Tagesgeld aus Tschechien: Zinsen sammeln im europäischen Ausland mit WeltSparen

  • Attraktive Zinsen

  • 100 % Einlagensicherung

  • Gebührenfrei

260.000+
zufriedene Kunden

Die hohe Sparneigung in Deutschland hat zur Folge, dass seit einigen Jahren die Zinsen für deutsche Sparanlagen kontinuierlich sinken. Aus diesem Grund richten viele Sparer ihren Blick auf höher verzinste Bank-Angebote aus den europäischen Nachbarländern. Der Zinssatz für Tagesgeld liegt in Tschechien beispielsweise oft über dem, was deutsche Banken ihren Kunden bieten. Welche Vor- und Nachteile für Festgeld im EU-Land Tschechien bestehen, lesen Sie hier.

Wie sicher ist die Geldanlage in Tschechien?

Die heutige Tschechische Republik entstand am 1. Januar 1993 mit der friedlichen Teilung der Tschechoslowakei. Tschechien ist heute eine parlamentarische Republik und wurde 2004 als Mitgliedsland in die Europäische Union (EU) aufgenommen. Die offizielle Währung des Binnenstaats ist die tschechische Krone, die Tagesgeld- und Festgeld-Angebote auf WeltSparen gibt es aber ausschließlich in der Währung Euro.

Für deutsche Sparer bietet Tschechien ansprechende Angebote für eine Geldanlage mit wesentlich höherem Zinsniveau als im deutschen Heimmarkt. Zudem bringt Tschechien ein zuverlässiges Länderrating und zeichnet sich generell durch eine stabiles Wirtschaftswachstum aus. Die tschechische Einlagensicherung Garanční systém finančního trhu erfolgt im Rahmen des Bankengesetzes und durch einen staatlichen Sicherungsfonds in Höhe der EU-weit einheitlichen Gesamtsumme von 100.000 EUR pro Bank pro Sparer.

Aufstrebende Wirtschaft und solides Länderrating

Tschechien gehört zu den hochindustrialisierten Ländern Europas und zu den zehn wichtigsten Außenhandelspartnern Deutschlands. Durch mehr Innovationen bewegt sich das Land weiter nach oben und schafft neue Möglichkeiten in der Wertschöpfungskette. Trotz der aktuellen globalen wirtschaftlichen Herausforderungen bleibt Tschechiens Bonitätsbewertung auf einem soliden Rating von AA- nach Standard & Poor’s. Dies unterscheidet sich nur in geringem Maße von der am höchsten bewerteten Bonität von AAA. Die Fähigkeit des Schuldners, seinen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen, ist laut AA- immernoch sehr stark ausgeprägt.

Als Mitgliedsland der Europäischen Union gelten für die Tschechische Republik zudem strenge Richtlinien für Sparanlagen. Die Absicherung des tschechischen Einlagensicherungsfonds gilt für alle Sparanlagen in Tschechien, neben Tagesgeld auch für Festgeld und vergleichbare Geldanlagen.

Welche Festgeld-Angebote aus Tschechien bietet WeltSparen?

Mit WeltSparen erhalten Sparer attraktive Festgeld-Angebote von zwei tschechischen Banken. Die Mindesteinlage liegt bei den tschechischen Geldhäusern aktuell bei 10.000 EUR, die Maximaleinlage bei 100.000 EUR. Das entspricht gesetzlichen Sicherungsgrenze für Geldanlagen wie Tages- und Festgeld. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils am Ende der Laufzeit.

ExpoBank

Die ExpoBank wurde 1991 mit dem Namen LBBW CZ gegründet und hat ihren Hauptsitz in Prag. 2014 fand ein Eigentümerwechsel statt, womit das Institut den Namen ExpoBank erhielt. In den Jahren hat sich das die Bank gut auf dem tschechischen Heimatmarkt etabliert und ist als moderne und vielseitige Geschäftsbank bekannt, die hochkarätigen Service leistet und zügig auf die Bedürfnisse von Unternehmenskunden und wohlhabenden Privatkunden reagiert. Die ExpoBank spezialisiert sich auf branchenführende Spar- und Investmentprodukte für sowohl lokale als auch internationale Kunden. Außerdem bietet sie ihren Kunden umfangreiche Unterstützung bei grenzüberschreitenden Transaktionen.

Alle Festgelder der ExpoBank

Die Expobank bietet ein übersichtliches Angebot an Festgeldern. Für kurzfristiges, 6-monatiges Festgeld gibts es einen Zinssatz von 0,25 % p.a. Sparer, die etwas länger anlegen möchten, bekommen für die 1-jährige Festgeldanlage 0,45 % p.a. gutgeschrieben.

J&T Banka

Die J&T Banka wurde 1998 in Prag gegründet und gehört zur tschechisch-slowakischen J&T Finance Group. Diese beteiligt sich auch in diversen Industrien wie z. B. im Energiesektor, im Gesundheitswesen, in der Immobilienwirtschaft und in den Medien. Über die letzten Jahre hat sich die Bank zu einer der größten Privatbanken auf dem tschechischen Markt etabliert. Weitere Filialen werden u.a. in der Slowakei, Russland, und Kroatien betrieben. Die Bank spezialisiert sich insbesondere auf Kunden mit hohen Anforderungen an Service und Produktqualität. Neben komplexen Private-Banking-Dienstleistungen ist die J&T Banka auch ein zuverlässiger Partner in Spezialfinanzierungen für Immobilien- und Unternehmenskäufe sowie Wertpapiergeschäfte für Privatanleger.

Alle Festgelder der J&T Banka

Die J&T Bank bietet ein breites Angebot an kurz-, mittel- und langfristigen Festgeldern an. Das kürzeste Festgeld gibt es für 6 Monate mit einem grosszügigen Zinssatz von 0,60 % p.a.. Den höchsten Zinssatz von 0,80 % p.a. gibt es für 5-jähriges Festgeld.

0,25%
p.a.
Expobank
Tschechien
Flexgeld
Online-Abschluss
0,45%
p.a.
Expobank
Tschechien
Flexgeld
Online-Abschluss
0,45%
p.a.
Expobank
Tschechien
Flexgeld
Online-Abschluss

Wie muss ich Festgeld in Tschechien steuerlich behandeln?

Auf Zinserträge in Tschechien wird grundsätzlich eine Quellensteuer von 15 % erhoben. Durch das sogenannte Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) lässt sich diese Steuer aber auf 0,00 % reduzieren. Dafür wird eine Ansässigkeitsbescheinigung benötigt, die bis spätestens vier Wochen vor Fälligkeit im Original bei der jeweiligen Bank vorliegen muss. Die notwendigen Unterlagen stellt WeltSparen rechtzeitig zur Verfügung. In Deutschland unterliegen Kapitalerträge wie gewohnt der Abgeltungssteuer (inklusive Solidaritätszuschlag sowie ggf. Kirchensteuer).

0,40%
p.a.
J&T Banka
Tschechien
Online-Abschluss
0,70%
p.a.
J&T Banka
Tschechien
Online-Abschluss
0,80%
p.a.
J&T Banka
Tschechien
Online-Abschluss

Verpassen Sie keine neuen WeltSparen Angebote oder News zum Thema Geldanlage!

Jetzt Newsletter abonnieren

Wie schließe ich Festgeld in Tschechien ab?

Eine Kontoeröffnung bei WeltSparen funktioniert schnell und einfach über unsere Plattform. Die Registrierung samt Identifikationsverfahren mit Post- oder VideoIdent erfolgt in wenigen Schritten. Eine persönliche Vorsprache in Tschechien ist somit nicht nötig und Sie können unkompliziert dennoch sicher von attraktiven Angeboten profitieren. Unser vielfach ausgezeichneter und deutschsprachiger Kundenservice hilft Ihnen kompetent bei Fragen und Problemen weiter. Zudem sind alle Service- und Regelleistungen, das Verrechnungskonto sowie die Kontoeinrichtung und -führung kostenlos. Wie unsere Plattform im Detail funktioniert, erfahren Sie hier.

Ihre Vorteile bei WeltSparen im Überblick:

  • Überaus attraktive Festgeldzinsen in Estland und ganz Europa
  • Kostenlose Kontoeröffnung und Kontoführung
  • Gesetzliche Einlagensicherung gemäß EU-Recht bis zur Garantiesumme von 100.000 EUR je Kunde und Bank
  • TÜV-zertifiziertes Onlinebanking

Das WeltSparen Onlinebanking ist leicht zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, auch Geld in ETF-Portfolios oder Altersvorsorge-Produkte zu investieren. Werden Sie jetzt WeltSparer und sichern Sie sich bei einer Erstanlage unsere Willkommensprämie!