Mit dem Festgeldrechner finden Sie attraktive Zinsen für Ihre Geldanlage

  • Zinsen für Festgeld einfach & schnell berechnen

  • Attraktive Festgeldangebote in Europa vergleichen

  • Einfache Online-Registrierung & kostenfreie Kontoeröffnung

Startseite > Festgeld > Festgeldrechner

Festgeld vergleichen und Zinsen berechnen

Das Wichtigste in Kürze
  • Festgeldrechner: Vergleichen Sie mit unserem Festgeldrechner zahlreiche Angebote und finden Sie attraktive Zinsen für jede Laufzeit. Auf einen Blick sehen Sie die geltenden  Mindest- und Maximaleinlagen und die Regelungen zur Einlagensicherung.
  • Sicherheit: Durch die gesetzliche Einlagensicherung ist Ihre Geldanlage bis zu 100.000 € je Kundin beziehungsweise Kunde und Bank abgesichert. Wenn Sie die Festgeldzinsen berechnen, können Sie zudem direkt nach der Bonität der Länder filtern.
  • Einfach: Mit WeltSparen können Sie kostenlos und in wenigen Schritten online ein Festgeldkonto eröffnen. Dabei können Sparerinnen und Sparer Festgeldangebote aus Deutschland und Europa vergleichen.

Welche Vorteile bietet der Vergleich mit unserem Festgeldrechner?

Das Angebot an Festgeldkonten ist groß. WeltSparen unterstützt Kundinnen und Kunden dabei, die Festgeldanlage mit den besten Zinsen in unserem Vergleich für sich zu finden. Mit Hilfe unseres Festgeldrechners können Sie schnell und einfach Festgeldangebote verschiedener Banken aus dem In- und Ausland vergleichen und herausfinden, welcher Anbieter bei der gewünschten Laufzeit die besten Festgeldzinsen bietet. Die Zinsen für Ihr Festgeld brauchen Sie nicht selbst zu berechnen, wir geben den Zinsertrag direkt an.

Schritt für Schritt: So funktioniert unser Zinsrechner für Festgeld

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Festgeldanlage und möchten zunächst die Zinsen berechnen? Mit unserem Festgeldrechner ist das in wenigen Schritten möglich:

1. Anlagebetrag: Wie viel Geld möchten Sie anlegen?

Geben Sie zunächst den gewünschten Anlagebetrag an. Eine Beschränkung des Anlagebetrags auf 100.000 € kann sinnvoll sein, da die Geldanlage so unter die Absicherung der Einlagensicherung nach EU-Richtlinien fällt. Wer mehr Geld anlegen möchte, kann das Ersparte auf mehrere Banken zu je 100.000 € verteilen.

2. Laufzeit: Wie lange möchten Sie das Geld anlegen?

WeltSparen bietet Festgelder mit Laufzeiten von 3 Monaten bis 10 Jahren an. Sind Sie unsicher, ob Sie Ihr Geld eher kurz- oder langfristig anlegen möchten, können Sie mit unserem Rechner die Festgeldzinsen für den gewünschten Anlagezeitraum ermitteln und sich so für das für Sie beste Angebot entscheiden. 

Häufig sind mittelfristige Zeiträume von ein bis drei Jahren in Bezug auf den Zinsertrag am profitabelsten. Zudem sind so Reaktionen auf Änderungen am Markt flexibel möglich. Steigen die Zinsen in diesem Zeitraum, kann das Geld nach dem Laufzeitende eventuell zu einem höheren Zinssatz erneut angelegt werden. Wichtig bei der Entscheidung für den richtigen Anlagezeitraum ist auch, wie lange Sie auf Ihr Geld verzichten können. Denn in der Regel steht das Festgeld erst nach der Laufzeit wieder zur Verfügung.

3. Absicherung: Länder nach Bonität filtern 

Wir geben für Sie bei jedem Festgeldangebot an, welches Länderrating das Anlageland von der Ratingagentur Standard and Poor’s (S&P) erhalten hat. Schon vor der Berechnung können Sie danach filtern.

Um unseren Kundinnen und Kunden einen transparenten Überblick über die Sicherheit ihrer Festgeldanlage zu gewährleisten, finden Sie in unserem Festgeldrechner auch Vergleichsmerkmale hinsichtlich der Einlagensicherung und der nationalen Einlagensicherungsfonds der Länder. Welcher Einlagensicherungsfonds für unsere Partnerbanken gilt, können Sie außerdem den Detailinformationen unserer Bankenübersicht entnehmen.

4. Flexgeld: Möchten Sie gegebenenfalls vorzeitig auf Ihre Geldanlage zugreifen?

Setzen Sie bei Flexgeld ein Häkchen, werden Ihnen zusätzlich zu den Festgeldangeboten Angebote für Flexgeld angezeigt. Flexgelder sind bereits vor dem Laufzeitende verfügbar. In diesem Fall ist jedoch unter Umständen mit Zinseinbußen zu rechnen.

5. Festgeldzinsen berechnen & die besten Angebote vergleichen

Haben Sie sich für einen Anlagezeitraum und einen Anlagebetrag entschieden, brauchen Sie die Zinsen für das Festgeld nicht zu berechnen – das geschieht in unserem Festgeldrechner automatisch. Da der Zinssatz bei Festgeldkonten konstant bleibt, wissen Sie sofort, mit welchem Zinsertrag Sie am Ende der Laufzeit rechnen können.

Beispiel:

Bei einer Festgeldanlage von 100.000 € über 10 Jahre wäre mit einem festen Zinssatz von 3,00 % p. a. zu rechnen. Über den gesamten Anlagezeitraum würde das einen Gewinn von 30.000 € bedeuten. Nach Laufzeitende wird das angelegte Geld inklusive des Zinsertrags zurückgezahlt, also in diesem fiktiven Beispiel 130.000 €.

Möchten Sie Ihre Geldanlage optimieren?

Bei uns erfahren Sie, was für Sie drin ist! Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie interessante Neuigkeiten rund um Ihre Geldanlage direkt in Ihr Postfach:
    • Top-Zinsangebote
    • renditeorientierte Kapitalmarktanlagen
    • Altersvorsorge mit Steuervorteilen

  • wöchentlich auf dem Laufenden bleiben
  • jederzeit Abmeldung möglich

Wie viele Zinsen erhält man aktuell auf Festgeldkonten?

Die Höhe der Festgeldzinsen ist vom Leitzins und dem Einlagenzins der Europäischen Zentralbank (EZB) abhängig. Lange Zeit lag der Leitzins bei 0,00 % und der Einlagenzins rutschte sogar im September 2019 mit -0,50 % in den negativen Bereich. Das führte dazu, dass Geldanlagen wie Sparbücher oder Festgelder bei deutschen Banken für Anlegerinnen und Anleger wenig rentabel waren. Das sollte sich mit der Zinswende ändern. Um der steigenden Inflationsrate im Jahr 2022 entgegenzuwirken, erhöhte die EZB den Leitzins zum ersten Mal seit 11 Jahren wieder. Nach der ersten Zinserhöhung im Juli 2022 folgten weitere Erhöhungen, wodurch unter anderem auch die Zinsen für Festgeldangebote stiegen. Dennoch erreichen die Zinsen, die deutsche Banken ihren Sparerinnen und Sparern bieten, meist nicht das Zinsniveau anderer europäischer Länder. WeltSparen ermöglicht Ihnen Zugang zu Festgeldkonten im Ausland mit attraktiven Zinsen.

Da der Zinssatz bei einem Festgeld während des gesamten Anlagezeitraums konstant bleibt, kann der Zinsertrag bereits vorab einfach berechnet werden. Diese Aufgabe übernimmt der Festgeldrechner von WeltSparen automatisch. Er unterstützt auf der Suche nach einem Festgeldkonto dabei, aktuelle Festgeldangebote mit attraktiven Zinssätzen zu finden.

Mit WeltSparen attraktive Festgeldzinsen in Europa finden

Viele Anlegerinnen und Anleger sind auf der Suche nach einer profitablen und risikoarmen Geldanlage, scheuen sich jedoch vor der Eröffnung eines Kontos im Ausland. Dabei können ihnen wertvolle Zinsen entgehen. Denn Tagesgeld- und Festgeldanlagen werden von Banken im EU-Ausland in der Regel höher verzinst als in Deutschland.

Neben wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten wirken sich die gesellschaftlichen Neigungen hinsichtlich Geldanlage und Kreditaufnahme auf den Zinssatz aus. In Deutschland führt das eher konservative und auf Sicherheit bedachte Anlageverhalten zu niedrigeren Zinsen. In anderen europäischen Ländern weicht das Spar- und Anlageverhalten davon ab, weshalb das Zinsniveau hier meist entsprechend höher ausfällt.

Der Vorteil: Für Festgeld sowie für Flex- und Tagesgeld gilt die Absicherung über die nationale Einlagensicherung des jeweiligen Landes gemäß geltender EU-Richtlinien. Das bedeutet, dass die Geldanlage bis zu 100.000 € je Kundin beziehungsweise Kunde und Bank gesetzlich abgesichert ist. Bei WeltSparen finden Sie ausschließlich Angebote von Banken, die der gesetzlichen Einlagensicherung unterliegen.

Vom Festgeldrechner zum Festgeldkonto: Konto eröffnen & attraktive Zinsen erzielen

Haben Sparerinnen und Sparer ein Angebot für Festgeld mit attraktiven Zinsen über unseren Rechner gefunden, können sie im Anschluss daran schnell und einfach ihr Festgeldkonto bei einer unserer 139 Partnerbanken eröffnen. Die Kontoeröffnung des Festgeldkontos im Ausland ist in wenigen Schritten zu erledigen.

So funktioniert die Festgeldanlage über WeltSparen:

Registrieren und identifizieren

Eröffnen Sie Ihr kostenloses WeltSpar-Konto schnell und einfach über das PostIdent- oder VideoIdent-Verfahren. Nach erfolgreicher Überprüfung können Sie auf all unsere Spar- und Investmentprodukte zugreifen.

Angebot wählen

Wählen Sie aus unseren Festgeldern,
Tagesgeldern sowie den Investment- und
Altersvorsorgeprodukten das für Sie
passende Angebot aus.

 

Geld überweisen

Überweisen Sie den gewünschten Anlagebetrag auf Ihr WeltSpar-Konto oder erteilen Sie eine Einzugsermächtigung. Über unser Onlinebanking haben Sie jederzeit die volle Kontrolle.

Gut Basierend auf 7.151 Bewertungen