Erfahren Sie mehr über unsere Partnerbanken

Sortieren nach:
Spanien
S&P Länderrating  A
Die spanische A&G Banco wurde 2014 mit dem Ziel gegründet, Kunden wettbewerbsfähige und qualifizierte Bankdienstleistungen anzubieten. Als Teil der unabhängigen A&G Gruppe, deren Geschichte bis ins Jahr 1987 zurückreicht, verfügt die A&G neben ihrem Hauptsitz in Madrid über 10 Niederlassungen in Spanien sowie über eine Vermögensverwaltungsgesellschaft in Luxemburg. In ihrem täglichen Geschäft konzentriert sich die A&G Banco auf exklusive globale Beratungs- und Verwaltungsdienstleistungen, die sich hauptsächlich an vermögende Privatkunden richten.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Aareal Bank AG mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Die Ursprünge der Bank gehen bis ins Jahr 1923 zurück. Sie bietet Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien an. Die Aareal Bank ist auf drei Kontinenten tätig – Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik – und begleitet Immobilienfinanzierungen in mehr als 20 Ländern.
Österreich
S&P Länderrating  AA+
Addiko ist eine Bankengruppe, die sich auf Konsumenten sowie kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU) konzentriert. Die Gruppe wurde 2015 gegründet und besteht aus der Addiko Bank AG, der in Wien (Österreich) eingetragenen Muttergesellschaft und sechs Tochterbanken, die im CSEE-Raum tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Serbien sowie Montenegro. Die Addiko Gruppe verfügt über ein Netzwerk von über 150 Filialen und über moderne digitale Bankvertriebskanäle. Der Schwerpunkt der Bank liegt insbesondere auf dem Ausbau des Konsumenten- und KMU-Kreditgeschäfts sowie im Zahlungsverkehr. In diesen Bereichen bietet die Addiko Group unbesicherte Kreditprodukte für Konsumenten sowie Betriebsmittelkredite für KMU-Kunden an.
Griechenland
S&P Länderrating  BBB-
Die Aegean Baltic Bank S.A., auch bekannt als „ABBank“, ist eine griechische Bank, die 2002 gegründet wurde. Das moderne Finanzinstitut mit Hauptsitz in Athen bietet eine Reihe von Bankprodukten und -dienstleistungen an – hauptsächlich im Bereich der On-Shore- und Off-Shore-Finanzierung für solide Kleine-, Mittlere- und Großunternehmen. Neben ihren Unternehmenskunden betreut die ABBank zudem vermögende Privatpersonen. Die ABBank unterliegt der Aufsicht der griechischen Zentralbank und des Eurosystems. Sie ist eine der wenigen griechischen Banken, die ihre Rentabilität sowohl während der globalen wirtschaftlichen Turbulenzen der letzten Jahre als auch während der griechischen Finanzkrise aufrechterhalten konnte. Zusätzlich verfügt die Bank über eine vorbildliche Eigenkapitalquote, die deutlich über dem Basel III-Minimum liegt, und musste im Gegensatz zum übrigen griechischen Bankensektor nicht auf zusätzliche Kapital- oder Restrukturierungsmaßnahmen zurückgreifen. Unter Berücksichtigung der qualitativen und quantitativen Merkmale der Bank, hat die internationale Ratingagentur Standard & Poor’s die ABBank im Februar 2023 mit der Bonität „B“ und einem „stabilen Ausblick“ bewertet. Damit erhält die Bank eine der besten Einstufungen aller griechischen Banken.
Kroatien
S&P Länderrating  BBB+
Die Agram banka d.d. Zagreb wurde am 01.01.2019 unter dem Namen Kreditna banka Zagreb d.d. Zagreb gegründet. Als größte private inländische Bank ist es das Ziel der Agram banka d.d. Zagreb ihren Kunden innovative Bankdienstleistungen und Bankprodukte sowie Versicherungsprodukte anzubieten. Die Geschäftsstrategie der Agram Bank basiert auf einer ausgezeichneten Unternehmensführung und einem effektiven Risikomanagement. Zudem setzt die Bank auf ein transparentes internes Kontrollsystem und eine angemessene Wettbewerbsfähigkeit des Marktes.
Polen
S&P Länderrating  A-
Alior Bank ist eine polnische Universalbank, die 2008 gegründet wurde. Neben ihrem Hauptsitz in Warschau verfügt die Bank über ein umfangreiches Vertriebsnetz von etwa 1.000 Filialen und Geschäftskundenzentren. Seit 2012 wird die Aktie der Alior Bank an der Warschauer Börse gehandelt. Der Schwerpunkt der Bank liegt unter anderem auf dem klassischen Banken- und Kreditgeschäft sowie auf Investmentprodukten. Dabei bietet die Alior Bank ihre Dienstleistungen Privatpersonen, Mikro- und Kleinunternehmen sowie größeren Unternehmen an.
Finnland
S&P Länderrating  AA+
Alisa Bank Plc ist eine digitale Bank aus Finnland, die aus der Fusion der Bankgesellschaft der Evli Bank Plc und der Fellow Finance Plc 2022 entstand. Die Bank unterstützt Privatpersonen und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, ihre täglichen Finanzen auf eine flexible und unkomplizierte Art und Weise zu managen. Dabei konzentriert sich die Alisa Bank Plc unter anderem auf die Vergabe von Krediten. Bei der Alisa Bank Plc handelt es sich um ein börsennotiertes Unternehmen, das auf der Hauptliste der Nasdaq Helsinki geführt wird. Darüber hinaus wird die Bank von der Finanzaufsichtsbehörde in Finnland reguliert
Irland
S&P Länderrating  AA
Die Allied Irish Banks (AIB) sind eine irische Geschäftsbankengruppe, die 1966 gegründet wurde. Die Gruppe zählt zu den vier größten Geschäftsbanken Irlands und betreibt dort eines der größten Filialnetzwerke. In den vergangenen Jahren wurden die Aktivitäten der Allied Irish Banks restrukturiert mit dem Ziel, gut positioniert zu sein, um unter anderem die wirtschaftliche Erholung in Irland zu unterstützen. Die Bank bietet ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden in ihren Zielmärkten an – darunter Finanzierungslösungen, Versicherungsangebote und Altersvorsorgeprodukte. Heute verfügen die Allied Irish Banks im Bereich Bankprodukte über einen führenden Marktanteil in Irland.
Österreich
S&P Länderrating  AA+
Mit den Geschäftsfeldern Retail Banking, Corporate Banking, Public Finance und Digital Banking bietet die Anadi Bank eine persönliche Kundenbetreuung über einen Multikanalansatz mit 10 Filialen in Kärnten und einem Team von Kundenbetreuern. Darüber hinaus setzt die Anadi Bank auf einfach zu bedienende digitale Services und baut ihr Portfolio zu einem Top-Onlinebanking-Angebot für den deutschsprachigen Raum aus.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die Arab Banking Corporation SA bietet Transaction Banking und Corporate Treasury Dienstleistungen durch die Zentrale in Paris und durch zwei Niederlassungen in Frankfurt und Mailand an. Die Bank ist eine Tochtergesellschaft der Arab Banking Corporation BSC in Bahrain, die eine der führenden internationalen Banken in der MENA-Region ist. Das globale Netzwerk der Bank erstreckt sich über 15 Länder im Nahen Osten, Nordafrika, Europa, Amerika und Asien. Die Bank wird von der französischen Bankenaufsicht ACPR (Autorité de Controle Prudentiel et de Résolution) reguliert und ist Mitglied der französischen Einlagensicherung – des Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR).
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Aros Kapital mit Sitz in Göteborg wurde 2004 gegründet. Als unabhängiges Kreditmarktunternehmen ist die Bank ein Experte für Unternehmensfinanzierungen in den Bereichen Forderungsabwicklung, Kreditmanagement, Firmenkredite und Inkasso. Dabei arbeitet die Bank mit allen interessierten klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) zusammen, die einen Finanzierungsbedarf haben, um weiter erfolgreich wachsen zu können.
Griechenland
S&P Länderrating  BBB-
Die Attica Bank S.A. wurde 1925 gegründet. Sie ist ein griechisches Finanzdienstleistungsunternehmen mit einem Netzwerk von rund 50 Filialen. 1964 wurde die Bank von der Emporiki Bank Companies Group übernommen und an der Athener Börse (ASE) notiert. In ihrem täglichen Geschäft bietet die Bank vorrangig Finanzierungslösungen für Einzelpersonen sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an. Zudem zählen unter anderem Versicherungsprodukte, Factoring und Leasing zum Angebot der Attica Bank S.A..
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Avida Finans AB ist ein schwedisches Kreditinstitut, das seit 1983 Finanzlösungen für Privat- und Geschäftskunden anbietet. Neben ihrem Hauptsitz in Stockholm verfügt das Institut über Filialen in Helsinki und Oslo. Die Bank beschäftigt über 100 Mitarbeiter und ist an der Börse NOTC in Oslo notiert. Im Rahmen ihres Produktportfolios konzentriert sich Avida Finans hauptsächlich auf Factoringprodukte und Unternehmenskredite für Geschäftskunden sowie Kredite und Sparkonten für Privatkunden.
Bulgarien
S&P Länderrating  BBB
Bulgarian-American Credit Bank AD (BACB) ist ein börsennotiertes Kreditinstitut. Seit ihrer Gründung 1996 unterstützt BACB kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in Bulgarien – mit Fokus auf Landwirtschaft, alternativen Energien und ökologischen Projekten. Die Bank baut ihr Privatkunden-Geschäft kontinuierlich aus und führte mit „BACB Plus“ die erste rein virtuelle Bank in Bulgarien ein. Für ihren nachhaltigen Ansatz wurde die BACB bereits mehrfach als „Grünste Bank Bulgariens“ ausgezeichnet.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Banca CF+ wurde 1898 in Italien gegründet. Sie hat sich auf Finanzierungslösungen für Unternehmen spezialisiert, die sich in einer leistungsstarken Phase oder einer Phase der Umstrukturierung befinden. Ihren Kunden bietet die Bank Factoringprodukte, den Erwerb von Steuergutschriften sowie kurz- und mittelfristige Finanzierungsdienstleistungen für Unternehmen mit einem strukturellen- und Liquiditätsbedarf an. Als Challenger-Bank verfügt die Banca CF+ über eine solide Kapitalausstattung und ein robustes Liquiditätsprofil. Dabei stützt sie sich auf ein technologisch fortschrittliches Modell der Interaktion zwischen Bank und Unternehmen, das diesen einen schnellen und effizienten Zugang zu Krediten ermöglicht und eine rasche Reaktion und Auszahlung der Finanzmittel gewährleistet.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die 1886 gegründete Banca di Cividale (CiviBank) ist eine unabhängige Genossenschaftsbank. Neben ihrem Hauptsitz in Cividale del Friuli, einer Gemeinde in der italienischen Provinz Udine, unterhält die Bank mehr als 60 Filialen im Nordosten Italiens. Dort genießt sie die Stellung einer lokalen Referenzbank. Das Angebot der Banca di Cividale richtet sich an Einzelpersonen und Familien sowie an Unternehmen. Dabei bietet die Bank ihren Kunden klassische Bankprodukte, Finanzierungslösungen und Versicherungen an. Darüber hinaus konzentriert sich die Bank auf die nachhaltige Entwicklung und Förderung von Umweltprojekten. Des Weiteren unterstützt die Banca di Cividale lokale Vereine über ihr eigens eingeführtes Crowdfunding-Portal, wodurch soziale, kulturelle und sportliche Entwicklungen in der Region weiter vorangetrieben werden sollen.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Banca Finint enstand 2014, um alle Unternehmen aus den Bereichen Investment Banking und Management der im Jahr 1980 gegründeten Finanziaria Internazionale-Gruppe (Finint) zusammenzuführen. Seit 2016 ist Banca Finint an der Spitze der Bankengruppe. Mit Hauptsitz in Conegliano (Italien) verfügt die Bank über weitere Niederlassungen in Mailand, Rom, Trient, Bozen und Moskau. Dabei konzentriert sich die Banca Finint in ihrem täglichen Geschäft unter anderem auf Firmen- und Investmentbanking, Verbriefungsdienste und die Vermögensverwaltung. Darüber hinaus ist der Konzern Finint im Business-Process-Outsourcing aktiv. Außerdem wird ein eigenes Investmentportfolio verwaltet, welches unter anderem die SAVE SpA Group (Verwaltung der Flughäfen Venedig, Treviso, Charleroi und Verona) umfasst.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Banca Ifis ist eine Challenger-Bank, die 1983 in Genua, Italien gegründet wurde. Das Hauptaugenmerk der Bank liegt vorrangig auf Spezialfinanzierungen für Unternehmen. Hierzu zählt unter anderem die Kreditvergabe, Factoring, Leasing und Versicherungen. Die Banca Ifis verfügt über ein solides, nachhaltiges und diversifiziertes Geschäftsmodell, das es ihr ermöglicht stetig weiter zu wachsen. Dabei ist die Bank hauptsächlich auf dem italienischen Markt aktiv.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die 1881 gegründete Banca Popolare di Cortona ist eine kleine, unabhängige Genossenschaftsbank mit Sitz in Italien. Als zweitälteste italienische Genossenschaftsbank, agiert sie hauptsächlich im zentralitalienischen Raum, zwischen der Toskana und Umbrien. Nach dem Prinzip der Volkskreditvergabe konzentriert sich die Bank, insbesondere auf die Deckung des Kreditbedarfs ihrer Kunden. Dabei folgt die Banca Popolare di Cortona einem traditionellen Geschäftsmodell, das sich durch eine solide und umsichtige Unternehmensführung auszeichnet.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die Gründung der Banca Popolare di Fondi Società Cooperativa (BPF Bank) geht bereits auf das Jahr 1891 zurück. Die Bank, die ihren Hauptsitz im italienischen Fondi hat, ist als Genossenschaftskreditinstitut zugelassen und zeichnet sich besonders durch ihre Solidität und Angebotsqualität aus. Seit ihrer Gründung hat sich die BPF Bank stetig weiterentwickelt. Heute bietet sie sowohl Privat- als auch Geschäftskunden umfassende Bank- und Finanzdienstleistungen an – darunter Kredite und Versicherungen. Die BPF Bank ist in Italien ein bedeutender nationaler Akteur, der sich hauptsächlich auf die Regionen in Mittelitalien konzentriert.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die Banca Popolare Sant‘ Angelo ist eine italienische Genossenschaftsbank. Sie wurde 1920 in Licata, Italien, unter dem Namen “Unione Economica Popolare” gegründet, um die Aktivitäten kleinerer Unternehmen in der sizilianischen Region zu unterstützen. Im Jahr 1926 übernahm Angelo Curella, der als eigentlicher Gründer der Banca Popolare Sant‘ Angelo gilt, die Leitung des Unternehmens. Heute trägt die Bank seinen Namen und beschäftigt etwa 200 Mitarbeiter, verteilt auf über 20 Niederlassungen in Sizilien und Rom. Mit ihren Dienstleistungen reagiert die Banca Popolare Sant‘ Angelo auf die Bedürfnisse ihrer Privatkunden und auf Unternehmen, die im nationalen und internationalen Markt tätig sind. Zu ihrem Produktportfolio zählen unter anderem klassische Bankangebote für Einzelpersonen und Familien wie Girokonten, Darlehen und Hypotheken sowie Mikrokredite und Geschäftskonten für spezielle Berufsgruppen, beispielsweise für den Agrar- und den Handwerkssektor. Darüber hinaus unterstützt die Banca Popolare Sant‘ Angelo durch spezielle Investitionen den Bereich der erneuerbaren Energien. Außerdem investiert sie in den Schutz und den Erhalt der Umwelt.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die Banca Privata Leasing S.p.A. („BPL“) wurde 1987 als Leasinggesellschaft in der italienischen Region Emilia-Romagna gegründet. Im September 2011 erfolgte die Umwandlung in eine Bank, wodurch die BPL ihr Dienstleistungsangebot für Verbraucher und Unternehmen erweitern konnte. Seither hat sich die BPL unter anderem auf Leasingprodukte und Inkassodienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) spezialisiert. Das Geschäftsmodell der BPL hat eine flexible Struktur mit einer wesentlichen Nutzung externer Vertriebsnetze und dem Einsatz einiger auf Back-Office-Prozesse spezialisierter externer Dienstleister. Zudem verfügt die Bank über eine weitere Repräsentanz in Mailand.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die Banca Profilo ist ein auf Private & Investment Banking spezialisiertes Institut mit Sitz in Mailand, Italien. Seit 1995 bietet sie Dienstleistungen für die Vermögensverwaltung von privaten und institutionellen Kunden sowie für den Finanzbedarf von Unternehmen an. Im Jahr 2007 wurde die Banca Profilo an der Borsa Italiana notiert.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die italienische Banca Progetto wurde 1994 gegründet und gehört seit Dezember 2015 zu Oaktree Capital Management L.P., einer der größten Investmentfirmen der Welt. Mit Hauptsitz in Mailand führt die Bank eine weitere Niederlassung in Rom und verfügt über ein Geschäftsstellennetz, welches das gesamte italienische Staatsgebiet abdeckt. Als Anbieter von Finanzierungslösungen hat sich die Banca Progetto auf den öffentlichen Sektor sowie kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Banca Promos ist eine unabhängige italienische Bank, die seit 1980 im Finanzsektor tätig ist. In Italien ist die Bank einer der führenden Broker, der täglich institutionelle Anleger weltweit bedient. Zudem vereint die Bank das Fachwissen und Engagement für das Retail-Segment und bietet maßgeschneiderte Investitions- und Finanzierungslösungen. Im Rahmen Ihres Angebots im Bereich Banking, Investments und Unternehmensberatung legt die Banca Promos einen starken Schwerpunkt auf technologische Innovationen. Des Weiteren konzentriert sie sich in ihrem täglichen Geschäft auf die Prinzipien Spezialisierung, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Autonomie.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die aus Italien stammende Banca Sistema wurde 2011 in Mailand gegründet und ist mittlerweile auch in Rom und London vertreten. Im Juni 2015 erfolgte der Börsengang im Star Segment an der Borsa Italiana. Seit ihrer Gründung hat die Banca Sistema das Angebot an Bankprodukten kontinuierlich erweitert, neue Filialen eröffnet und ihre Dienstleistungen zunehmend auf anspruchsvolle Kunden zugeschnitten. Das Angebot der Banca Sistema umfasst unter anderem den Ankauf von Handelsforderungen der italienischen öffentlichen Verwaltungen und Steuerforderungen. Sie verfolgt dabei das selbst gesetzte Ziel, zwischen dem privaten und dem öffentlichen Sektor als verbindende Brücke zu fungieren. Zudem vergibt die Bank Kredite in Form von Gehalts- und Renten- sowie Gold- und Juwelendarlehen. Über die Kreditvergabe hinaus bietet die Banca Sistema ein umfassendes Dienstleistungsportfolio an. Dies beinhaltet Girokonten und Wertpapierdepots, Kreditmanagement und -rückforderungen, Bankgarantien und Sicherheitsleistungen sowie die Zertifizierung von PA-Forderungen und elektronische Rechnungsstellungen.
Portugal
S&P Länderrating  A-
Die Banco BAI Europa, S.A. wurde ursprünglich 1998 in Portugal als Zweigniederlassung der BAI, der Banco Angolano de Investimentos, einer Universalbank aus Angola, gegründet. 2002 erfolgte die Umwandlung in eine eigenständige Tochtergesellschaft nach portugiesischem Recht, welche durch die portugiesische Zentralbank und die Europäische Union beaufsichtigt wird. Ihren Hauptsitz hat die Bank in Lissabon. In ihrem täglichen Geschäft konzentriert sich die Banco BAI Europa auf Bankprodukte und -dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden, wie zum Beispiel Depot- und Kreditkonten. Zudem bietet die Bank innovative Lösungen zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) an.
Portugal
S&P Länderrating  A-
Die Banco BNI Europa wurde 2014 mit Sitz in Lissabon gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der angolanischen Banco BNI. Bei der Banco BNI Europa handelt es sich um eine moderne Onlinebanking-Plattform, die auf neue Technologien setzt und Partnerschaften mit einer Reihe von Fintech-Unternehmen in Europa führt. Das Kerngeschäft der Bank liegt auf Privatkunden und Unternehmen im In- und Ausland. 2017 wurde die Banco BNI Europa vom „International Finance Magazine“ als innovativste Bank Portugals ausgezeichnet. Dieser Award lobt die innovative Ausrichtung der Bank, basierend auf höchstem technologischen Standard. Heute gilt die Banco BNI Europa als eine der aktivsten institutionellen Investoren auf dem alternativen Finanzmarkt.
Spanien
S&P Länderrating  A
Banco Finantia, S.A., Sucursal en España ist eine Privatbank, die zur portugiesischen Finantia-Gruppe gehört. Mit Hauptsitz in Madrid hat sich die Bank im nationalen und internationalen Markt in ausgewählten Marktsegmenten etabliert. In Spanien konzentriert sich die Bank speziell auf die Bereiche Verbraucherfinanzierung und Finanzdienstleistungen für Privatpersonen. Die Bankengruppe Finantia verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung. Sie wurde 1992 in Lissabon gegründet und ist im Korridor der iberischen Halbinsel, in Lateinamerika sowie auf den Finanzmärkten der Türkei, Russlands und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten tätig. Darüber hinaus verfügt das Kreditinstitut neben ihren Banken in Portugal und Spanien über Maklerfirmen in London, New York, Miami und São Paulo.
Portugal
S&P Länderrating  A-
Die Banco Português de Gestão ist eine portugiesische private Firmen- und Investmentbank, die im Jahr 2000 gegründet wurde. Neben ihrer Hauptniederlassung in Lissabon verfügt die Bank über eine Zweigstelle in Porto. Mehrheitsaktionär der Banco Português de Gestão, mit über 98 %, ist die private und gemeinnützige Stiftung Fundação Oriente. Das Angebot der Banco Português de Gestão umfasst Dienstleistungen in den Bereichen Investment Banking, Firmenkundengeschäft, Privatkundengeschäft, Finanzierung und Vermögensverwaltung für kleine und mittelständische Unternehmungen (KMU) sowie wohlhabende Privatpersonen und staatliche Institutionen. Zudem liefert die Bank maßgeschneiderte Lösungen für die speziellen Anforderungen der zum Kundenstamm gehörenden sozialstaatlichen Institutionen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Neuss und wurde 2011 als ein Unternehmen der Wilh. Werhahn KG gegründet. Spezialisiert auf den Kfz-Handel, bietet die Bank wettbewerbsfähige Finanzierungsmöglichkeiten mit attraktiven Mobilitäts- und Versicherungsangeboten für Firmen- und Privatkunden an. Darüber hinaus überzeugt Bank11 ebenso im Bereich Partner Banking mit der digitalen Antragsstrecke für Konsumentenkredite. Als Mitgliedsbank des Bankenfachverbandes wird Verantwortung getragen: Bank11 vergibt nur Kredite, die auch zurückgezahlt werden können. Diese sind einfach und fair kalkuliert, digital und unbürokratisch. Für Anleger bietet Bank11 attraktive und gegenüber anderen Anlageformen sichere Geldanlagen in Form von Tagesgeld- und Termingeldkonten.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Das Bankhaus Obotritia mit Sitz in München wurde 2018 gegründet. Die Bank ist Teil der Obotritia Capital KGaA, einer privaten auf Immobilien und Beteiligungen spezialisierten Gesellschaft. Die Bank agiert als Finanzierungsinstitut mit Vollbanklizenz. Dabei fokussiert sich das Bankhaus Obotritia im Wesentlichen auf den deutschen Immobilienmarkt mit Geschäfts- und Firmenkunden im Individualgeschäft. Dabei wird besonderes Augenmerk auf kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) gelegt. Zudem vergibt das Bankhaus Obotritia Kredite in Form von Unternehmens- und Betriebsmittelfinanzierungen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Bankhaus Rautenschlein AG ist eine inhabergeführte, unabhängige Privatbank mit Sitz im niedersächsischen Schöningen. Sie wurde 1899 gegründet und ist Mitglied in der Sicherungseinrichtung deutscher Banken sowie im Einlagensicherungsfonds des privaten Bankgewerbes. Die Geschäftsstrategie der Bank ist auf die Kreditierung landwirtschaftlicher Betriebe der Primärstufe in Deutschland ausgelegt. Dabei konzentriert sich die Bank insbesondere auf eine solide, langfristige Finanzierungsstruktur für Unternehmer aus dem Agrarsektor. Im Mittelpunkt des Handelns steht das Leitbild der Bank: „Agrar- und Bankkompetenz aus einer Hand“.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die Banque BCP S.A.S. ist eine französische Retailbank, die zur Groupe BPCE gehört, der zweitgrößten französischen Bankengruppe. Das Kapital der Bank ist auf drei Parteien auftegeilt, der Caisse d’Epargne Ile-de-France mit 79,8 %, der Millennium bcp (führende Retailbank Portugals) mit 19,7% und den Mitarbeitern der Bank mit 0,5 %. Der Fokus der BCP S.A.S. liegt auf einer langfristigen Betreuung der Projekte ihrer Privat- und Geschäftskunden in Frankreich und Portugal. Zudem stellt die Bank ihr Fachwissen im Immobilien- und Verwaltungsbereich sowie für die Übertragung internationaler Vermögenswerte zur Verfügung. Dabei erleichtert die Bank durch neueste digitale Innovationen ihren Kunden das Online-Banking.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die Banque Wormser Frères, gegründet 1936, ist nach wie vor eine der wenigen Banken in Frankreich, die noch unabhängig, in Privatbesitz und von ihren Gründern geführt wird. Die Familie Wormser steht an der Spitze der Bank, seit der Gründung der Banque d’Escompte im Jahr 1936 und der Banque Wormser Frères im Jahr 1958. Die Familienbankingaktivitäten dieser beiden Banken wurden 1999 in der Banque d’Escompte zusammengeführt & Wormser Frères Réunis. Seit 2011, zu ihrem 75-jährigen Bestehen, heißt die Bank Banque Wormser Frères und hat ihren Hauptsitz in Paris, Frankreich. Die Banque Wormser Frères steht für Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen, die eine langfristige Beziehung, maßgeschneiderte Beratung, Diskretion und neues Denken von ihrem Bankier suchen. Die Bank bietet ihren Privatkunden Lösungen wie: klassische Bankdienstleistungen, Investmentfonds, Lebensversicherungen, Börsentransaktionen, Instrumente zur Vermögensbewertung.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die BFF Bank Gruppe ist der größte unabhängige Betreiber von Spezialfinanzierungen in Italien. Sie wurde 1985 gegründet und ist heute eine der führenden Akteure in Europa, die sich auf Wertpapierdienstleistungen sowie Bank- und Unternehmenszahlungen spezialisiert haben. Hinzu kommen die Verwaltung und das regresslose Factoring von Forderungen aus Lieferungen und Leistungen gegenüber der öffentlichen Verwaltung. Die Gruppe ist in Italien, Kroatien, der Tschechischen Republik, Frankreich, Griechenland, Polen, Portugal, der Slowakei und Spanien tätig. Darüber hinaus ist die BFF Bank an der italienischen Börse notiert.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die 2009 gegründete BGFIBank Europe mit Sitz in Paris ist die französische Tochtergesellschaft der afrikanischen Bankengruppe BGFIBank. Die BGFIBank-Gruppe ist eine der führenden Bankinstitutionen in Zentralafrika. Als International Trade Desk für die BGFIBank-Gruppe unterstützt die BGFIBank Europe Händler und Unternehmen aus Europa bei ihren Import- und Exportgeschäften nach Afrika. Dabei konzentriert sich die Bank auf die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Handels- und Exportfinanzierung, Unternehmensfinanzierung sowie Finanzmanagement. Hierzu gehören unter anderem die Diskontierung, Factoring und die Kreditvergabe. Aktuell ist diese Bank nur für unsere Geschäftskunden verfügbar.
Portugal
S&P Länderrating  A-
Die Bison Bank ist eine europäische Bank mit Sitz in Lissabon. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bietet sie vermögenden Privatpersonen und institutionellen Kunden Dienstleistungen aus den Bereichen Vermögensverwaltung, Depotbank und Verwahrstelle sowie Investmentbanking an. Die Dienstleistungen werden auf der Grundlage eines grenzüberschreitenden strategischen Ansatzes erbracht, der den europäischen Markt mit anderen globalen Märkten verbindet. Die Bank stützt sich dabei auf ein umfassendes Netzwerk von internationalen Partnern. Darüber hinaus unterstützt die Bison Bank den Aufbau, die Verwaltung und den Erhalt von Vermögen über kulturelle und geografische Grenzen hinweg. Für ihre Kundinnen und Kunden ist sie bestrebt, kulturelle Unterschiede und geografische Entfernungen zu verringern.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Die Bluestep Bank ist eine reine Hypothekenbank, ein Herausforderer auf dem nordischen Hypothekenmarkt und eine moderne Alternative zu den traditionellen Banken. Sie setzt sich dafür ein, dass mehr Menschen unabhängig von ihrem Beschäftigungsstatus oder ihrer Kreditgeschichte Hypotheken erhalten. Die Bluestep Bank ist in Schweden, Norwegen und Finnland tätig und bietet neben Hypotheken auch sichere, hochverzinsliche Sparkonten an, die durch die staatliche Einlagensicherung gedeckt sind. Seit 2005 hat die Bluestep Bank Zehntausenden von Menschen geholfen, in den Wohnungsmarkt einzusteigen und ihre persönlichen Finanzen zu verbessern. Bluestep Bank AB (publ) wird von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde reguliert.
Lettland
S&P Länderrating  A+
Die BluOr Bank AS ist eine Bank aus Lettland mit Hauptsitz in Riga. 2001 wurde die Bank von der BBG AS Holding gegründet, die vier lettischen Unternehmern gehörte. Ursprünglich als Bank nur für Unternehmen, die im internationalen Handel engagiert sind oder als Holding fungieren, hat sich die BluOr Bank heute zusätzlich als Kreditinstitut mit Dienstleistungen für Privatkunden etabliert. Dabei steht die Bank für moderne Technologien, Innovationsfähigkeit und Verfügbarkeit des Finanzdienstleisters auf der ganzen Welt.
Norwegen
S&P Länderrating  AAA
Die 1961 gegründete BN Bank ist eine norwegische Direktbank, die zur SpareBank 1-Gruppe gehört. SpareBank 1 ist die größte Vereinigung von norwegischen Sparkassen mit insgesamt 350 Filialen im gesamten Land. Als Teil der Gruppe verfügt die BN Bank über einen Hauptsitz in Trondheim und eine weitere Niederlassung in Oslo. Im Rahmen ihres täglichen Geschäfts bietet die BN Bank ihren Kunden Bankprodukte für den täglichen Bedarf, wie Konten, Kredite und Baufinanzierungen an. Dabei ist es das Ziel der Bank, über eine reine Online-Ausrichtung, eine hohe Kapitalausstattung und effiziente Prozesse die Marktführerschaft in diesen Bereichen zu erreichen. Neben dem klassischen Bankangebot ist die BN Bank zudem im Bereich Zahlungsverkehr aktiv. 2014 startete sie beispielsweise eine Zahlungslösung für Mobiltelefone, mit dem die Bank für ihre Privat- und Geschäftskunden einen einfachen und transparenten Prozess schuf.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Bremische Volksbank eG wurde 1926 mit Hauptsitz in Bremen gegründet. Sie entstand aus einer genossenschaftlichen Idee heraus und richtet ihr Handeln nach den Bedürfnissen ihrer Privatkunden und dem gewerblichen Mittelstand aus. Als regionale Genossenschaftsbank erbringt die Bremische Volksbank Leistungen aus einer Hand. Dabei setzt sie unter anderem auf individuelle Lösungen für ihre Kunden wie Baufinanzierungen, Versicherungen, Mietkauf, Investitionskredite und Versicherungen. Darüber hinaus ist die Bank ein Mitglied der BVR Institutssicherung GmbH (BVR-ISG) und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR-SE). Diese institutsbezogenen Sicherungssysteme haben die Aufgabe, wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben, um die Einlagen der Kunden über die gesetzliche Sicherung hinaus abzusichern.
Belgien
S&P Länderrating  AA
Die Byblos Bank Europe (BBE) ist eine Nischenbank, die 1976 in Belgien gegründet wurde. Neben ihrem Hauptsitz in Brüssel verfügt die Bank über zwei vollwertige Niederlassungen in Paris (1977) und London (1981). In ihrem täglichen Geschäft konzentriert sich die Bank unter anderem auf Finanzinstitutionen, Geschäftsbanken und die Vermögensverwaltung. Das Kerngeschäft der BBE liegt in der internationalen Handelsfinanzierung in Kombination mit personalisierten Bankdienstleistungen für geprüfte Unternehmer und Privatpersonen. Dabei ist es das Ziel der Geschäftsbank, ihren Kunden einen langfristigen Mehrwert zu bieten. Um das zu gewährleisten, baut die Bank langfristige Geschäftsmöglichkeiten auf und stärkt persönliche Beziehungen in Europa, dem Vereinigten Königreich sowie in strategisch ausgewählten Ländern des Nahen Ostens, Afrikas und Südostasiens.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Der Calenberger Kreditverein mit Sitz in Hannover ist seit 1825 selbstständiger und erfolgreicher Finanzierungspartner für Landwirtschaft und Immobilien. Die ritterschaftliche Hypothekenbank vereint Tradition und Zukunft. Im Mittelpunkt stehen die Beratung der Kunden sowie eine nachhaltige Begleitung.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die Cherry Bank S.p.A. ging 2021 aus der Fusion der Cherry106 S.p.A. und Banco delle Tre Venezie S.p.A. hevor. Durch diese Fusion schaffte die Bank für Familien, Unternehmen und Existenzgründer ein noch breiteres Angebot. Hierzu zählt die Vergabe von Unternehmenskrediten, der Kauf und die Verwaltung von notleidenden Krediten sowie der Erwerb von Steuergutschriften. Zudem bietet sie Privatpersonen direkte digitale Bank- und Vermögensverwaltungsdienstleistungen an. Neben ihrem Hauptsitz in Padua (Italien) verfügt die Bank über weitere Niederlassungen in der Region Venetien: Mestre-Venedig, Treviso, Vicenza und Verona. Dabei arbeitet sie auf ethische und nachhaltige Weise mit einem diversifizierten Geschäftsmodell, das darauf abzielt, Werte zu schaffen, indem es als Vermittler und Lösungsanbieter auftritt und so zu einem gemeinsamen und nachhaltigen Wachstum beiträgt.
Belgien
S&P Länderrating  AA
Die Centrale Kredietverlening N.V. (CKV Spaarbank) ist eine unabhängige belgische Sparkasse, die 1956 gegründet wurde. Ihren Hauptsitz hat sie in Waregem (Westflandern). Im Rahmen ihres Geschäfts bietet die Bank eine Vielzahl an traditionellen Sparprodukten sowie maßgeschneiderten Kreditlösungen für Privat- und Geschäftskunden an. Als nicht börsennotiertes Finanzinstitut steht die CKV unter der Aufsicht der belgischen Nationalbank und der Behörde für Finanzdienstleistungen und Märkte FSMA.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Collector mit Sitz in Göteborg ist eine schwedische digitale Nischenbank, die Finanzlösungen für Privat- und Firmenkunden anbietet. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Norion Bank AB, die an der Nasdaq Stockholm börsennotiert ist. Nach ihrer Gründung im Jahr 1999 lag der Fokus der Bank vorrangig auf der Abwicklung notleidender Kredite anderer Banken. 2003 entschied sich die Collector Bank für einen Strategiewechsel. Seither bietet die Bank ihren Kunden eigene Produkte an. Im Mai 2015 erhielt die heutige Bank schließlich die Lizenz zum Betreiben von Bankgeschäften. Zu den Bankdienstleistungen der Collector zählen Sparkonten, Kreditlösungen und digitale Finanzprodukte. Zusätzlich werden Zahlungslösungen für E-Commerce und Retail, Factoring, Wachstums- und Sparkonten sowie Immobilienkredite angeboten.
Estland
S&P Länderrating  AA-
Coop Pank mit Sitz in Tallinn ist eine estnische Bank, deren Aktien an der Tallinn Stock Exchange notiert sind. Die Bank wurde 2017 gegründet und ist ausschließlich in ihrem Heimatmarkt tätig. Dort unterhält sie neben ihrem Hauptsitz 12 weitere Niederlassungen. Dabei ist sie die einzige Bank in Estland, die im Besitz von Konsumgenossenschaften sowie deren Kunden (Eigentümern) ist. Das Hauptaugenmerk der Coop Pank liegt im Privatkundenbereich unter anderem auf Verbraucherkrediten und auf Hypothekendarlehen. Im Geschäftskundenbereich hat sich die Bank zudem auf Geschäftskredite sowie Leasingverträge spezialisiert. Im August 2020 erhielt die Coop Bank eine Bewertung der Ratingagentur Moody’s. Darin heißt es: Die Bewertung spiegelt „die starken Fundamentaldaten der Coop Bank wider, einschließlich des derzeit starken Kapitalniveaus, des niedrigen Niveaus der Problemkredite und der guten Rentabilität, in Betracht der aggressiven Wachstumsziele der Bank und eines herausfordernden Betriebsumfelds in Bezug auf das Coronavirus.“ Angesichts der geringen Ausfallwahrscheinlichkeiten für Einlagen hebt Moodys das Rating der Coop Bank um zwei Stufen an.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die Bank Credito Lombardo Veneto entstand im Jahr 2012 auf Initiative einflussreicher Unternehmer und Freiberufler aus den Provinzen Brescia und Bergamo sowie der angrenzenden Gebiete der Lombardei und Venetiens. Unter den Aktionären der Bank finden sich zahlreiche Unternehmen und Betriebe – darunter der Maschinenbau, die Automobilindustrie, der Agrar-, Nahrungsmittel- und Weinanbausektor sowie das Gastgewerbe und die Informationstechnologie. Das vorrangige Ziel der Bank ist die Kreditvermittlung an lokale Handwerksbetriebe und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie die Bereitstellung von Dienstleistungen in den Bereichen Investition, Inkasso und Zahlung. Die stetige technologische Weiterentwicklung der Abläufe innerhalb der Bank ermöglicht einen konstanten Ausbau des Angebots und der Investitionen in die Realwirtschaft.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Creditplus Bank wurde 1960 in Stuttgart gegründet. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der CA Consumer Finance gehört die Creditplus Bank zur Bankengruppe Crédit Agricole, die mit zu einer der größten Bankengruppen weltweit zählt. Als Teil dieser Gruppe ist die Creditplus Bank den genossenschaftlichen Grundsätzen verpflichtet und baut auf Werte wie Solidarität, Demokratie und Gegenseitigkeit. Im Rahmen ihres täglichen Geschäfts legt die Bank einen klaren Fokus auf Konsumentenkredite und eine große Vielfalt der Vertriebswege. Insbesondere in diesem Segment ist die Creditplus Bank in Deutschland einzigartig.
Malta
S&P Länderrating  A-
Credorax wurde 2007 als Finanztechnologieunternehmen gegründet, das intelligente Akquisitionsdienste anbietet. Im Jahr 2015 entwickelte sich Credorax von einem Finanzinstitut zu einer voll lizenzierten paneuropäischen Geschäftsbank mit dem Ziel, Tausenden von Händlern eine einheitliche, globale Zahlungslösung und eine digitale Banking-Plattform zur Verfügung zu stellen. Dadurch ist Credorax berechtigt, alle finanziellen Bedürfnisse seiner Händler zu decken und ein einziger vertrauenswürdiger Zahlungspartner zu sein, der mehrere Lösungen anbietet. Die Credorax Bank mit Hauptsitz in Valletta, Malta, ist das erste High-Tech-Unternehmen, das eine voll lizenzierte Bank mit globaler Lizenzierung und Präsenz in Großbritannien, den Niederlanden, Israel, den USA und China ist. Die Credorax Bank setzt mit ihren Bank- und Zahlungsexperten weltweit unter anderem auf eine erstklassige Technologie und Stabilität.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Debeka Bausparkasse AG ist ein deutsches Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Koblenz am Rhein. Sie wurde 1974 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Debeka Krankenversicherungsverein a.G.. Als Teil der 1905 gegründeten Debeka-Gruppe, dem Marktführer für private Krankenversicherer, zählt die Debeka zu den größten Versicherungen und Bausparkassen Deutschlands. Dabei umfasst die gesamte Versicherungsgruppe neben der Krankenversicherung Lebensversicherungen, Schadens- und Unfallversicherungen sowie seit 2014 Gewerbeversicherungen für Unternehmen und Selbstständige. Durch ihr breit angelegtes Servicenetz aus über 1.000 Servicebüros und mehr als 8.000 Außendienstmitarbeitern gewährleistet die Debeka-Gruppe bundesweit eine flächendeckende, persönliche Betreuung und Beratung ihrer Kunden. Die Debeka Bausparkasse AG ist im Rahmen der Gruppe der exklusive Anbieter von Bausparprodukten und Einlagen. Weiterhin zählen zu den Geschäftsfeldern der AG die Finanzierung wohnwirtschaftlicher Zwecke, die Ablösung von Krediten mit wohnwirtschaftlichem Bezug und die Immobilienvermittlung. Dieses Angebot steht ausschließlich Geschäftskunden zur Verfügung. Weiter zum Angebot für Geschäftskunden
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die pbb direkt ist ein Angebot der Deutschen Pfandbriefbank AG, einer der führenden Spezialbanken für Finanzierungen von gewerblichen Immobilien und öffentlicher Infrastruktur im europäischen und US-amerikanischen Raum. Bei der pbb direkt können Sie Ihr Geld sicher und zu attraktiven Konditionen mit Laufzeiten zwischen einem Tag und mehreren Jahren anlegen. Sämtliche Einlagen bei der pbb direkt funterliegen der gesetzlichen Einlagensicherung und der Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken. Die Deutsche Pfandbriefbank AG wurde 1869 gegründet und zählt zu den führenden Pfandbriefemittenten. Zugleich gehört sie zu den bedeutendsten Emittenten von Covered Bonds in Europa. Die pbb Aktien sind an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Der Geschäftsschwerpunkt liegt neben Deutschland in Großbritannien, Frankreich, Spanien und den Ländern in Nord-, Mittel- und Osteuropa. Zu den finanzierten Objekten zählen vor allem Büro-, Einzelhandels- und Logistikimmobilien sowie wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die französische DISTINGO Bank ist eine reine Online-Bank, die einfache Anlagelösungen anbietet. Sie wurde im Jahr 2013 in Frankreich eingeführt und ist die Handelsmarke der „Compagnie Générale de Crédit aux Particuliers“, einem in Frankreich ansässigen Kreditinstitut, das von der „Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution“ und der EZB beaufsichtigt wird. Der Schwerpunkt der Distingo Bank liegt darin, die Ersparnisse der Kunden unter anderem transparent und flexibel anzulegen. Für Ihre Leistung erhielt die DISTINGO Bank bereits mehrere Auszeichnungen. Unter anderem wurde sie bereits acht Jahre in Folge für ihre hervorragende Arbeit von den Experten der offiziellen französischen Stelle für Normung, AFNOR, ausgezeichnet. Die AFNOR ist weltweit vertreten und das Pendant zur DIN (Deutsches Institut für Normung).
Niederlande
S&P Länderrating  AAA
DLL ist ein global tätiger Finanzierungs- und Leasingpartner, der 1969 gegründet wurde. Das Unternehmen mit Sitz im niederländischen Eindhoven ist ein Anbieter von asset-basierten Finanzlösungen in den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel, Gesundheit, Bauwesen, Transport, Industrie, Büroausstattung und Technologie. Dabei arbeitet DLL mit Herstellern, Händlern und Lieferanten von Maschinen in mehr als 30 Ländern zusammen, um deren Vertriebskanäle zu unterstützen und zum Wachstum ihrer Unternehmen beizutragen. DLL verbindet Kundenorientierung mit einem tiefgehenden Branchen-Know-how, um nachhaltige Lösungen für den gesamten Lebenszyklus der Wirtschaftsgüter, einschließlich Einzelhandelsfinanzierungen, Händlereinkaufsfinanzierungen und Finanzierung von gebrauchten Maschinen zu entwickeln. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Rabobank Group.
Österreich
S&P Länderrating  AA+
Die Euram Bank (European American Investment Bank AG) ist eine unabhängige österreichische Privatbank mit Sitz in Wien. Die Bank wurde 1999 gegründet und hat sich in den Bereichen Private- und Investment Banking für österreichische und internationale Privatpersonen, Unternehmer und institutionelle Investoren etabliert. In Ihrem täglichen Geschäft konzentriert sich die Bank unter anderem auf Finanzierungslösungen, Fonds, den Zahlungsverkehr und eine umfangreiche Anlageberatung. Darüber hinaus verfügt die Euram Bank über eine solide Eigenkapitalausstattung und verfolgt seit Jahren konsequent einen Total Return Ansatz, der sich auf langfristigen Vermögenserhalt sowie strikte Disziplin im Risikomanagement konzentriert.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die Europe Arab Bank SA (EAB SA) ist Teil der Arab Bank Group, die auf eine über 90-jährige Bankgeschichte zurückblicken kann und seit mehr als 50 Jahren in Europa präsent ist. Heute verfügt die Gruppe über ein weltweites Netz von mehr als 600 Filialen auf fünf Kontinenten. Die EAB SA hat es sich zur Aufgabe gemacht, nahtlose Finanzlösungen anzubieten, insbesondere für Kunden in Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika (MENA). EAB SA hat ihren Sitz in Paris, Frankreich und ist von der französischen Bankenaufsicht (ACPR) zugelassen und reguliert. Mit dem Ziel, Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen Zugang zu wettbewerbsfähigen Produkten und Dienstleistungen zu verschaffen, bietet die Bank Private-Banking-Dienstleistungen, Corporate-Banking-Dienstleistungen und Treasury-Dienstleistungen an, um den unterschiedlichen finanziellen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Die European Merchant Bank (EMBank) wurde im Dezember 2018 durch die Europäische Zentralbank lizenziert. Mit Sitz in der litauischen Hauptstadt Vilnius zeichnet sich die Bank insbesondere durch die langjährigen Erfahrungen und die Kompetenz des Managements im europäischen Bankengeschäft aus. Das Angebot der European Merchant Bank umfasst hauptsächlich Finanzprodukte für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zu ihrem Produktportfolio gehören Kreditgeschäfte, Festgeldprodukte sowie kommerzielle Kredite. Dabei ist es stets das Ziel, durch Finanzexpertise und moderne Technologielösungen eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen.
Malta
S&P Länderrating  A-
Die FCM Bank Ltd. wurde 2010 nach maltesischem Recht gegründet und registriert. Im November 2017 wurde die Bank von der SAB-Gruppe, einem der Marktführer für Devisengeschäfte in der Tschechischen Republik übernommen. Die Mission und Vision der FCM Bank ist es, ihre Kunden durch vertrauensvolle Beziehungen auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten. Die Grundwerte der Bank – Integrität, Proaktivität und Fachwissen – bilden dabei die Basis ihres Geschäftsmodells.
Bulgarien
S&P Länderrating  BBB
Die Fibank (First Investment Bank AD) wurde 1993 in Bulgarien gegründet. Mit Hauptsitz in Sofia ist sie eine der größten Banken Bulgariens – gemessen am Gesamtvermögen und den Privatkundeneinlagen sogar das drittgrößte Kreditinstitut des Landes. Die Bank verfügt über rund 150 Filialen und zählt in Bulgarien zu den systemrelevanten Geldinstituten. Seit 2007 ist die unabhängige Fibank börsennotiert. Damit unterwirft sie sich den hohen Transparenzanforderungen einer börsennotierten Gesellschaft. In Ihrem Geschäft konzentriert sich die Fibank insbesondere auf Finanzierungslösungen und Investmentangebote für Privat- und Geschäftskunden. Dabei ist sie breit aufgestellt und hat Tochtergesellschaften in Mazedonien (UNIbanka), auf Zypern und in Albanien. Zudem führt sie das Kreditkartenunternehmen Casys in Mazedonien und übernahm 2013 die Anteile der MKB Unionbank – einer großen bulgarischen Handelsbank – von der Bayerischen Landesbank. Darüber hinaus verfügt die Bank über eine solide Kapitalausstattung und hat bereits mehrere internationale Auszeichnungen gewonnen, wie unter anderem „Beste Privatkundenbank“ und „Beste Handelsbank“ Bulgariens.
Malta
S&P Länderrating  A-
Die FIMBank p.l.c. ist ein zugelassenes Kreditinstitut mit Hauptsitz in Malta. Sie ist an der maltesischen Börse notiert und feierte 2019 gerade ihr 25-jähriges Bestehen. Die FIMBank ist ein führender internationaler Anbieter von Handelsfinanzierungs-, Factoring- und Forfaitierungsdienstleistungen, der in verschiedenen wichtigen Finanz- und Handelszentren der Welt tätig ist. Als kundenorientierter Dienstleister konzentriert sich die FIMBank auf die Optimierung der Unternehmensleistung und Wachstumsstrategien. Sie bietet massgeschneiderte Handelsfinanzierungslösungen für Firmenkunden in über 50 Ländern rund um den Globus an. Die FIMBank ist ein Mitglied der KIPCO-Gruppe, einer der größten Holdinggesellschaften im Nahen Osten und Nordafrika. Die KIPCO-Gruppe beschäftigt über 16.000 Mitarbeiter in 60 Unternehmen in über 24 Ländern.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Die Finora Bank ist Teil der Finora Group, die seit 2014 aktiv ist. Die Bank ist in Estland und Litauen tätig und bietet Darlehen, Leasing und Factoring für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) an. Die wichtigsten Gründer und Manager der Bank sind hoch qualifizierte Fachleute mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Finanzsektor. Im Rahmen ihres täglichen Geschäfts hat es sich die Bank zum Ziel gesetzt, eine bekannte und vertrauenswürdige Bank im KMU-Segment zu sein. Ihre Dienstleistungen bietet die Finora Bank daher mit Hilfe digitaler Lösungen an.
Großbritannien
S&P Länderrating  AA
FirstSave €uro ist eine Marke der FBN Bank (UK) mit Hauptsitz in London. Die FBN Bank (UK) ist die britische Tochtergesellschaft der FBN Bank („First Bank of Nigeria“), die als größte Bank Nigerias seit 120 Jahren erfolgreich am Markt ist und Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten hat. Die FBN Bank (UK) ist seit 2002 in Großbritannien und seit 2007 in Frankreich vertreten und konzentriert sich neben ihrem Angebot für Privat- und Firmenkunden vordergründig auf Finanzierungen im internationalen Handelsgeschäft. Unter der Marke First Save bietet sie Online-Sparkonten im britischen Heimatmarkt an konnte bisher schon einen Kundenstamm von über 30.000 Privatkunden von ihrem Produktangebot überzeugen.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Fjord Bank ist eine volldigitale Challenger-Bank aus Vilnius, Litauen, mit einem Start-up-Mindset. Die Bank wurde durch eine Gruppe norwegischer und schwedischer Investoren gegründet und erhielt im Jahr 2019 eine von der Europäischen Zentralbank ausgestellte spezialisierte Banklizenz. Das Hauptaugenmerk der Bank liegt unter anderem auf der Kreditvergabe für Privatpersonen. Hierbei hat sich die Bank auf Verbraucher- und Autokredite, Renovierungskredite sowie Refinanzierungen spezialisiert.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die 1949 gegründete GEFA BANK hat ihren Hauptsitz in Wuppertal, Deutschland. Seit 2001 zählt sie zur international agierenden Bankengruppe Societe Generale, die in rund 70 Ländern weltweit tätig ist. Ihren vorwiegend mittelständischen Kunden bietet die GEFA BANK Kredit-, Leasing- und Mietkauflösungen für gewerblich genutzte Wirtschaftsgüter an. Das Unternehmen gehört in diesem Geschäftsfeld zu den führenden herstellerunabhängigen Anbietern Deutschlands. Seit 2012 erweiterte die GEFA BANK ihr Angebot um das Einlagengeschäft für Privat- und Geschäftskunden. Dahinter steht die Geschäftsstrategie, die Gelder dem deutschen Mittelstand für die Finanzierung mobiler Wirtschaftsgüter zur Verfügung zu stellen. Aktuell ist diese Bank nur für unsere Geschäftskunden verfügbar.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die GRENKE Bank ist seit 2009 Teil des GRENKE Konzerns, deren Gesellschaften in über 30 Ländern vertreten sind. Sie entstand aus der Übernahme der 1777 gegründeten Hesse Newman Privatbank durch die an der Börse notierte GRENKE AG. Ihren Hauptsitz hat die GRENKE Bank in Baden-Baden, Deutschland. Neben dem Einlagengeschäft für Privat- und Geschäftskunden konzentriert sich die deutschlandweit agierende Online-Bank auf die Vermittlung von günstigen Förderkrediten für Gründer und Jungunternehmer spezialisiert.
Portugal
S&P Länderrating  A-
Die Haitong Bank S.A. Sucursal en España wurde 2001 in Madrid eröffnet. Sie ist die spanische Niederlassung der portugiesischen Haitong Bank S.A., die 1983 in Lissabon gegründet wurde. Im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit konzentriert sich die Haitong Bank S.A. in Spanien auf Investment Banking-Produkte und -Dienstleistungen für Unternehmen und institutionelle Kunden. Hierzu zählen Finanzierungslösungen, Aktien und Vermögensverwaltungen. Zudem bietet sie Finanzberatungen für Fusionen und Übernahmen von Unternehmen an. Als 100-prozentige Tochter der Haitong Securities, einer der führenden Investmentbanken mit Wertpapiergeschäften in China, richtet die Haitong Bank S.A. ihr umfangreiches Angebot sowohl auf den nationalen als auch auf den internationalen Markt aus. Dabei hat sich die Bank insbesondere auf die Finanzmärkte in Europa, Amerika und Asien spezialisiert.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Hanseatic Bank ist eine 1969 gegründete und bundesweit tätige Privatbank mit Sitz in Hamburg. Das Eigenkapital der Bank mit rund 480 Mitarbeitern beträgt etwa 305 Millionen EUR. Dabei entfielen 36 Millionen Euro auf den Bilanzgewinn (Geschäftsbericht vom 31.12.2017). Die Hanseatic Bank war ursprünglich eine Teilzahlungsbank zur Warenfinanzierung des Otto Versands. Im Jahr 1976 wurde sie in eine Vollbank umgewandelt. 2005 wurde die Hanseatic Bank zu 75 % von der französischen Bankengruppe Société Générale übernommen mit der Zielsetzung das Konsumentenkreditgeschäft weiter auszubauen. 25 % der Anteile gehören nach wie vor der Otto Group. Das Kreditinstitut ist ordentliches Mitglied im Bankenfachverband, der Vereinigung der Kreditbanken in Deutschland. Die Hanseatic Bank konzentriert ihr Geschäft auf Konsumentenkredite, Versicherungen, Forderungsmanagement und Einlagen.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Die 1994 in Schweden gegründete Hoist Sparen (Hoist Finance) ist eine internationale Unternehmensgruppe. Neben ihrem Hauptsitz in Stockholm verfügt die Bank über Niederlassungen in zehn weiteren europäischen Ländern – darunter Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Hoist Sparen bietet ein Produktportfolio, das sich auf den Ankauf und die Bearbeitung von Konsumentenkrediten sowie auf die Immobilienfinanzierung fokussiert. Als Umschuldungspartner kauft die Bank notleidende Kredite von internationalen Banken und Finanzinstituten, damit diese Ressourcen für ihr Kerngeschäft freigeben können.
Estland
S&P Länderrating  AA-
Die Holm Bank ist ein Finanzinstitut, das in Estland gegründet wurde. Mit über 20 Jahren Erfahrung verfügt die Bank heute über ein großes Partnernetzwerk mit über 1000 Handelspartnern und mehr als 2000 Verkaufsstellen. Der Schwerpunkt der Holm Bank liegt unter anderem auf Raten- und Autokrediten, Kreditkarten sowie Unternehmenskredite für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dabei hat es sich die Bank zum Ziel gesetzt, ihre Kunden bei der Erreichung ihrer persönlichen Ziele und Wünsche zu unterstützen, etwa durch bedürfnisangepasste Service- und Zahlungspläne.
Italien
S&P Länderrating  BBB
IBL Banca ist in Italien ein wichtiger Akteur im Bereich der Privatkredite und gehört zu den wettbewerbsfähigen Banken, die verzinste Konten anbieten. Die Bank wurde 1927 als Istituto Nazionale di Credito agli Impiegati gegründet, 2004 in eine Bank und 2008 in eine Bankengruppe umgewandelt. Die IBL Banca Gruppe ist mit über 55 Filialen und Vertretern in Italien präsent. Im Jahr 2018 erhielt die IBL Banca ihr erstes offizielles Rating (BBB) von der europäischen Agentur Scope. 2021 wurde dieses Rating bestätigt, dadurch wurde die Bank zu einem „Investment Grade“-Emittenten. Ausschlaggebend für das endgültige Rating sind insbesondere die marktführende Position und die sehr soliden finanziellen Daten wie die Kapitalausstattung und die Qualität der Vermögenswerte.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen mit Krediten sowie Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit den deutschen Unternehmen und Unternehmern verbunden. Das Geschäftsmodell der Bank basiert auf langjährigen und stabilen Kundenbeziehungen sowie einem ausgeprägten Verständnis für Mittelstandsthemen. Durch das langjähriges Know-how in der Fördermittelberatung ist die IKB ein vertrauensvoller Partner der deutschen Wirtschaft bei der grünen Transformation.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die illimity S.p.A. wurde 2018 vom italienischen Manager und Politiker Corrado Passera gegründet. Die Hightech-Bankengruppe wurde mit dem Ziel aufgebaut, auf besondere Marktbedürfnisse über ein innovatives und spezialisiertes Geschäftsmodell zu reagieren. Dabei setzt die Bank auf eine klare Mission: das Potenzial von einzelnen Persönlichkeiten, Familien und Unternehmen durch eine Kombination aus technologischen und menschlichen Fähigkeiten zu erkennen und entsprechend zu fördern. Im Einzelnen vergibt die illimity S.p.A. Kredite an potenzialstarke kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und erwirbt notleidende Unternehmenskredite, die sie über ihre eigene Plattform (neprix) verwaltet. Über die illimity SGR entwickelt und verwaltet die Gruppe zudem alternative Investmentfonds und übernimmt die Betreuung von UTP-Krediten. Seit März 2019 ist die illimity S.p.A. an der italienischen Börse notiert.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die imprebanca wurde 2008 aus einer Initiative von Unternehmen heraus in Rom, Italien gegründet. Sie gehört zu einer neuen Generation moderner Multichannel-Banken, die maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden bieten. Die Aktien der imprebanca sind zu 60 Prozent im Besitz von 40 Unternehmern, die restlichen 40 Prozent verteilen sich gleichmäßig auf die Generali Italia S.p.A. und die Banca Finnat Euramerica. In ihrem Geschäft setzt die imprebanca auf hohe Transparenz und Funktionalität und unterstützt damit Familien sowie kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) in ihren täglichen Bedürfnissen. Den Fokus legt die imprebanca auf klare und einfache Produkte. Dabei ist sie dank ihres Multichannel-Ansatzes mit strategisch günstig gelegenen Filialen, einem Netz von Geldautomaten und einem umfassenden Online-Banking Angebot für ihre Kunden erreichbar.
Estland
S&P Länderrating  AA-
Die Inbank ist eine estnische Aktiengesellschaft, die 2015 ihre Banklizenz erhielt. Sie ging aus dem 2011 gegründeten Finanztechnologie-Unternehmen Cofi AS hervor, dem Marktführer für Ratenzahlungsverträge in Estland. Die Anleihen der Inbank wurden an der Nasdaq Baltic Stock Exchange erstmals 2016 gelistet. Heute verfügt die Inbank, mit Hauptsitz in Tallin über Filialen in Lettland, Litauen und Polen, wo sie sich auf Finanzierungslösungen für Privatkunden spezialisiert hat. Zudem bietet die Inbank Darlehen an, die direkt auf erneuerbare Energien ausgerichtet sind. Ziel ist es dabei, durch spezielle Finanzierungsangebote für Solarmodule eine sauberere Umwelt für zukünftige Generationen zu hinterlassen und die ökologisch nachhaltige Entwicklung zu fördern.
Norwegen
S&P Länderrating  AAA
Instabank ASA ist eine reine digitale Bank, die im September 2016 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Oslo hat. Das Ziel der Bank ist es, ihren Kunden die beste Benutzererfahrung im nordischen Markt anzubieten. Sie ist in Norwegen, Finnland und Schweden tätig. Der Schwerpunkt der Instabank ASA liegt unter anderem auf wettbewerbsfähigen Versicherungs-, POS-Finanzierungs- sowie ungesicherte Kreditprodukten für Verbraucher. Dabei legt die Bank großen Wert auf Verfügbarkeit, Einfachheit und Innovation.
Bulgarien
S&P Länderrating  BBB
Die International Asset Bank wurde 1989 als Aktiengesellschaft in Sofia gegründet und ist gemessen an der Bilanzsumme die 15. größte Bank in Bulgarien. Als Universalbank verfügt die International Asset Bank über eine Volllizenz für nationale und internationale Geschäfte. Der Fokus der Bank liegt unter anderem auf mittelständischen Unternehmen. Neben den klassischen Bankprodukten bietet die Bank Kredite im Rahmen europäischer Programme, für Freiberufler und für institutionelle Kunden in Bulgarien an. Darüber hinaus ermöglicht die International Asset Bank Zahlungsdienste wie Überweisungen in Landes- und Fremdwährung.
Bulgarien
S&P Länderrating  BBB
Die Investbank JSC ist eine Geschäftsbank mit Sitz in Sofia, Bulgarien. Sie wurde 1994 gegründet und verfügt über eine Vollbanklizenz zur Durchführung von Bankgeschäften im In- und Ausland. Heute verfügt die Bank über ein gut ausgebautes Zweigstellennetz mit über 80 Filialen und Büros in Bulgarien. Als Universalbank liegt der Schwerpunkt der Investbank JSC auf dem Quervertrieb. Hierbei konzentriert sich die Bank auf das Hinzufügen und Kombinieren der einzelnen Geschäftsbereiche, Produkte und Dienstleistungen, die sich sowohl an Privat-, Firmen- und institutionelle Kunden richten. Die Vision der Investbank JSC steht im Zusammenhang mit der nachhaltigen Entwicklung durch die Bereitstellung zuverlässiger Finanzdienstleistungen. Eines der strategischen Ziele der Bank ist ein dynamischer und anhaltender digitaler Transformationsprozess. Als Teil dieser Strategie führte die Bank im Jahr 2020 ein Online-Depot ein, modernisierte ihr Netz von Geldautomaten und fügte dem Onlinebanking neue Funktionen hinzu.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die 1953 gegründete Investitionsbank Trentino-Südtirol A.G. ist eine italienische Bank, die sich auf mittel- und langfristige Kredite für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Region Nord-Ost-Italien spezialisiert hat. Neben ihrem Hauptsitz in Trient und einer Zweigstelle in Bozen verfügt die Bank über vier weitere Niederlassungen in Treviso, Padua, Bologna und Brescia. Im Rahmen ihres täglichen Geschäfts berät die Investitionsbank Trentino-Südtirol A.G. bei Kapitalbeteiligungen, wo sie teilweise direkt mit Minderheitsbeteiligungen in lokale Unternehmen investiert. Zudem verfügt die Bank über ein spezialisiertes Ingenieur-Sachverständigenbüro für Projektfinanzierung, das vorwiegend im Bereich der erneuerbaren Energien aktiv ist. Die Hauptaktionäre der Investitionsbank Trentino-Südtirol A.G. sind die lokalen öffentlichen Körperschaften: die Provinzen Trient (Moody’s Baa1-Rating) und Bozen (Moody’s Baa1-Rating) sowie die Region Trentino – Südtirol. Das übrige Kapital halten lokale Banken, vorwiegend Genossenschaftsbanken: Cassa Centrale Banca SpA und Cassa Centrale Raiffeisen SpA.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Istituto per il Credito Sportivo ist eine Bank für die nachhaltige Entwicklung von Sport und Kultur, die 1957 gegründet wurde. Mit Sitz in Rom, gehört sie zu 80,4 % dem italienischen Ministerium für Wirtschaft und Finanzen. Die Bank, wurde von den Ratingagenturen S&P (Standard & Poor’s) und DBRS (Morningstar) mit BBB-/BBB bewertet und verfügt über eine hohe Kapitalstärke, die über dem EU-Durchschnitt liegt und eine starke Liquiditätsposition. (Stand: 2022) Die Hauptaufgabe der Istituto per il Credito Sportivo liegt darin, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und die italienische Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Zudem is es das Ziel durch die Förderung von Infrastrukturinvestitionen im Sportbereich das Gemeinwohl zu stärken. Im Jahr 2003 wurde der in der Satzung dokumentierte Auftrag um die Aufwertung und Erhaltung des italienischen Kulturerbes erweitert.
Portugal
S&P Länderrating  A-
Die Itaú BBA Europe, S.A. ist eine in Lissabon angesiedelte Tochtergesellschaft der Itaú Unibanco Holding S.A., einer führenden brasilianischen Bank. Die Gruppe ist in Europa sowie Nord- und Südamerika tätig. Die Gruppe gilt als größtes Finanzkonglomerat in Lateinamerika (gemessen am Börsenwert) und ist an der B3 in Brasilien und der NYSE – New York Stock Exchange börsennotiert. Die Itaú BBA Europe ist ein von der Bank of Portugal reguliertes Kreditinstitut und ein von der Portuguese Securities Market Commission (CMVM) anerkannter Finanzmarktteilnehmer. Die Luxemburger Niederlassung von Itaú BBA Europe ist als Niederlassung eines in der EU ansässigen Kreditinstituts zugelassen und bei der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) registriert. Besonderen Fokus legt die Bank auf europäische Kunden mit finanziellem oder ökonomischem Bezug zu Südamerika, insbesondere Brasilien.
Malta
S&P Länderrating  A-
Die 1994 gegründete Izola Bank ist eine Online-Bank mit Sitz in Valletta, Malta. Sie bietet wettbewerbsfähige, einfache und benutzerfreundliche Finanzprodukte für Privat- und Firmenkunden in Belgien, Frankreich und Malta an. Die Bank wurde ursprünglich gegründet, um die Handels- und Finanzinteressen der Van Marcke Gruppe zu bedienen. Die Van Marcke Gruppe mit Sitz in Kortrijk, Belgien, ist einer der größten europäischen Anbieter im Großhandel für Sanitär- und Heizungsprodukte. Das Familienunternehmen hält das volle Eigentum an der Izola Bank. In den vergangenen Jahren hat die Izola Bank stark in ihre IT- und E-Business-Infrastruktur investiert. Damit stellt sie sicher, dass jede Transaktion zuverlässig ist und einem hohen Sicherheitsstandard entspricht. Als reine internetbasierte Bank gelingen der Bank viele Kosteneinsparungen, die sie in Form von höheren Zinsen an ihre Kunden weitergibt.
Tschechien
S&P Länderrating  AA-
J&T Banka wurde 1998 in Prag gegründet und gehört zur tschechisch-slowakischen J&T Finance Group, die sich an verschiedenen Unternehmungen in Osteuropa und Nordamerika beteiligt. Das Portfolio der J&T-Investmentgruppe umfasst neben dem Bankensektor unter anderem Beteiligungen an Energie-, Gesundheits-, Immobilien-, Tourismus- und Medienunternehmen. Heute zählt J&T Banka zu den größten Privatbanken im tschechischen Markt und führt Bankfilialen in der Slowakei, Russland und Kroatien. Dabei konzentriert sich die Bank neben komplexen Private-Banking-Dienstleistungen auf Spezialfinanzierungen für Immobilien- und Unternehmenskäufe sowie Wertpapiergeschäfte für Privatanleger.
Kroatien
S&P Länderrating  BBB+
Die KentBank ist eine 1998 gegründete kroatische Universalbank mit Hauptsitz in Zagreb, die über Filialen in vielen größeren Städten Kroatiens verfügt. Neben dem klassischen Kredit- und Einlagengeschäft für Privatkunden konzentriert sich die KentBank auf das Forderungsmanagement sowie auf die Kreditvergabe für kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU). Zudem bietet die Bank einen onlinebasierten E-Citizens-Service, der ihren Kunden eine einfache Kommunikation mit den staatlichen Verwaltungsapparaten ermöglicht. Dadurch können Kunden der KentBank auf die elektronischen Dienste verschiedener Behörden zugreifen. Die KentBank gilt als die am schnellsten wachsende Bank auf dem kroatischen Markt.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Klarna ist einer der weltweit führenden Zahlungsanbieter und eine lizenzierte Bank, die seit 2005 auf die sich ändernden Anforderungen der Verbrauchenden reagiert. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden, Geld zu sparen, während diese ihre Finanzen besser verwalten und fundiertere Kaufentscheidungen treffen können. Dafür arbeitet Klarna unter anderem mit Händlern wie H&M, Saks, Sephora, Macys, IKEA, Expedia Group und Nike zusammen, die auf die innovativen Bezahl- und Shopping-Lösungen von Klarna setzen, um ihren Kunden im Geschäft und online ein reibungsloses Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Das Unternehmen zählt zu den am höchsten bewerteten privaten Fintechs weltweit. (Stand: 2022)
Dänemark
S&P Länderrating  AAA
Die kompasbank A/S mit Sitz in Kopenhagen ist eine dänische Geschäftsbank, die sich auf die Betreuung von kleinen und mittelständigen Unternehmen (KMU) spezialisiert hat. Seit 2021 verfügt die Bank über eine Banklizenz für alle EU-Länder. Der Fokus der kompasbank A/S liegt auf einem umfangreichen Kredit- und Darlehensangebot für Unternehmen und auf Sparprodukten für Privatkunden. Die Bank sieht eine wesentliche Aufgabe darin, kleinen und mittelständischen Unternehmen mit größtmöglicher Flexibilität und Schnelligkeit zu helfen, um die Potenziale der KMUs voll auszuschöpfen zu können. Sie unterhält kein Filialnetz und arbeitet systemseitig mit einer Cloud-Technologie-Infrastruktur, um Nachteile durch Altsysteme und zeitraubende Entscheidungsprozesse zu minimieren.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die KT Bank AG mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Kuveyt Türk Beteiligungsbank in Istanbul. Die Muttergesellschaft ist seit 1989 am Markt und die führende Beteiligungsbank in der Türkei mit über 390 Filialen. In Deutschland nahm die KT Bank ihr Geschäft im Jahr 2015 auf. Heute betreibt sie für Ihre Privat- und Geschäftskunden Filialen in Frankfurt, Köln, Berlin, Mannheim und München. Handeln als Maxime, aber immer mit Verantwortung – die KT Bank ist die erste Bank in Deutschland, die Finanzprodukte und Dienstleistungen nach den wertebewussten, sozial verantwortlichen und transparenten Islamic Banking-Prinzipien anbietet. Kapitalanlagen nach allgemeingültigen, ethischen Kriterien und gemeinsames Profitieren von Bank und Kunde stehen bei diesem Geschäftsmodell an erster Stelle. Zudem verzichtet die KT Bank auf jegliche Geschäfte mit Unternehmen, die nicht den ethischen Grundsätzen der KT Bank entsprechen. Diese schließen beispielsweise hoch verschuldete Firmen sowie solche, die unter anderem in Bereichen der Rüstungs-, Alkohol- oder Tabakindustrie tätig sind aus. Darüber hinaus gilt sie als einzige Bank in Deutschland und in der Eurozone die konsequent von verzinslichem Geldverleih absieht.
Norwegen
S&P Länderrating  AAA
Die Lea Bank ist eine reine Online-Bank mit Sitz in Bergen, die sich auf Konsumentenkredite spezialisiert hat und attraktive Einlagezinsen für den norwegischen und finnischen Markt bietet. Die Geschäftstätigkeit begann im November 2015, nachdem die Lea Bank ihre Banklizenz von der norwegischen Finanzaufsichtsbehörde erhielt. Im Jahr 2017 expandierte die Bank nach Finnland und ist seit 2019 auch in Schweden tätig. Der Fokus der Bank liegt dabei auf guter Kundenerfahrung und schnellen Bearbeitungszeiten und war ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgsrezepts. 2019 erfolgte die Umbenennung der Bank von MONOBANK in BRAbank und 2022 von BRAbank in Lea Bank. Die Bank entstand mit dem Ziel, faire und für alle Seiten profitable Finanzdienstleistungen zu erbringen. Das Lea Bank Tagesgeld ist ein Beispiel dafür: Von den 3,25 % Zinsen p.a. profitieren die Kunden. Im Gegenzug beträgt die Mindesteinlage nur 5.000 Euro.  Das Angebot eignet sich nicht nur für Kleinsparer, sondern auch für Personen, die größere Summen anlegen möchten. Die höchstmögliche Einlage für das Lea Bank Tagesgeld beträgt 100.000 Euro. Das Tagesgeldkonto wird in Euro geführt. Es besteht also kein Fremdwährungsrisiko. Kontoeröffnung und die Kontoverwaltung laufen komplett über WeltSparen. Zudem ist der Kundenservice deutschsprachig.
Estland
S&P Länderrating  AA-
Die LHV (Lõhmus, Haavel & Viisemann) ist ein Kreditinstitut aus Estland mit Hauptsitz in Tallinn. Die Bank wurde 1999 als Investmentunion der LHV Group gegründet, der größten und am schnellsten wachsenden inländischen Finanzgruppe und Kapitalgeber in Estland. Darüber hinaus ist die LHV-Gruppe an der Nasdaq Tallinn Börse gelistet. Als viertgrößte Bank und zweitgrößter Pensionskassenmanager in Estland bietet die LHV Finanz- und Bankdienstleistungen für Privatkunden, mittelständische Unternehmen und institutionelle Investoren an. Die Vision der LHV ist es, Teil einer modernen europäischen Bankeninfrastruktur zu sein. Über die Grenzen Estlands hinaus hat sich die Bank als Fintech-Bank der nächsten Generation positioniert. Sie ist beispielsweise Partner des virtuellen estländischen Investorenprogramms „e-Residence“. Dieses Programm ermöglicht es online, ein Bankkonto in Estland zu eröffnen und darüber Bankgeschäfte in der EU zu tätigen sowie den europäischen Wirtschaftsraum zu nutzen.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Die mano.bank ist eine Online-Bank mit einer physischen Präsenz in Vilnius, Litauen. Sie ist 2019 die erste Bank in der Europäischen Union, die eine spezielle Banklizenz erhielt, diese ermöglicht es ihr, den Großteil an Bankdienstleistungen anzubieten. Die mano.bank bietet eine breite Palette an Einlagenprodukten und Zahlungslösungen für Privat- und Geschäftskunden an. Dabei setzt sie unter anderem auf eine leicht zugängliche Finanzierung und unbegrenzte und kostenlose SEPA-Überweisungen. Die mano.bank kombiniert digitale Technologien und einen modernen Ansatz für Geschäfts- und Kundenanforderungen, um ein effizientes, einfaches und auf die persönlichen Bedürfnisse ihrer Kunden ausgerichtetes Banking zu schaffen.  
Malta
S&P Länderrating  A-
MeDirect ist ein maltesischer Bank- und Finanzdienstleister der 2004 gegründet wurde und von der Europäischen Zentralbank und der Malta Financial Services Authority reguliert wird. Die Bank konzentriert sich insbesondere auf das internationale Firmenkreditgeschäft und das Privatkundengeschäft. Das Hauptaugenmerk der MeDirect liegt auf Banking und Investmentdienstleistungen sowie auf der Vermögensverwaltung für vorwiegend wohlhabende Privatkunden. Darüber hinaus agiert die Bank über ihre Tochtergesellschaft in Belgien als reiner Online-Anbieter und verfügt zudem neben ihrem Hauptsitz über ein Filialnetz auf Malta. Darüber hinaus startete die belgische Tochter der MeDirect Ende 2019 ein Programm zur Investition in staatlich garantierte Hypotheken in den Niederlanden. Dadurch liefert die einen ersten Schritt zur Diversifizierung des Kreditportfolios von MeDirect und zur Ausweitung der Präsenz auf einen dritten europäischen Markt. Derzeit verfügt MeDirect über ein lokales Firmenkreditportfolio und ein Zahlungsdienstleistungsgeschäft.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die mediserv Bank ist eine auf das deutsche Gesundheitswesen spezialisierte Privatbank. Zu ihren Kunden gehören Ärzte, Zahnärzte, Chefärzte, Kliniken, Therapeuten, Heilpraktiker wie auch Anbieter von medizinischen Hilfsmitteln und deren Patienten. Die Bank verbindet die Bereiche Privatabrechnung, Geldanlage und Kreditvergabe zu einem einzigartigen Produktangebot. Durch eine ganzheitliche persönliche Beratung stimmt die mediserv Bank ihre Dienstleistung individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ab.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die Memo Bank ist die erste unabhängige Geschäftsbank Frankreichs seit 1970. Sie wurde 2020 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, ein Finanzpartner zu sein, auf den kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie größere Firmen zählen können. Mit ihren Kundenbetreuern und ihrem Produktangebot bedient die Memo Bank die Bedürfnisse ihrer Kunden in den Bereichen Transaktionsbanking (einschließlich Cash Management) und Rechnungswesen. Zudem bietet das in Paris ansässige Kreditinstitut ein innovatives Girokonto zur Verwaltung von Zahlungsströmen und kurze bis langfristige Kredite zur Finanzierung des Wachstums von KMU an. Darüber hinaus arbeitet die Memo Bank mit erfahrenen Bankern, denen die neuesten Technologien zur Verfügung stehen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Misr Bank-Europe GmbH (MBE) ist seit 1992 in Frankfurt am Main aktiv. Sie ist die einzige ägyptische Bank in der Europäischen Union. Die Gesellschafter der MBE sind die vier größten Staatsbanken Ägyptens – Banque MISR (74,75 %), National Bank of Egypt (10,25 %), Banque du Caire ( 10,00 %) und National Investment Bank (5,00 %). Als Firmenkundenbank liegt der Fokus der MBE auf Handelsfinanzierungen und Finanzierungen von Projekten für export- und importorientierte Unternehmen in Ägypten und Europa. Die Schwerpunkte der MBE liegen dabei auf Branchen wie dem Maschinen- & Anlagenbau, Lebensmitteln, der Textilindustrie, der Energiewirtschaft und bei Infrastrukturprojekten.
Norwegen
S&P Länderrating  AAA
Die heutige Morrow Bank ist eine moderne und digitale Nischenbank mit Sitz in Lysaker, Norwegen. Sie wurde 2014 unter dem Namen Komplett Bank gegründet und im Jahr 2017 in den Hauptindex der Osloer Börse aufgenommen. Operative Effizienz und niedrige Kosten sind die Grundlagen für die Bank und werden durch zentralisierte Abläufe, moderne Systeme und eine digitale Einrichtung ermöglicht. Das Angebot der Morrow Bank umfasst unter anderem Konsumentenkredite, Kreditkarten und Einkaufsfinanzierungen für Verbraucher in Norwegen, Schweden und Finnland. Darüber hinaus geht die Morrow Bank systematisch gegen Finanzkriminalität vor, fördert Gleichberechtigung und Vielfalt und hilft ihren Kunden, Verantwortung für die eigene finanzielle Situation zu übernehmen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Münchener Hypothekenbank eG ist eine eigenständige, internationale Immobilienbank, die 1896 gegründet wurde. Als Mitglied der Genossenschaftlichen FinanzGruppe ist sie Partner der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Neben ihrem Sitz in München verfügt die Münchener Hypothekenbank eG über weitere Büros in Köln, Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin. Zum Kerngeschäftsfeld der Bank zählt die langfristige Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien für Privat- und Geschäftskunden.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die My Money Bank (vormals GE Money Bank France) ist eine unabhängige französische Bank mit Hauptsitz in Paris, die einem der weltweit größten Investmentfonds gehört. Durch die Übernahmen von SOVAC und Royal Bank Saint-Georges durch General Electric (GE) im Jahr 1995 wurde die GE Money Bank gegründet. Zu den Tätigkeitsfeldern von My Money Bank gehören insbesondere Autokredite und die Konsolidierung von Immobilien- und Verbraucherkrediten. Die Bank tritt dabei als Experte für KFZ-Finanzierungen auf und bietet Finanzierungslösungen wie Verkauf auf Kredit, Leasing mit Kaufoption für Einzelpersonen und Unternehmen, sowie Aktien oder amortisierbare Kredite und Barkredite für Händler an. Gleichzeitig ist die Bank im Bereich Sparprodukte wie Termingeld und Sparkonten für Privatpersonen und Unternehmen aktiv, wo sie mit attraktiven Konditionen überzeugt.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die NIBC Bank Deutschland AG ist eine Bank mit Sitz in Frankfurt am Main und Teil der niederländischen NIBC Bank N.V. Gruppe. Die Bank betreut Unternehmenskunden in Finanzierungsfragen. Hierbei fokussiert sich die Bank im Finanzierungsbereich auf die Sektoren Industries & Manufacturing, Telecom, Media, Technology & Services sowie Food, Agriculture, Retail & Health und unterstützt Kunden mit Beratungsdienstleistungen im Bereich Mergers & Acqusitions. Daneben bietet die Bank im Einlagenbereich Termingelder an. Dabei konzentriert sich die NIBC Bank Deutschland AG auf deutsche, kleine und mittelständische Unternehmen sowie institutionelle Anleger. Aktuell ist diese Bank nur für unsere Geschäftskunden verfügbar.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Die 2003 gegründete Nordax Bank mit Hauptsitz in Stockholm ist eine Marke der NOBA Bank Group AB (publ). Die nordische NOBA Bank Group betreut Privatpersonen in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Spanien, Deutschland und den Niederlanden. Als Teil der Gruppe hat sich die Nordax Bank auf einige ausgewählte Produkte spezialisiert: Privatkredite, Hypotheken, Kapitalfreisetzungsprodukte und Sparkonten.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Nordiska ist eine zugelassene Kreditmarktinstitution mit Sitz in Schweden, Stockholm. Sie wurde 2008 gegründet und bietet unter anderem flexible sowie individuelle Kredit- und Finanzierungsangebote für Unternehmen an – darunter Factoring, Immobilienfinanzierung und Firmenkredite. Zudem ermöglicht Nordiska in Zusammenarbeit mit ihren Partnern die Vergabe von Krediten für ihre Privatkunden. Ihre Kreditdienstleistungen stellt die Bank in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und den Niederlanden bereit. Das Ziel und die Vision der Nordisca ist darauf ausgelegt, die höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen, indem sie die Erwartungen erfüllen und transparent hinsichtlich der angebotenen Produkte und der angefallenen Kosten ist. Darüber hinaus hat sich die Bank dazu verpflichtet, durch verantwortungsvolles Wirtschaften zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beizutragen. Daher spielen die ökologische, soziale und Corporate-Governance-Perspektive für Nordisca in ihrem täglichen Geschäft eine erhebliche Rolle.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Die schwedische Northmill Bank ist eine im Jahr 2006 gegründete Neobank, die personalisierte Bankdienstleistungen anbietet. Dabei verfolgt die Bank die Vision, das finanzielle Leben ihrer Kunden zu vereinfachen. Ihre Banklizenz erhielt die Northmill Bank Ende 2019. Heute ist sie in Schweden, Finnland, Polen und Norwegen aktiv, wo sie mehr als 2.500 Händlern und rund 600.000 Endverbrauchern Produkte aus den Bereichen Sparen, Refinanzierung, Zahlungen, Kredite und Versicherungen anbietet.
Portugal
S&P Länderrating  A-
novobanco ist eine portugiesische Universalbank, die 2014 aus der 1869 gegründeten Banco Espírito Santo S.A. (BES) entstand. Das Institut mit Hauptsitz in Lissabon verfügt heute unter anderem über rund 300 Filialen sowie 20 Corporate Center und zählt zu den größten Banken in Portugal. (Stand: 2023) Im Rahmen ihres Geschäftsmodells konzentriert sich novobanco unter anderem auf klassische Bankprodukte, die Kreditvergabe und auf Versicherungslösungen für Unternehmen sowie Privatkunden. Dabei ist sie bestrebt, die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen, indem sie ein Omnikanal-Erlebnis anbietet, das auf transparenten sowie einfachen Produkten und Dienstleistungen beruht. Darüber hinaus richtet novobanco ihr Handeln nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit aus, um einen positiven Beitrag zum gesamten Ökosystem, in dem es tätig ist, zu leisten. Im Sinne der ESG-Richtlinien (Umwelt, Soziales und Politikgestaltung) reduziert novobanco beispielsweise ihre direkten Auswirkungen auf die Umwelt wie Energie-, Papier- und Wasserverbrauch und setzt sich zudem für das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter sowie deren Familien ein.   Hinweis: Die novobanco hat eine portugiesische Banklizenz und bietet Termineinlagen auf WeltSparen über ihre Niederlassung in Luxemburg an. Dies bedeutet, dass Einlagen bei der Bank durch die portugiesische Einlagensicherung abgesichert sind (bis zu 100.000 € pro Kontoinhaber und Bank), aber in Luxemburg für Personen mit dauerhaftem Wohnsitz im Ausland keine Quellensteuer auf Zinserträge erhoben wird.
Malta
S&P Länderrating  A-
Die Novum Bank wurde im Juni 2009 unter dem Namen VoiceCash Bank Limited gegründet. Sie ist ein privates Kreditinstitut mit Hauptsitz auf der Insel Malta und verfügt über eine Vollbanklizenz mit einer E-Geld-Lizenz für den europäischen SEPA-Raum. Heute ist die Bank unter anderem mit ihrer Marke Cashper, einem der führenden Anbieter für Minikredite, in Spanien, Deutschland, Österreich und Dänemark tätig. Zudem bietet die Bank in Deutschland über ihre Mastercard Issuing Lizenz verschiedene Kartenlösungen (Kredit, Prepaid Debit) an. Dabei orientiert sich die Novum Bank an den Bedürfnissen von Handel, Finanzen und Verbrauchern.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die OLB Bank ist eine moderne, kundenorientierte Bank mit Sitz in Oldenburg, die mehr als 600.000 Kunden in Deutschland und ausgewählten europäischen Ländern betreut. Die heutige OLB Bank ist das Ergebnis aus dem Zusammenschluss vier erfolgreicher Banken und hat durch die Bündelung unter einem Dach das Beste vereint. Dies ermöglichte die Weiterentwicklung der OLB Bank zu einer profitablen, deutschlandweit agierenden und breit diversifizierten Bank.
Finnland
S&P Länderrating  AA+
Oma Savings Bank (OmaSp) ist die größte und am schnellsten wachsende Sparkasse in Finnland. Sie entstand zwischen 2008 und 2012 aus der schrittweisen Fusion mehrerer finnischer Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Als unabhängige Sparkasse ist OmaSP seit 2018 auf der Hauptliste der Helsinkier Börse notiert. Im Rahmen ihres täglichen Geschäfts ist es das Ziel der Sparkasse, den finanziellen Erfolg ihrer Privat- und Firmenkunden zu gewährleisten. Über ein Vertriebsnetz von 45 Niederlassungen und ihren digitalen Servicekanälen bietet OmaSp in Finnland unter anderem traditionelle Bankdienstleistungen, Kredite und eine Rechtsberatung an.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Oney ist eine französische Bank, die 1983 gegründet wurde. Die Bank ist in 12 europäischen Ländern aktiv und profitiert von dem gemeinsamen Know-how ihrer Aktionäre, der ELO-Gruppe (49.9%) und der BPCE-Gruppe (51,1%), der zweitgrößten Bank in Frankreich, die von vier Ratingagenturen bewertet wurde: Moody’s (A1), Standard & Poor’s (A), Fitch (AA-) und R&I (A+). Oney ist ein Experte für Zahlungsverkehrs-, Finanzierungs- und Versicherungslösungen. Zudem konzentriert sich das Kreditinstitut über ihre Tochtergesellschaft Oneytrust auf Betrugserkennung und digitale Identifikation. Ihre Lösungen bietet Oney 4.400 Einzelhändlern und in 16.000 Verkaufsstellen an (Stand: 2023). Die Bank gilt in Frankreich, Italien, Portugal und Rumänien als Marktführer für Zahlungen in 3 und 4 Raten. Darüber hinaus setzt sich Oney zur Bewältigung sozialer und ökologischer Herausforderungen für eine gerechtere, menschenfreundlichere und nachhaltigere Welt ein. Der Schwerpunkt der Bank liegt vorrangig auf einem nachhaltigen Konsumverhalten, indem sie den Kauf von neuen und gebrauchten Produkten sowie von Produkten aus Kreislaufwirtschaften fördert.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Die Orange Bank wurde 2017 in Frankreich gegründet und ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Orange-Gruppe. Die Bank bietet Finanzdienstleistungen und -produkte an, die auf der Grundlage der mobilen Nutzung durch die Kunden entwickelt wurden. Diese gelten zudem als innovativ und stehen in starker Synergie mit Telekommunikationsaktivitäten. Das Angebot der Orange Bank umfasst unter anderem alle Produkte des täglichen Bankgeschäfts sowie Privatkredite und Versicherungen. Die Bank ist ein reguliertes Kreditinstitut, das von der Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR) überwacht wird.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Otto M. Schröder Bank AG ist eine zukunftsorientierte Privatbank, die sich in dritter Generation im Familieneigentum befindet. Gemäß ihren hanseatischen Wurzeln hat sich das Hamburger Bankhaus zum Ziel gesetzt,  unabhängig zu agieren und seine Kundinnen und Kunden vertrauensvoll zu beraten. Die Privatbank bietet eine individuelle Vermögensberatung und Vermögensverwaltung für Privatkundinnen und Privatkunden, Stiftungen und institutionelle Kundinnen und Kunden an. Auch Zwischenfinanzierungen von Wohnimmobilien in Hamburg, Berlin und auf Sylt gehören zum Leistungsspektrum der Otto M. Schröder Bank AG. Die Otto M. Schröder Bank AG ist Mitglied im freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Die im Jahr 2018 gegründete PayRay ist auf dem internationalen Markt tätig. Die Bank erhielt 2019, gemäß einer Vorlage der litauischen Bank PayRay, von der Europäischen Zentralbank die Banklizenz. Heute bietet PayRay vorrangig Finanzierungsdienstleitungen für Geschäftskunden an, deren Hauptniederlassung sich in Litauen befindet. Die Gesellschaft hat eine Filiale in Lettland und plant den Ausbau in weiteren Ländern. Die PayRay Bank hat ein Team von Finanzprofis mit höchster Qualifikation zusammengebracht und verfügt über einen Beraterstab aus erfahrenen internationalen Fachleuten. Die Bank konzentriert sich auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die mit Leistungen der PayRay ihre Umsätze stabilisieren und die Geschäftsergebnisse verbessern können. Das Angebot der PayRay zeichnet sich durch Flexibilität, schnelle Entscheidungen und Vertiefung in die Bedürfnisse und Spezifik des Kunden aus. Zu den Leistungen zählt die Finanzierung von Rechnungen und Firmenkredite.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Als Teil von PEAC Solutions profitiert die PEAC Bank mit Sitz in Hamburg, Deutschland, von über 50 Jahren Erfahrung im Finanzdienstleistungsgeschäft. Mittelständische Firmenkunden vertrauen auf internationaler Ebene seit Jahrzehnten auf die Expertise der Pan-European Americas Capital Solutions (PEAC) in den Bereichen Investitions- und Absatzfinanzierung für verschiedene Finanzierungsgüter und Industrien. Seit 2020 mit einer Bankenlizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ausgestattet, entwickelte sich die PEAC (Germany) GmbH strategisch weiter und bietet unter der Marke PEAC Bank als Direktbank Angebote für Privatkunden. PEAC Solutions Europe unterhält Standorte in Deutschland, Frankreich, Österreich, Tschechien, Ungarn und Polen. Mit PEAC Solutions UK und PEAC Solutions US sind darüber hinaus verbundene Gesellschaften der PEAC (Germany) GmbH in Großbritannien bzw. den USA aktiv.
Kroatien
S&P Länderrating  BBB+
Die Podravska banka d.d. wurde im Jahr 1872 gegründet und ist eine der ältesten Banken in Kroatien. Heute ist sie ein modernes Geldinstitut mit Sitz in Koprivnica, das für innovatives Banking und einen persönlichen Kundenservice steht. Mit insgesamt 30 Filialen ist die Bank in ganz Kroatien präsent. Dabei konzentriert sich die Podravska banka d.d. auf ein umfangreiches Finanzdienstleistungsangebot – darunter die Kreditvergabe, Altersvorsorgeangebote sowie traditionelle Bankangebote, wie das Giro- und Kreditkartenkonto. Der besondere Fokus der Bank liegt auf Privatpersonen, Handwerker und kleinen- und mittelständischen Unternehmen (KMU).
Slowakei
S&P Länderrating  A+
Die Privatbanka wurde 2005 in der Slowakei gegründet. Als erste slowakische Bank konzentriert sie sich auf Private Banking für wohlhabende Kunden. Heute bietet die Bank ihre spezialisierten Dienstleistungen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden an. Zu ihrem Angebot zählen neben klassischen Bankprodukten das Erstellen individueller Investmentstrategien und maßgeschneiderte Anlagelösungen. Mit Hauptsitz in der slowakischen Stadt Bratislava, ist seit 2007 die Penta Investmentsgruppe 100-prozentiger Anteilseigner der Privatbanka. Penta Investments ist eine mitteleuropäische Investmentgruppe, die sich auf langfristige Investitionen spezialisiert hat. Die Gruppe hat Niederlassungen unter anderem in Amsterdam, Bratislava, München, Prag und Warschau.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Qred ist eine schwedische Bank, die 2015 mit dem Ziel gegründet wurde, das Bankgeschäft für kleine Unternehmen zu verbessern und die Bedürfnisse der Kunden in den Vordergrund zu stellen. Neben seinem Hauptsitz in Stockholm ist das Unternehmen in mehreren nordeuropäischen Märkten tätig und in der nordischen Region Marktführer bei der Finanzierung von Kleinunternehmen. In ihrem täglichen Geschäft konzentriert sich Qred insbesondere auf flexible und faire Finanzierungen – darunter die Bereitstellung einer Kreditkarte speziell für Unternehmer, die Kreditvergabe und Factoring-Dienstleistungen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Raiffeisenbank Schaafheim eG. wurde 1891 in Schaafheim, Hessen, gegründet. Als moderne Genossenschaftsbank mit traditionellen Werten konzentriert sich die Bank vorwiegend auf das Privatkundengeschäft und auf gewerblich orientierte Mittelstandskunden. Im Rahmen ihres täglichen Geschäfts bietet die Bank unter anderem Girokonten, Kredite, Versicherungen sowie die Finanzierung zur Firmengründung und eine Nachfolgeberatung an.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Raiffeisenbank Straubing eG ist eine im Jahr 1894 gegründete Genossenschaftsbank mit klaren Werten wie Fairness, Transparenz und Ehrlichkeit. Als Digitale Regionalbank mit Sitz in Niederbayern gestaltet sie aktiv die Zukunft im Finanzwesen und treibt die Digitalisierung voran, ohne die persönliche Präsenz vor Ort zu vernachlässigen. Durch innovative Lösungen setzt die Raiffeisenbank Straubing eG bereits jetzt das Banking der Zukunft um und hat stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse ihrer Kunden. Damit ist sie ein vertrauensvoller und zuverlässiger Finanzpartner für Privat- und Firmenkunden. Zu den Produkten der Bank zählen eine Vielzahl von Finanzdienstleistungen, darunter die Vergabe von Krediten, die Vermittlung von Versicherungen und Wertpapieren, Gründungsfinanzierungen, Nachfolgeberatung sowie die Finanzierung und Vermittlung von Immobilien. Darüber hinaus ist die Bank ein Mitglied der BVR Institutssicherung GmbH (BVR-ISG) und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR-SE). Diese institutsbezogenen Sicherungssysteme haben die Aufgabe, wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben, um die Einlagen der Kunden abzusichern.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Raiffeisenbank Wittelsbacher Land eG wurde 1911 gegründet und ist eine regionale Genossenschaftsbank mit Sitz in Mering (Bayern). Mit 9 Geschäftsstellen (Stand: 2023) ist die Bank fest in der Region des Landkreises Aichach-Friedberg verankert. Die Strategie der Raiffeisenbank Wittelsbacher Land eG richtet sich darauf, ihren Mitgliedern und Kunden maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen anzubieten, die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dabei legt die Bank Wert auf persönliche Beratung, innovative digitale Lösungen und eine nachhaltige Geschäftsführung, um die finanziellen Ziele ihrer Kunden zu unterstützen und gleichzeitig die Entwicklung der Gemeinschaft voranzutreiben.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Resurs Bank ist Teil der Resurs Gruppe, einem der führenden Finanzdienstleister in Skandinavien. Das schwedische Finanzdienstleistungsunternehmen besteht bereits seit 1977. Seit der Gründung hat sich Resurs als führender Partner für umsatzorientierte Zahlungs- und Loyalitätslösungen für den Einzelhandel und E-Commerce etabliert. Mit Kooperationen von über 1.200 Handelspartnern und 35.000 Geschäften sowie einem großen Kundenstamm an Privatkunden in Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland ist Resurs eine der am schnellsten wachsenden Nischenbanken in Skandinavien. Die Bank erhielt ihre Lizenz im Jahr 2001 und steht unter der Aufsicht der schwedischen Finanzaufsicht. Der Hauptgeschäftssitz befindet sich in Helsingborg, Schweden mit Niederlassungen in allen nordischen Ländern (Oslo, Kopenhagen, Helsinki). Ihre Geschäftstätigkeit hat Resurs Bank auf der Grundlage der von ihr angebotenen Produkte und Dienstleistungen in zwei Geschäftssegmente unterteilt: Payment Solutions und Consumer Loans. Payment Solutions besteht aus den Bereichen Privatkundenfinanzierung, Kreditkarten und Factoring. Zu den Kreditkarten gehören die eigenen Kreditkarten von Resurs und auch Karten, mit denen Partner aus dem Bereich Retail Finance ihre eigenen Marken profilieren können. Consumer Loans bietet Verbrauchern ungesicherte Kredite und die Konsolidierung von Krediten an.
Lettland
S&P Länderrating  A+
Die Rietumu Bank („Rietumu“) ist die größte Bank in Privatbesitz in Lettland, die fünftgrößte Bank gemessen an der Bilanzsumme und die drittprofitabelste Bank unter allen in Lettland tätigen Finanzinstituten, sowohl im Inland als auch im Ausland. Die Bank ist auf Firmenkunden und vermögende Privatpersonen sowohl aus Lettland als auch aus der EU spezialisiert. Rietumu bietet eine breite Palette von Produkten für die Unternehmensfinanzierung, den regionalen und globalen Handel, den internationalen Zahlungsverkehr und ein breites Spektrum von Anlageprodukten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 hat sich die Rietumu kontinuierlich zu einer der leistungsfähigsten und sich am schnellsten entwickelnden Banken in den baltischen Staaten entwickelt. Die Bank hat eine lange Liste von (inter)nationalen Auszeichnungen im Finanzsektor gewonnen, darunter auch Nominierungen für die beste Privatbank der Region. Im Jahr 2020 erzielte Rietumu einen Nettogewinn von 18,1 Mio. EUR und blieb damit gegenüber 2019, als der Nettogewinn 18,4 Mio. EUR betrug, nahezu unverändert. Die Bilanzsumme der Bank belief sich Ende 2020 auf 1,47 Milliarden Euro, und die Sparguthaben lagen bei über 1,1 Milliarden Euro.
Luxemburg
S&P Länderrating  AAA
Die RiverBank ist ein luxemburgisches Kreditinstitut. Sie wurde im Jahr 2017 gegründet und hat sich auf Finanzierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in den Benelux-Staaten, Frankreich und Deutschland spezialisiert. Hierfür arbeitet die RiverBank mit einem Netzwerk von verschiedenen Beratern und Partnern zusammen – darunter Anwaltskanzleien, Steuerberater und Finanzunternehmen. Innerhalb ihres Kreditgeschäfts kombiniert die RiverBank das Bankwesen mit dem Besten aus dem finanztechnologischen Bereich. Dadurch bietet die Bank ihren Kunden digitalisierte und einfache Prozesse, die unter anderem die Bearbeitung von Kreditanfragen erheblich erleichtert und verkürzt haben.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Die Saldo Bank UAB ist eine Spezialbank, die 2006 gegründet wurde. Als Tochtergesellschaft des finnischen Fintech-Unternehmens Saldo Finance ist sie von der Europäischen Zentralbank zugelassen und wird von der Bank von Litauen reguliert. In Ihrem täglichen Geschäft bietet die Saldo Bank unter anderem Kreditlösungen für Verbraucher sowie für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an. Dabei verwendet die Bank ein vollautomatisiertes Genehmigungssystem, um ihre Kreditdienstleistungen an die spezifischen Merkmale der Märkte anzupassen.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Šiaulių Bankas wurde 1992 gegründet. Neben ihrem Hauptsitz in Šiauliai verfügt die Bank über 59 Kundendienststellen in 37 Städten Litauens. Zudem hält das Kreditinstitut den größten Anteil des litauischen Kapitals und ist Teil der Bankas-Gruppe, deren Tochtergesellschaften in den Bereichen Leasing, Lebensversicherungen und Immobilien tätig sind. Der Schwerpunkt der Šiaulių Bankas liegt insbesondere in der Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zudem beteiligt sich die Bank aktiv an Sanierungsprojekten für Wohnhäuser, finanziert Energiesparanlagen und ist derzeit führend in der Renovierungsfinanzierung in Litauen. Die Aktien von Šiaulių Bankas sind seit 1994 auf der Handelsliste der Nasdaq Vilnius notiert und wurden Ende 2006 in die Hauptliste aufgenommen. Im Jahr 2013 wurde das Kreditinstitut zudem Mitglied des baltischen Marktes, der aus estnischen, lettischen und litauischen Börsen und Zentraldepots besteht.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die SIGNAL IDUNA Bauspar AG mit Sitz in Hamburg ist die Bausparkasse der SIGNAL IDUNA Gruppe, einem der großen deutschen Anbieter von Versicherungen und Finanzdienstleistungen. Die SIGNAL IDUNA Bauspar AG wurde 1930 unter dem Namen Bausparkasse Deutsche Mittelstandshilfe eGmbH gegründet und zählt damit zu den ersten deutschen Bausparkassen. Nach der Fusion der Hamburger IDUNA NOVA Gruppe und der Dortmunder SIGNAL Versicherungen erhielt die Bausparkasse 2002 ihren heutigen Namen: SIGNAL IDUNA Bauspar AG . Als Eigentümer der SIGNAL IDUNA Bauspar AG verfügt die SIGNAL IDUNA Gruppe über ein externes Rating „A-“ von Fitch, einer der größten Ratingagenturen weltweit. Dieses Rating entspricht einem „Investment Grade“, das heißt der Gruppe wird eine sehr gute Bonität mit stabilen Aussichten bescheinigt. Die SIGNAL IDUNA Bauspar AG bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Planung und Realisierung von Wohn- und Eigentumswünschen. Sie verwaltet rund 165.000 Bausparverträge und hat sich als Kompetenzzentrum für die Abwicklung von Baufinanzierungen innerhalb der SIGNAL IDUNA Gruppe etabliert.  
Lettland
S&P Länderrating  A+
Die Signet Bank wurde 1992 unter dem Namen Latvian Business Bank gegründet und ist eine der ersten Banken Lettlands. Seit 2013 ist die Strategie der Signet Bank auf wirtschaftstreibende Personen und deren Unternehmen ausgerichtet. Dabei konzentriert sich die Bank insbesondere auf die Verwaltung des Kundenkapitals und die Strukturierung von Investitionsprojekten. Ihre individuellen Dienstleistungen stellt die Signet Bank für die Familie und das Unternehmen des Kunden bereit.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Die SME Bank ist eine digitale Bank der neuen Generation, die aus der 2016 gegründeten SME Finance hervorgegangen ist. Die Bank mit Hauptsitz in Vilnius, Litauen, bietet Finanzlösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in den baltischen Staaten an. Die SME Bank konzentriert sich insbesondere auf maßgeschneiderte Unternehmenskredite, Leasing- und Factoring-Lösungen sowie Beratungsdienstleistungen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Solaris ist ein Technologieunternehmen aus Berlin mit einer deutschen Banklizenz. Das Institut wurde 2016 vom deutschen Finanztechnologie-Unternehmen FinLeap, Marko Wenthin (CEO) sowie Andreas Bittner (Vorstand) mit dem Ziel gegründet, eine vollständig digitale Plattform für Bankdienstleistungen bereitzustellen. Als erste deutsche Banking-Plattform für digitale Unternehmen bietet Solaris den Zugang zu passgenauen Lösungen. Die cloudbasierte Plattform ermöglicht es Geschäftskunden, eigene Finanzprodukte und -dienstleistungen für ihre Endverbraucher anzubieten, ohne selbst eine Vollbanklizenz zu benötigen. So können Unternehmen über Solaris beispielsweise Kredite, Online-Banking oder Ratenzahlungen nutzem. Zudem übernimmt die Bank die Vermittlung und Verwahrung digitaler Vermögenswerte.
Italien
S&P Länderrating  BBB
SOLUTION Bank ist eine Challanger Bank, die 2004 in Italien gegründet wurde. Mit Sitz in Forlì in der Region Emilia Romagna betreibt die Bank 10 weitere Filialen. Die Bank kombiniert traditionelles- mit Corporate & Investment Banking. Im April 2018 wurde SOLUTION Teil der privaten sowie globalen Banken- und Finanzgruppe SC LOWY, die mit mehr als 90% der Anteile Mehrheitsaktionärin an der Bank ist. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Hongkong und verfügt zudem über eine wachsenden und starke Präsenz in Europa. Dabei konzentriert sie sich auf die Kreditmärkte und gilt als einer der Hauptakteure im Bereich Fremdkapital. Der Einstieg von SC LOWY hat es der SOLUTION Bank durch die Bereitstellung von Finanzmitteln ermöglicht, ihre Geschäftspräsenz vor Ort auszubauen. Hierdurch kann sie ihre Firmen- und Privatkunden noch besser bei ihren Bankgeschäften unterstützen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Sparda-Bank Hannover eG zählt zu den größten Genossenschaftsbanken in Norddeutschland. Ihre Leistungen fokussieren sich insbesondere auf die Bereiche Baufinanzierung und Geldanlage. Neben ihren Filialen und SB-Standorten bietet die Sparda-Bank Hannover Online- und Telefonberatungen an. Mit der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover unterstützt die Bank bereits seit 2004 diverse gemeinnützige Vereine und Institutionen. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei den Themen Natur- und Umweltschutz gewidmet.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Sparda-Bank Nürnberg eG wurde 1930 von 104 Eisenbahnern im Kongresssaal des Nürnberger Hauptbahnhofs gegründet. Heute ist sie neben ihrem Hauptsitz mit weiteren Filialen und SB-Centern in der gesamten Region vertreten und gilt als größte genossenschaftliche Bank in Nordbayern. Zum Angebot der Sparda-Bank Nürnberg eG zählen unter anderem klassische Bankprodukte wie das Girokonto, Finanzierungsangebote, die Kreditvergabe und Versicherungen. Darüber hinaus ist die Sparda-Bank Nürnberg eG als eines der ersten Unternehmen der Branche seit 2021 klimaneutral.
Italien
S&P Länderrating  BBB
Die Südtiroler Sparkasse – Cassa di Risparmio di Bolzano ist das größte Kreditinstitut in Südtirol, Italien. Sie wurde 1854 gegründet und gilt als unabhängig. Mit Hauptsitz in Bozen verfügt die Sparkasse heute über mehr als 100 Geschäftsstellen, die sich vorrangig in Südtirol, der benachbarten Provinz Trentino sowie in der nordöstlichen Provinz Venetien befinden. Zudem ist die Bank mit einer EU-Niederlassung in München vertreten. Das Geschäftsstellennetz wird durch Beratungszentren in den wichtigsten Wirtschaftszentren Norditaliens wie Mailand, Verona, Padua und Venedig-Mestre ergänzt. In ihrem täglichen Geschäft konzentriert sich die Südtiroler Sparkasse auf Finanzierungslösungen für Privatkunden, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie die öffentliche Verwaltung. Neben dem traditionellen Bankgeschäft bietet die Sparkasse Corporate-Finance-Dienstleistungen und – in Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern – Vermögensverwaltungs- und Versicherungsprodukte an.
Bulgarien
S&P Länderrating  BBB
In 2011, TBIF Financial Services, the Bulgarian branch of Nova Ljubljanska Banka (from Slovenia) entered the banking sector. This led to the creation of TBI Bank. Headquartered in Sofia, TBI Bank now has a large partner network with more than 5,000 points of sale and a total of 69 branches in Bulgaria and Romania. At TBI Bank, the focus is on consumers and small and medium-sized businesses. The bank offers them a wide range of financial solutions. The goal of TBI Bank is to become a next-generation digital lender. The bank has been named the most profitable bank in Bulgaria several times in recent years.
Schweden
S&P Länderrating  AAA
Die TF Bank wurde 1987 im schwedischen Borås mit dem Ziel gegründet, Kunden eine Finanzierungslösung anzubieten, wenn eine Warenbestellung per Katalog erfolgen sollte. Mit den Jahren ist der Konzern sowohl hinsichtlich seines Produktangebots als auch des Umsatzes und seiner geografischen Präsenz gewachsen. Heute ist die TF Bank neben Schweden auch in Finnland, Norwegen, Dänemark, Estland, Polen, Lettland und Deutschland aktiv. 2016 wurde die TF Bank an der Nasdaq Stockholm Börse gelistet und ist seitdem eine eingetragene schwedische Aktiengesellschaft. Heute liegt der Fokus der die Bank unter anderem auf Privatkredit- und Kreditkartengeschäfte sowie Finanzierungen im Bereich E-Commerce. Zudem bildet das Einlagengeschäft eine tragende Säule im Geschäftsmodell der TF Bank. Zu den größten Eigentümern der TF Bank zählen mit 47 % die TFB Holding AB, die Immobiliengesellschaft Erik Selin Fastigheter AB (9 %), die Merizole Holding LTD (7 %) und die Swedbank Robur Fonder (6 %). Weitere 30 % der Aktien befinden sich im Streubesitz.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die HypoVereinsbank (HVB) ist als Universalbank mit ihren Tochtergesellschaften einer der führenden Anbieter von Bank- und Finanzdienstleistungen in Deutschland. Als UniCredit Bank GmbH firmierend ist die HypoVereinsbank Teil der UniCredit Gruppe, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank. Das Kreditinstitut stellt mit einem integrierten Corporate & Investment Banking ihrem breit gefächerten und wachsenden Kundenstamm ein Bankennetzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa zur Verfügung. Die Einbindung der HypoVereinsbank in die UniCredit Gruppe ermöglicht es, deren internationales Netzwerk mit Zugang zu Banken in 13 Kernmärkten sowie 18 weiteren Ländern weltweit zu nutzen. Über das Bankgeschäft hinaus versteht sich die HypoVereinsbank als Corporate Citizen und pflegt ein intensives gesellschaftliches Engagement in den Regionen, in denen sie tätig ist.
Litauen
S&P Länderrating  A+
Die 1992 in Litauen gegründete Urbo Bankas UAB mit Sitz in Vilnius ist ein Finanzinstitut, das ausschließlich in seinem Heimatmarkt agiert. Die Bank war eine der ersten Banken in Litauen, die Online-Banking-Services für ihre Kunden angeboten hat. Das Kerngeschäft der Urbo Bankas UAB sind die Finanzierung kleiner und mittelgroßer Unternehmen (KMU), Finanzierungen im Landwirtschaftssektor sowie das Privatkundengeschäft. Die Kundschaft von Urbo Bankas UAB setzt sich aus Repräsentanten dieser Gruppen zusammen, für diese unterhält die Bank über 50 Zweig- und Servicestellen in ganz Litauen.
Italien
S&P Länderrating  BBB
ViViBanca wurde 2017 durch den Zusammenschluss der Banken Terfinance und Credito Salernitano gegründet und verfügt heute über mehr als 2.500 Bankfilialen. Mit Hauptsitz in Turin ist die Bank ein unabhängiges Finanzinstitut, das sich auf die Kreditvergabe an Familien in Form von Gehaltsdarlehen, Privatkrediten und TFS-Vorschüssen sowie auf die Finanzierung für Privatkunden spezialisiert hat. Die Bank ist von einer soliden Unternehmensführung und einem nachhaltigen und diversifizierten Geschäftsmodell geprägt. Die Anteile der Bank verteilen sich auf verschiedene Versicherungs- und Finanzinstitute. Hauptanteilseigner ist die Vega Management S.p.A. eine Holdinggesellschaft aus Italien. ViViBanca wurde 2017 durch den Zusammenschluss der Banken Terfinance und Credito Salernitano gegründet. Die Bank hat sich auf die Kreditvergabe an Familien in Form von Gehaltsdarlehen, Privatkrediten und TFS-Vorschüssen sowie auf die Finanzierung für Privatkunden spezialisiert.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Volksbank Marl-Recklinghausen eG ist eine der größten regional tätigen Genossenschaftsbanken im Kreis Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen, die von ihren Mitgliedern und Kunden getragen wird. Seit 1897 prägt und fördert die Volksbank die Entwicklung in dieser Region. In ihrem täglichen Geschäft bietet die Volksbank Marl-Recklinghausen eG unter anderem klassische Bankdienstleistungen, Baufinanzierungen, Versicherungen und Vorsorgeprodukte für Privat- und Firmenkunden an. Dabei legt sie großen Wert auf ein soziales und gesellschaftliches Engagement sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Menschen, den Unternehmen und Institutionen des Wirtschaftsraumes.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Volksbank Mittweida gilt als eine der führenden Genossenschaftsbanken im Städtedreieck „Leipzig – Dresden – Chemnitz“. Sie entstand aus der im November 1923 gegründeten Gewerbebank Mittweida und ist eine Regionalbank, die für Innovation und Weiterentwicklung steht. Entgegen dem allgemeinen Trend wächst die Bank in Kunden-, Ertrags- und Mitarbeiterzahlen. Mit knapp 200 Mitarbeitenden betreut das Kreditinstitut ca. 39.000 Privat -und Firmenkunden (Stand: 2023) mit allen klassischen Bankdienstleistungen – darunter Kreditvergaben, Immobilien- und Baufinanzierungen sowie Vorsorgeprodukte. Darüber hinaus engagiert sich die Volksbank Mittweida für verschiedene Förderprojekte. Beispielsweise unterstützt sie Sportvereine in der Region und hilft Kindern und Jugendlichen mit verschiedenen Programmen bei der Berufsorientierung. Zudem gründete die Bank 1999 eine Bürgerstiftung, durch die bereits über 100 Projekte gefördert wurden.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf eG ist eine zukunftsorientierte Genossenschaftsbank mit Hauptsitz in Regensburg, Bayern. Die Bank wurde 1869 gegründet und ist für Firmen- und Privatkunden ein kompetenter und zuverlässiger Finanzpartner. Als regionale Genossenschaftsbank bietet die Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf eG maßgeschneiderte Lösungen – persönlich und digital. Hierzu zählen unter anderem die Vergabe von Krediten, die Vermittlung von Versicherungen und Wertpapieren, Gründungsfinanzierungen und die Nachfolgeberatung sowie die Finanzierung und Vermittlung von Immobilien. Die Bank ist der BVR Institutssicherung GmbH (BVR-ISG) und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. (BVR-SE) angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben sie die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die Volksbank Rhein-Ruhr eG wurde 1864 gegründet und zählt zu den großen Genossenschaftsbanken in Nordrhein-Westfalen. Neben ihrem Hauptsitz in Duisburg verfügt die Bank über weitere Geschäftsstellen in Mülheim an der Ruhr, Oberhausen und Ratingen-Lintorf. In ihrem täglichen Geschäft stützt sich die Volksbank Rhein-Ruhr eG insbesondere auf die genossenschaftliche Idee, die auf den Werten Fairness, Vertrauen, Menschlichkeit und Toleranz beruht. Zu ihrem Angebot zählt unter anderem die genossenschaftliche Beratung sowie ein breites Angebot an Finanzierungs-, Vorsorge- und Versicherungslösungen.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die VR-Bank Mittelfranken Mitte eG mit Hauptsitz in Ansbach ist eine der führenden Genossenschaftsbanken in Mittelfranken, Bayern. Sie wurde 1892 in Rothenburg ob der Tauber gegründet und engagiert sich mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für mehr als 120.000 Privat- und Firmenkunden. Als moderne, leistungsstarke und zukunftsorientierte Genossenschaftsbank bietet die VR-Bank Mittelfranken Mitte eG maßgeschneiderte Finanzlösungen an. Hierzu zählen unter anderem die Vergabe von Krediten, die Finanzierung und Vermittlung von Immobilien, Versicherungs- und Wertpapierangebote sowie die Expertenbetreuung für Freiberufler.
Deutschland
S&P Länderrating  AAA
Die VR-Bank Rottal-Inn eG ist eine im Jahr 1897 gegründete Genossenschaftsbank mit Sitz in Niederbayern, die Finanzdienstleistungen für Privat- und Firmenkunden anbietet. Als digitale Regionalbank folgt sie dabei den genossenschaftlichen Prinzipien wie Partnerschaft, Vertrauen, Fairness und Ehrlichkeit. Im Rahmen ihres täglichen Geschäfts setzt  die VR-Bank Rottal-Inn eG auf ein breites Angebot. Hierzu zählen unter anderem die Vergabe von Krediten, die Vermittlung von Versicherungen und Wertpapieren sowie Baufinanzierungen.
Frankreich
S&P Länderrating  AA
Bei der Younited Credit S.A. handelt es sich um eine Online-Banking-Plattform für Kredite, welche 2009 von jungen Bankern in Paris gegründet wurde. Heute ist die Younited Credit S.A. die führende Plattform für Online-Kreditinstitute in Frankreich. Zusätzlich ist sie in Spanien und Italien tätig. Das Ziel der Plattform ist es, dass Kreditnehmende einen schnelleren, einfacheren und billigeren Weg für ein Darlehen erhalten als im klassischen Bankensystem. Ähnlich wie das Prinzip des Kreditmarktplatzes bringt die Plattform Kreditnehmer und -geber zusammen. Zu den Angeboten der Younited Credit S.A. zählen unter anderem Darlehen, KFZ-Finanzierungen, Privatkredite und Umschuldungen.