinkle Blue Prada 93,00 % 1.571 € 814 € 757 €
Louis Vuitton Speedy Bandouliere Damier Azur 25 White/Blue Louis Vuitton 83,00 % 1.576 € 861 € 715 €
Dior Saddle Messenger Bag Large Oblique Jacquard Black Dior 71,00 % 2.319 € 1.356 € 963 €
Hermès Birkin Togo 30 Noir Hermès 9,00 % 7.564 € 6.939 € 625 €

(Stand: 2021)

Sneaker als Geldanlage

Sneaker als Geldanlage haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Einige limitierte oder seltene Sneaker-Modelle können auf dem Markt eine beträchtliche Wertsteigerung verzeichnen. Sammlerinnen und Sammler sehen in dem Modeartikel eine alternative Anlagemöglichkeit, die jedoch mit dem Risiko von Mode- und Markttrends verbunden ist. Es ist wichtig, die Entwicklung des Sneaker-Marktes genau zu verfolgen und die langfristige Werthaltigkeit solcher Investitionen kritisch zu bewerten.

Produkt Marke Wertzuwachs Letzter Verkaufspreis Originalpreis Preisänderung
Jordan 1 OG Chicago (1985) Jordan 30.669,00 % 12.606 € 41 € 12.565 €
Jordan 1 OG Royal (1985) Jordan 25.224,00 % 10.375 € 41 € 10.334 €
Nike SB Dunk Low Tokyo Nike 21.235,00 % 8.069 € 38 € 8.031 €
Nike SB Dunk Low London Nike 19.363,00 % 7.361 € 38 € 7.323 €
Nike Dunk SB Low Staple NYC Pigeon Nike 16.600,00 % 21.052 € 126 € 20.926 €
Nike Dunk SB Low Supreme Black Cement (2002) Nike 15.581,00 % 6.425 € 41 € 6.384 €
Nike Dunk High Pro SB Supreme Blue Stars Nike 13.233,00 % 6.303 € 47 € 6.256 €
Nike Dunk Low Cactus Plant Flea Market Spiral Sage Nike 8.442,00 % 6.461 € 76 € 6.386 €
Nike Dunk Low SP Chocolate Nike 8.233,00 % 3.152 € 38 € 3.114 €
Nike Air Force 1 Low Kith Nike 7.817,00 % 5.988 € 76 € 5.913 €

(Stand: 2021)

Uhren als Geldanlage

Insbesondere Luxusuhren von renommierten Marken können als alternative Geldanlage betrachtet werden. Einige Modelle haben im Laufe der Zeit erheblich an Wert gewonnen, und der Markt für Sammleruhren ist aktiv. Die Werterhaltung und das potenzielle Wachstum der Modeartikel hängen jedoch stark von der Marke, dem Modell, dem Zustand und der Seltenheit der Uhr ab. Es ist wichtig, sich vor dem Kauf gut zu informieren und die Uhr als langfristige Investition zu betrachten.

Produkt Marke Wertzuwachs Letzter Verkaufspreis Originalpreis Preisänderung
Citizen EL3020-52A Citizen 226,00 % 144 € 44 € 100 €
Seiko Core SUT076 Seiko 190,00 % 183 € 63 € 120 €
Rolex Daytona 116500 Rolex 188,00 % 22.502 € 7.813 € 14.689 €
Timex x NOAH Waterbury TW2U70500 Timex 180,00 % 221 € 79 € 142 €
Nixon x Bait x Black Panther 51-30 Nixon 180,00 % 883 € 315 € 568 €
Timex x Brain Dead TWG021900 Timex 175,00 % 189 € 69 € 120 €
Casio G-Shock x BAPE Limited Edition GA-110 Bape 169,00 % 482 € 179 € 303 €
Seiko Core SNAE56 Seiko 164,00 % 206 € 78 € 128 €
Rolex Oyster-Perpetual 124300 Rolex 163,00 % 9.774 € 3.716 € 6.058 €
Timex T80 TW2R79300YB Timex 138,00 % 98 € 41 € 57 €

(Stand: 2021)

Streetwear als Geldanlage

Limitierte Modeartikel im Streetwear-Bereich können im Wert steigen, insbesondere wenn sie in ungetragenem Zustand und mit Originalverpackung bleiben. Sammlerinnen und Sammler verfolgen gezielt bestimmte Stücke, da Streetwear-Kleidung oft einen Kultstatus erreicht. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Markt volatil ist.

Produkt Marke Wertzuwachs Letzter Verkaufspreis Originalpreis Preisänderung
Supreme 20th Anniversary Box Logo Tee Natural Supreme 3938,00 % 814 € 20 € 794 €
Supreme 20th Anniversary Box Logo Tee Brown Supreme 2556,00 % 536 € 20 € 516 €
Supreme Box Logo Hooded Sweatshirt Sage Supreme 2254,00 % 2.493 € 106 € 2.387 €
Supreme 20th Anniversary Box Logo Tee Grey Supreme 2135,00 % 452 € 20 € 431 €
Supreme Motion Logo Tee Black Supreme 1931,00 % 410 € 20 € 390 €

(Stand: 2021)

Weitere alternative Geldanlagen

Neben den vorgestellten Sachwerten gibt es weitere alternative Geldanlagen, die für Anlegerinnen und Anleger interessant sein können. Insbesondere Kryptowährungen haben in den letzten Jahren an Aufmerksamkeit gewonnen. Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum sind zwar volatil, können jedoch als Beimischung in einem diversifizierten Portfolio genutzt werden.

Welche Vorteile bieten alternative Geldanlagen?

Alternative Geldanlagen bieten eine Reihe von Vorteilen, darunter Diversifikation des Portfolios, da sie sich oft unabhängig von traditionellen Märkten entwickeln. Zudem können sie höhere Gewinne versprechen, da sie spezifische Marktineffizienzen oder Nischen bedienen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, in Vermögenswerte zu investieren, die einen emotionalen oder ästhetischen Wert haben, wie Kunst oder Sammlerstücke.

Welche Risiken sind mit alternativen Geldanlagen verbunden?

Alternative Geldanlagen gehen oft mit höheren Risiken einher. Diese können Volatilität, mangelnde Liquidität, geringere Regulierung und höhere Komplexität umfassen. Beispielsweise sind Kryptowährungen anfällig für extreme Preisschwankungen, während Private Equity oder Hedgefonds aufgrund ihrer spezialisierten Strategien und begrenzten Zugänglichkeit für Anlegerinnen und Anleger zusätzliche Herausforderungen darstellen können. Vor der Investition in alternative Geldanlagen kann es daher von Vorteil sein, sich über die spezifischen Risiken der alternativen Anlageklassen zu informieren. Zudem sollte beachtet werden, dass viele alternative Geldanlagen meist über einen Zeitraum von mehreren Jahren angelegt werden.

Ein weiteres Risiko stellt die sachgemäße Lagerung von Sachwerten dar. So ist beispielsweise darauf zu achten, dass Genussmittel wie Wein und Whisky oder Modeartikel wie Streetwear sicher aufbewahrt werden, sodass keine Schäden entstehen. Diese könnten die Gewinne der Anlage beeinträchtigen.

Wie kann man alternative Geldanlagen auswählen?

Die Auswahl alternativer Geldanlagen erfordert sorgfältige Überlegung und Recherche. Hier sind einige Schritte, die bei der Auswahl alternativer Geldanlagen berücksichtigt werden können:

  • Ziele festlegen:

Um alternative Geldanlagen auszuwählen, sollten zunächst klare finanzielle Ziele definiert werden, um festzustellen, welchen Zweck die Geldanlagen erfüllen sollen.

  • Risikotoleranz bestimmen:

Es kann von Vorteil sein, vor der Anlage die eigene Risikobereitschaft zu ermitteln. Anlegerinnen und Anleger sollten überlegen, wie viel Risiko sie eingehen können und möchten, insbesondere da alternative Geldanlagen volatiler sein können als herkömmliche Anlagemethoden.

  • Diversifikation:

Um das Risiko zu minimieren, kann das Portfolio diversifiziert werden. Damit wird das Risiko auf unterschiedliche Anlagen gestreut.

  • Grundlegende Recherche:

Eine gründliche Auseinandersetzung mit den verschiedenen Optionen kann dabei unterstützen, das passende Angebot auszuwählen.

  • Vermögensverwaltung nutzen:

Um das eigene Vermögen aufzubauen und Geld zu vermehren, kann eine professionelle Vermögensverwaltung genutzt werden. Diese bietet unterschiedliche Strategien zur Erreichung der persönlichen finanziellen Ziele.

  • Aktuelle Marktsituation berücksichtigen:

Die gegenwärtige wirtschaftliche und politische Lage kann einen erheblichen Einfluss auf alternative Anlagen haben.

 

Anlegerinnen und Anleger, die sich ein diversifiziertes Portfolio selbst zusammenstellen möchten, können beispielsweise den ETF Configurator nutzen. Dieser bietet Zugriff auf über 180 ETFs. Mit nur einer Registrierung erhalten Kundinnen und Kunden zudem Zugang zu den weiteren Angeboten von WeltSparen – beispielsweise Tagesgeld und Festgeld.

Methodologie

Auf StockX wurden Daten zu den 1.000 Modeartikeln mit dem höchsten Wertzuwachs für jede Produktkategorie (Handtaschen, Turnschuhe, Streetwear, Uhren ) gesammelt. Anhand des Verkaufspreises und des Wertzuwachses konnten der ursprüngliche Wert der Produkte berechnet werden. Die Produkte wurden nach Marken gruppiert, wobei für jede Marke der durchschnittliche Verkaufspreis und die Preissteigerung berechnet wurden.

Der Wertzuwachs ist ein Maß dafür, wie viel mehr ein neuer, ungetragener Artikel derzeit im Vergleich zu seinem ursprünglichen Verkaufspreis kostet. Ein Artikel mit einem Wertzuwachs von 100,00 % bedeutet, dass der Durchschnittspreis dieses Artikels aktuell doppelt so hoch ist wie sein ursprünglicher Verkaufspreis.

 

Risikohinweis: Jede Anlage am Kapitalmarkt ist mit Chancen und Risiken behaftet. Der Kurs der Anlagen kann steigen oder fallen. Im äußersten Fall kann es zu einem vollständigen Verlust des angelegten Betrages kommen. Alle ausführlichen Informationen können Sie unter Risikohinweise nachlesen.

Gut Basierend auf 7.148 Bewertungen