Tagesgeldkonto mit Prämie

Vergleich von Tagesgeldern mit und ohne Bonus

  • Einfacher Vergleich von Tagesgeldern mit und ohne Prämie

  • Keine automatische Verlängerung

  • Kostenlose Kontoeröffnung und Kontoführung

  • Ausgezeichneter Kundenservice

Startseite Tagesgeld > Tagesgeldkonto Prämie

Wer attraktive Zinsen für Tagesgeld sucht, kann mit einem Tagesgeldvergleich auf einen Blick Angebote von verschiedenen Banken und Anbieterinnen bzw. Anbietern gegenüberstellen. Oft  stehen Tagesgeldkonten mit Prämien im Fokus. Allerdings lohnen sich die Angebote mit einem Bonus nur bedingt, da es sich um eine einmalige Prämie für die Kontoeröffnung handelt. Welche TagesgeldPrämien es geben kann und wer einen Anspruch auf den Bonus hat, erfahren Sie auf dieser Seite.

Unsere Tagesgelder

Fragen & Antworten rund um WeltSparen

WeltSparen ist die führende Plattform für Geldanlage. Mehr als 500.000 zufriedene Anleger haben uns bereits Ihr Geld anvertraut und über 53,0 Milliarden EUR angelegt.

Aktuell finden Anleger auf WeltSparen:

 

Alle Anlagen können mit der einmaligen Registrierung und Eröffnung eines WeltSpar-Kontos abgeschlossen und verwaltet werden.

Wie WeltSparen genau funktioniert, erfahren Sie hier.

 

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ja Nein
Vielen Dank! Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt.
Wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice: 030 770 191 291, kundenservice@weltsparen.de

Hinter WeltSparen steht ein erfahrenes Team von Experten aus der Finanzbranche, die unter anderem für führende Banken in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien gearbeitet haben.

 

Spareinlagen und ETF-Portfolios

WeltSparen wählt für Sie Partnerbanken aus, die ein solides Geschäftsmodell besitzen und daher langfristig attraktive Zinsen bieten können. Alle Partnerbanken sind Kreditinstitute aus der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum, deren Tagesgeld- und Festgeldangebote ihrer jeweiligen nationalen Einlagensicherung unterliegen.

Ihr persönliches und kostenloses Verrechnungskonto für Spareinlagen wie Tages- oder Festgeld sowie für die Portfolios im ETF Robo wird bei der Frankfurter Raisin Bank AG geführt.  Sie ist ein seit 1973 in Deutschland zugelassenes Kreditinstitut und bietet ihren Kunden seit 45 Jahren klassische Einlage- und Finanzierungsprodukte sowie alle banküblichen Dienstleistungen im Zahlungsverkehr und Geld- und Devisenhandel an.  Die Raisin Bank steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Konten bei der Raisin Bank unterliegen der gesetzlichen deutschen Einlagensicherung durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB).

 

Altersvorsorge mit Raisin Pension

Die Raisin Pension GmbH ist ein zugelassener Finanzanlagenvermittler gemäß § 34f Abs. 1 Satz 1 Nummer 1 der Gewerbeordnung (GewO).

Die Verwaltung Ihres Vermögens übernehmen die starken Finanz- und Versicherungspartner der Raisin Pension GmbH. Ihr Depot – wird bei der Sutor Bank geführt. Die Sutor Bank ist seit fast 100 Jahren ein erfahrener Vermögens­verwalter, der in Deutschland zugelassen ist und unter der Aufsicht der BaFin steht und Mitglied des EdB ist. Zudem arbeitet Raisin Pension mit der mylife Lebens­versicherung AG zusammen, einem fast 30 Jahre altem Versicherungsunternehmen, das ebenfalls unter der Aufsicht der BaFin steht und auf Abschluss- sowie laufende Provisionen verzichtet.

Das Produkt ETF Rürup wurde zudem von der Zertifizierungsstelle des Bundeszentralamtes für Steuern zertifiziert und erfüllen damit alle gesetzlichen Vorgaben.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ja Nein
Vielen Dank! Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt.
Wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice: 030 770 191 291, kundenservice@weltsparen.de
Spareinlagen (Tagesgeld, Festgeld)

Bei der Vermittlung von Tages, Flex- und Festgeldern verdient WeltSparen (Raisin GmbH) über ein Gebührenmodell anteilig an den vermittelten Spareinlagen. Diese Provisionen bezahlt die entsprechende Partnerbank, nicht der Kunde.

Durch dieses Modell ermöglicht es WeltSparen der Raisin Bank, das Angebot der Dienstleistungen möglichst kostengünstig für Sie zu erbringen und deren Qualität ständig zu verbessern.

 

ETF Robo

Für den ETF Robo von Raisin Invest belaufen sich die Gesamtkosten auf 0,33 % jährlich zuzüglich 0,15 % Drittkosten für die ETFs und Indexfonds.

Die jährlichen Raisin Invest Kosten von 0,33 % setzen sich zusammen aus dem Entgelt für die Anlagevermittlung durch WeltSparen in Höhe von 0,23 % p.a. und der Transaktionskostenpauschale der Depotbank DAB BNP Paribas von 0,10 % p.a.

Es kommen keine weiteren Depot- oder Kontoführungsgebühren, Performancegebühren oder Orderkosten dazu. Auch im Fall von Ein- und Auszahlungen bei der Nutzung des Sparplans oder einer Auflösung Ihres Depots fallen keinerlei zusätzliche Kosten an.

 

Altersvorsorge mit Raisin Pension

Die Raisin Pension GmbH erhält für die Vermittlung von Verträgen keine Provisionen oder sonstige Zuwendungen oder Vorteile von der Sutor Bank oder der myLife Lebensversicherung. Sie ist aber als Dienstleister für die Sutor Bank und die myLife  Lebensversicherung tätig, insbesondere übernimmt sie während der gesamten Ansparphase die Kundenbetreuung. Für diese Dienstleistungen erhält die Raisin Pension GmbH laufende Vergütungen.

Für die Leistungen im ETF Rürup fallen Gebühren an, die sich aus einer Grundgebühr, einer Gebühr auf das Vertragsguthaben und Drittkosten auf Fondsebene zusammensetzen:

  • ETF Rürup: Grundgebühr von 36 EUR jährlich, Gebühr auf das Vertragsguthaben von 0,4 % p.a., Drittkosten für die ETFs abhängig des frei wählbaren Portfolios.
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ja Nein
Vielen Dank! Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt.
Wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice: 030 770 191 291, kundenservice@weltsparen.de

Nein, denn WeltSparen und Raisin Pension fungieren lediglich als Finanzanlage- bzw. Finanzanlage- und Versicherungsvermittler. Wir kennen weder Ihre individuelle Vermögenssituation noch die Ziele, die Sie mit der Geldanlage verfolgen. Daher bieten wir ausdrücklich keine Anlageberatung an und werden zu keinem Zeitpunkt Empfehlungen zu einzelnen Produkten oder Partnerbanken aussprechen.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ja Nein
Vielen Dank! Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt.
Wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice: 030 770 191 291, kundenservice@weltsparen.de

WeltSparen (Spareinlagen und Investment-Produkte)

Telefon

Der WeltSparen Kundenservice steht Ihnen telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 16:30 Uhr zur Verfügung:

E-Mail

Sie können sich außerdem per E-Mail mit Fragen und Anregungen an uns wenden:

 

Per Post

Sie haben eine postalische Anfrage? Unsere Postanschrift lautet:

WeltSparen

Postfach 130207

13601 Berlin

 

Raisin Pension (Altersvorsorge-Produkte)

Der Raisin Pension Kundenservice steht Ihnen telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 16:30 Uhr zur Verfügung.

 

Sie können sich außerdem per E-Mail mit Fragen und Anregungen an uns wenden.

E-Mail: support@raisin-pension.de

 


Wir sind stolz darauf, dass die meisten unserer Kunden sehr zufrieden mit dem Service bei WeltSparen sind. Sollten Sie einmal nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, damit wir schnell eine zufriedenstellende Lösung mit Ihnen finden können. Weitere Informationen zu unserem Beschwerdemanagement finden Sie hier.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ja Nein
Vielen Dank! Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt.
Wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice: 030 770 191 291, kundenservice@weltsparen.de

Alles zu den neuesten Produktangeboten, aktuellen Marktentwicklungen und attraktiven Konditionen unserer Partner sowie sonstigen spannenden Neuerungen bei WeltSparen erfahren Sie über unseren Newsletter.

Des Weiteren finden Sie alle aktuellen Informationen und Produktangebote auf unserer Website oder im WeltSparen Onlinebanking.

Gern informieren wir Sie auch auf einer unserer Veranstaltungen für Privatkunden persönlich über die Chancen und Möglichkeiten, mit WeltSparen in attraktive Angebote zu investieren. Unsere kommenden Veranstaltungen finden Sie hier.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ja Nein
Vielen Dank! Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt.
Wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice: 030 770 191 291, kundenservice@weltsparen.de
Das Wichtigste in Kürze
  • Tagesgeld: Auf einem Tagesgeldkonto wird das Geld über einen unbestimmten Zeitraum zu einem variablen Zinssatz angelegt. Dabei können Sparerinnen und Sparer täglich auf ihre Ersparnisse zugreifen.
  • Bonus: Tagesgeld mit Prämie ist ein verzinstes Tagesgeldkonto, bei dem Anleger zusätzlich einen Bonus erhalten können. Dass kann den Vorteil haben, dass neben der Zinsgutschrift eine Prämie ausgezahlt wird. Allerdings sind diese Lock-Angebote meist zeitlich begrenzt oder nur für Neukunden vorgesehen. 
  • Voraussetzung: Eine Prämie zum Eröffnen eines Tagesgeldkontos ist oftmals an Bedingungen geknüpft. Das kann beispielsweise ein bestimmter Anlagebetrag, der überschritten werden muss, oder eine Mindestlaufzeit sein.
  • WeltSparen: Auch bei WeltSparen können Sie hin und wieder solche Prämien erhalten. Allerdings werden Sie schnell feststellen, dass Sie auch ohne die Prämien dauerhaft von hohen Zinsen profitieren.

Was bedeutet Tagesgeld mit Prämie?

Bei Tagesgeld mit Prämie handelt es sich um ein normales Tagesgeldkonto, bei dem Sparerinnen und Sparer neben der regulären Verzinsung zusätzlich einen Bonus erhalten. Diese Prämie kann sich an Neukundinnen und Neukunden für die Eröffnung des Tagesgeldkontos richten, manche Aktionen kommen allerdings auch Bestandskunden zugute.

Wer sich auf die Suche nach der richtigen Bank oder dem richtigen Anbieter für ein neues Tagesgeldkonto begibt, sollte einiges beachten. Viele Sparerinnen und Sparer, die zusätzlich zum Tagesgeld-Zins eine Prämie erhalten möchten, lassen oft wichtige Vertragsdetails wie die langfristige Stabilität der Zinsen außer Acht. Schnell passiert es, dass Sparerinnen und Sparer sich von einer attraktiven Prämie zum Vertragsabschluss bewegen lassen – dabei gilt der Zinssatz beispielsweise nur im ersten Monat.

Genauso ist es möglich, dass Banken und Anbieter bei ihren Angeboten den PrämienZinssatz bewerben und so im direkten Vergleich auf den ersten Plätzen stehen. Die eigentliche Verzinsung des Geldes ohne Prämie würde so deutlich schlechter abschneiden. Wer dann den Zusatz „in den ersten drei Monaten“ oder „ab einem Anlagebetrag von 1.000 EUR im ersten Monat“ übersieht, könnte im Vergleich zu anderen Angeboten letzten Endes trotz TagesgeldPrämie weniger Zinsen erhalten. WeltSparen verzichtet auf solche Lockangebote. In unserem Tagesgeldvergleich finden Sie stets den aktuell geltenden Zins und profitieren von attraktiven Tagesgeldzinsen.

Wollen Sie Ihre Geldanlage optimieren?

Bei uns erfahren Sie, was für Sie drin ist! Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie Geldanlage-Tipps direkt in Ihr Postfach:

  • Top-Zinsangebote
  • renditeorientierte Kapitalmarktanlagen
  • Altersvorsorge mit Steuervorteilen

  • wöchentlich auf dem Laufenden bleiben
  • jederzeit Abmeldung möglich

Welche Prämien gibt es beim Tagesgeld?

Prämien und Boni können je nach Bank, Anbieterin oder Anbieter unterschiedlich ausfallen. Das sind die gängigsten Angebote für Neukundinnen und Neukunden:

  • Startguthaben
  • Cash-Back (Barauszahlung)
  • Einkaufsgutschein
  • Höherer Zinssatz für eine bestimmte Laufzeit, z.B. die ersten 3 Monate

Auch Bestandskunden können von Prämien profitieren:

  • Einkaufsgutschein
  • Einmalige Bonuszahlung
  • Höherer Zinssatz (solange die Bonusaktion läuft)

Prämien für Tagesgelder unterstützen bei der Anwerbung von Neukundinnen und Neukunden. Häufig können Bestandskunden Prämien erhalten, wenn sie neue Kundschaft gewinnen.

 

 

Wer bekommt einen Bonus beim Tagesgeld?

Vor der Eröffnung eines Tagesgeldkontos ist es von Vorteil, sich den Vertrag gründlich durchzulesen, da viele Prämien oftmals an bestimmte Auflagen gebunden sind. Das kann beispielsweise ein Startguthaben von mindestens 1.000 EUR (abzüglich der Prämie) oder auch eine Mindestlaufzeit beinhalten. 

Zudem kann es für Neukundinnen und Neukunden wichtig sein zu wissen, wann man als „neu“ gilt. Oftmals bedeutet “neu” noch nie vorher dagewesen. Bei manchen Banken dürfen Sparerinnen und Sparer mindestens sechs Monate oder ein Jahr lang über kein Konto bei dieser Bank verfügen. Um bei der Kontoeröffnung als Neukundin oder Neukunde zu gelten, ist stets auf Zusammenschlüsse von Banken zu achten. Zum Beispiel gehören manche Banken zusammen, weshalb Sparerinnen und Sparer bei der Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei einer der Banken nicht als Neukundin oder Neukunde gelten, sobald sie bei der anderen bereits Mitglied sind. 

Sind Prämien für Tagesgeldkonten zu versteuern?

Grundsätzlich sind Prämien für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos zu versteuern. Der ausgezahlte Bonus und auch Sachprämien werden zu den „sonstigen Einkünften“ gezählt und unterliegen dem persönlichen Steuersatz. Die Freigrenze für die sonstigen Einkünfte liegt pro Jahr bei 256 EUR. Sobald die sonstigen Einkünfte 256 EUR überschreiten, ist der gesamte Betrag steuerpflichtig, da es sich um eine Freigrenze und nicht um einen Freibetrag handelt. 

Welche Vor- und Nachteile bietet ein Tagesgeldkonto mit Prämie?

Der Vorteil beim Tagesgeld ist, dass Sparerinnen und Sparer ihr Geld für keine spezifische Laufzeit anlegen, dabei ist der Zinssatz variabel und variiert täglich. Mit einem festen Zinssatz in den ersten Monaten als Eröffnungsprämie für ein Tagesgeldkonto können zumindest die Zinserträge in dieser Zeit festgelegt werden. Nach Ablauf der Aktionszeit können die Zinsen allerdings  unter die reguläre Verzinsung anderer Tagesgeld-Anbieterinnen und Anbieter fallen. Demzufolge ist der Vorteil der Prämie schnell aufgebraucht. Erhalten Neukundinnen und Neukunden Einkaufsgutscheine oder ein Startguthaben als Prämie, bleibt der Zinssatz in der Regel von Anfang an variabel.

Auch Bestandskundinnen und Bestandskunden können Prämien erhalten, beispielsweise wenn sie Neukundinnen und Neukunden werben. Es kann allerdings passieren, dass die Bank nach dem Herausgeben der Prämie die Zinsen des Tagesgeldkontos nach unten anpasst, um die mehrgezahlten Zinsen wieder auszugleichen.

+ Sparer erhalten den Bonus zusätzlich zu den Zinsen

+ Prämie steht zur freien Verfügung 

– Prämien stehen häufig nur für Neukunden zur Verfügung 

– Fallen die Zinsen nach kurzer Zeit, ist der Bonus schnell aufgebraucht

Welche Bank momentan die höchsten Zinsen auf Tagesgeld zahlt, finden Sie mit dem Tagesgeldrechner auf WeltSparen schnell heraus. Dieser listet die Tagesgeldangebote für die gewünschte Anlagesumme nach Höhe der Zinsen auf, sodass Sie wissen, bei welcher Bank es die besten Angebote gibt. 

Der Vorteil beim Tagesgeld mit WeltSparen:Die Partnerbanken von WeltSparen bieten durchweg positive Tagesgeldzinsen, da die Zinsen im EU-Ausland oft deutlich höher als in Deutschland sind. Zudem sind Einlagen und aufgelaufene Zinsen bis zu insgesamt 100.000 EUR je Kundin bzw. Kunde und Bank über die gesetzliche Einlagensicherung abgesichert.

Lohnen sich Tagesgeldkonten mit Prämien?

Eine Prämie klingt im ersten Moment verlockend und verspricht einen Vorteil. Ob sie sich allerdings wirklich lohnt, hängt ganz von den Rahmenbedingungen ab. In der Regel handelt es sich um eine einmalige TagesgeldPrämie für die Kontoeröffnung. Der Bonus ist zeitlich begrenzt. Erhalten Sparerinnen und Sparer beispielsweise für die ersten drei Monate einen festgelegten Zinssatz, kann es sein, dass die Verzinsung nach Ablauf der Prämienzeit unter das Niveau von anderen Angeboten sinkt. Auf lange Sicht hätten Sie dann mit einem anderen Tagesgeldkonto ohne Prämie mehr Zinsen erzielt.

Deshalb ist es wichtig, beim Vergleich der verschiedenen Tagesgeldangebote alle Konditionen zu berücksichtigen und nicht nur nach der Prämie zu urteilen. Ein TagesgeldBonus kann sich durchaus lohnen, wenn die Bank oder die Anbieterin bzw. der Anbieter, bei dem Sie Ihr Tagesgeldkonto eröffnen, auch nach der Prämie weiterhin stabile und attraktive Zinsen bietet.

Tagesgeldkonto eröffnen – So geht´s

Tagesgeld PrämieTagesgeld PrämieTagesgeld Prämie
  1. Kostenloses WeltSpar-Konto eröffnen & Verrechnungskonto einrichten. Wählen Sie ein oder mehrere Tagesgeldkonten von unseren Partnerbanken in Deutschland oder im EU-Ausland. Beim Verrechnungskonto kann es sich beispielsweise um Ihr Girokonto handeln. 
  2. Nach der Legitimierung per PostIdent oder VideoIdent erhalten Sie Zugriff auf unser Onlinebanking und Zugriff auf zahlreiche Tagesgeldkonten.
  3. Gewünschten Betrag auf das WeltSpar-Konto überweisen. Wir leiten den Anlagebetrag dann an die zuständige Bank weiter.

Wie funktioniert die Registrierung bei WeltSparen?

Play Button

Alternative Anlageprodukte zum Tagesgeld

Für Sparerinnen und Sparer, die auf der Suche nach einer langfristigen Geldanlage sind, kann Festgeld eine gute Alternative zum Tagesgeld sein. Der wichtigste Unterschied zum Tagesgeldkonto liegt in der Laufzeit: Beim Festgeld wird ein Betrag für eine bestimmte Laufzeit fest angelegt. Das bedeutet, dass Sparerinnen und Sparer meist erst nach Ende dieser Laufzeit wieder über ihr Geld verfügen können. 

Genauso wie die Laufzeit stehen auch die Zinsen beim Festgeld von Anfang an fest. Somit bestehen  keine Zinsschwankungen. Aufgrund der gesetzlichen Einlagensicherung nach EU-Richtlinien sind auch Festgelder und aufgelaufene Zinsen bis zu insgesamt 100.000 EUR je Kundin bzw. Kunde und Bank im EU-Ausland abgesichert.

Eine weitere Alternative zum Tagesgeld ist Flexgeld. Flexgelder funktionieren ähnlich wie Festgeld, allerdings können sie stets vorzeitig gekündigt werden. Dennoch erhalten Sie in der Regel einen festgelegten Zinssatz. Dieser fällt oft niedriger aus als beim Festgeld, dafür höher als beim Tagesgeld. 

Tagesgeldkonten mit Prämie sind meist kurzfristige Lockangebote

Wenn Sie Wert auf Flexibilität legen, Ihr Geld jedoch trotzdem rentabel anlegen und Zinsen erwirtschaften möchten, sind Sie mit einem Tagesgeldkonto in der Regel gut aufgestellt. Dabei bieten Tagesgelder im EU-Ausland meist attraktivere Zinsen als deutsche Banken an. Wenn das ausgewählte Tagesgeldkonto eine Prämie in Form eines Gutscheins oder einer Barauszahlung bereitstellt, klingt das nach einem großen Vorteil. Meist handelt es sich dabei allerdings nur um ein kurzfristiges Lockangebot für Neukundinnen und Neukunden. Vor allem bei Prämien in Form von festgesetzten Zinssätzen für die ersten paar Monate sinken die Tagesgeldzinsen häufig nach Ablauf der Prämienzeit  unter das Niveau anderer Tagesgeldangebote. Dadurch fällt der vermeintliche Vorteil durch den Bonus schnell wieder weg. WeltSparen verzichtet bewusst auf solche Lockangebote und bietet Ihnen stets attraktive Zinsen.

Gut Basierend auf 4.691 Bewertungen