fairr by raisin ist das führende Start-up im Bereich Altersvorsorge. Sie optimieren Ihre Rente volldigital im Cockpit über alle Säulen hinweg. Dazu werden Ansprüche aus gesetzlicher, betrieblicher sowie privater Alters­vorsorge in Echtzeit mit Ihrem persönlichen Rentenziel abgeglichen. Ihre Sparbeiträge fließen in eigens entwickelte Anlageprodukte, die leicht verständlich sind und darüber hinaus Steuervorteile und eine wissenschaftliche Geldanlage bieten.

Wie funktioniert Altersvorsorge?

Play Button

Wer ist fairr by raisin?

fairr wurde 2013 mit der Mission gegründet, die Altersvorsorge zu revolutionieren und hat sich seitdem europaweit zum führenden Start-up im Bereich Altersvorsorge entwickelt, indem es staatliche Förderung von Riester, Rürup und betrieblicher Altersvorsorge mit kostengünstigen ETFs kombiniert hat. Die Produkte zeichnen sich durch eine schlanke Kostenstruktur, hohe Flexibilität und einen komplett digitalen Abschluss aus. Das Unternehmen wurde außerdem vielfach ausgezeichnet und seine Produkte von Finanztest und Finanztip empfohlen.

Was ist Riester?

Riester bedeutet nichts anderes, als dass der Staat Geld in Form von Zulagen und Steuervorteilen zu einem privat abgeschlossenen Altersvorsorgevertrag dazu gibt. Jährlich sind dies bis zu 175 EUR Grundzulage und 300 EUR Kinderzulage für jedes kindergeldberechtigte Kind plus Steuervorteile.

Im fairriester fließen Beiträge und Zulagen in ETFs, die langfristig Chancen auf hohe Renditen an den Kapitalmärkten bieten. Die Auszahlung erfolgt mit garantierten Rentenkonditionen. Außerdem verzichtet fairr auf Abschlussprovisionen und setzt auf niedrige laufende Gebühren.

fairriester Produktdetails

Was ist bAV?

Mit einer betrieblichen Altersvorsorge (kurz: bAV) wird über den Arbeitgeber Geld fürs Alter angespart. Eine bAV ist besonders lohnenswert, weil sie vom Staat gefördert wird und auch Arbeitgeber Geld in Form von Zuschüssen dazugeben. Da die Beiträge für die betriebliche Altersvorsorge direkt aus dem Bruttolohn kommen, werden in der Ansparphase Steuern (auf bis zu 6.432 € Beitrag) und Sozialabgaben (auf bis 3.216 EUR Beitrag) gespart.
In der fairrbav werden Beiträge in weltweite Indexfonds (ETFs) und in Sicherungsvermögen investiert. Schon bei Vertragsbeginn wird Ihnen ein Rentenfaktor garantiert. fairrbav lässt sich komplett digital managen.

fairrbAV Produktdetails

Was ist Rürup?

Bei Rürup unterstützt der Staat den privaten Altersvorsorgevertrag durch Steuervorteile. Seit 2019 können jährlich bis zu 24.305 EUR (bei gemeinsam veranlagten Eheleuten: 48.610 EUR) geltend gemacht werden.

Bei fairr by raisin gibt es den fairrürup als Fondssparplan mit freier ETF-Auswahl. Anleger können jederzeit und kostenlos flexibel Einzahlungen vornehmen. Auch hier gibt es keine Abschlussprovisionen, nur geringe laufende Kosten und garantierte Rentenkonditionen.

fairrürup Produktdetails