24.02.2021 | ca. 4 min. Lesezeit | Artikel drucken

WeltSparen vermittelt mehr als 30 Milliarden Euro

WeltSparen vermittelte seit 2013 mehr als 30 Milliarden Euro an Spareinlagen. Auch Anleger profitieren: Mit dem hauseigenen ETF Robo erhalten Kunden seit 2018 die Möglichkeit, die Chancen der Börse zu nutzen und eine positive Rendite zu erzielen. Obwohl das vergangene Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie neue Herausforderungen brachte, können wir auf einige Highlights und Erfolge zurückblicken.

Wir wissen: Aller Anfang ist schwer und ohne harte Arbeit gelingt der Weg von der Idee bis zum erfolgreichen Start-up nur selten. Doch Weltsparen, das international unter Raisin firmiert, hat gezeigt, dass aus der Vermittlung von Festgeldkonten und Tagesgeldern in anderen europäischen Ländern eine Erfolgsgeschichte werden kann. Seit dem Marktstart in Deutschland 2013 hat das Unternehmen mehr als 30 Milliarden Euro an Spareinlagen vermitteln können. Neu ist zudem die Integration von über 16 weiteren Partnerbanken im letzten Jahr. Gelistet werden somit aktuell 112Institute aus ganz Europa. Dieses Wachstum zeigt, wie groß die Nachfrage nach höheren Zinsen und nach Rendite tatsächlich ist. Wir haben uns aber nicht nur auf Seite der Partnerbanken entwickelt, sondern erfahren auch bei anderen Start-ups steigende Beliebtheit: 2020 gewannen wir 36 Partner, darunter N26, Penta, Liqid und ProCheck24, die ihren Kunden unsere Produkte anbieten.

Kunden erhalten über 129 Millionen Euro an Zinserträgen

Mit der Geldanlage im europäischen Ausland haben Sparer wieder mehr von ihrem Geld. Denn die Zinsen sind oft deutlich höher und attraktiver als in Deutschland. So erhielten Kunden insgesamt bereits über 129 Millionen Euro an Zinserträgen für Tages- und Festgeld. Dabei müssen Sparer kein höheres Risiko fürchten als bei einer Kapitalanlage hierzulande: WeltSparen achtet bei den gezeigten Angeboten immer darauf, dass die kooperierenden Banken den nationalen Einlagensicherungsystemen unterliegen. Somit können sich Sparer bei uns auf eine gute Geldanlage mit Zinsen über dem deutschen Niveau verlassen. Die Einlagensicherung gilt für alle Sparguthaben und aufgelaufene Zinsen bis 100.000 EUR je Kunde und Bank bzw. der festgelegte Betrag in Fremdwährung bei Anlage in Fremdwährung.

Neben Tages- und Festgeld in den Top 3 Anlageländern – Deutschland, Schweden und Italien – sowie in anderen Ländern der Europäischen Union (EU) bietet WeltSparen seit März 2018 auch einen ETF Robo und Altersvorsorgeprodukte mit ETFs an.

Jetzt Geld sparen

ETF Robo schlägt Konkurrenz

Seit etwas mehr als 2 Jahren kommen auch Anleger auf den Geschmack: Mit dem ETF Robo von Raisin Invest werden Anleger Miteigentümer von fast 10.000 börsengehandelten Unternehmen aus der ganzen Welt und sind so an deren Gewinnen beteiligt. Durch diese breite Diversifikation wird das Risiko durch Kursschwankungen reduziert. Bei den Portfolios können Anleger zwischen vier Risikostufen wählen, die sich nach dem jeweiligen Aktienanteil richten. Der Mindestanteil an Aktien beträgt 30 Prozent, der Höchstanteil 100 Prozent.

Beim gezielten Investieren ist Geduld gefragt: Kurzfristig hohe Gewinne zu erreichen, gehört nicht zum Konzept des ETF Robo. Nichtsdestotrotz konnten unsere ETF-Portfolios mit einem ausgeglichenen Verhältnis von 50 % Aktien und 50 % Anleihen im Zeitraum von nur 2 Jahren bereits eine Rendite von 15,6 % erzielen – laut Onlineportal Brokervergleich.de deutlich mehr als die Konkurrenz.

Jetzt Vermögen aufbauen

Großes Wachstum: Expansion in die USA

Wir bieten unseren Service auch außerhalb Deutschlands an und sind bereits seit längerem in Österreich, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Irland und den Niederlanden vertreten. An die Zukunft denkend, setzen wir neue Maßstäbe und erschlossen 2020 gleich 2 weitere Märkte mit starkem Wachstumspotenzial: Italien und die USA. Mit der Expansion nach Italien und über den großen Teich in die USA gehen wir einen maßgebenden Schritt, hin zu einem weltweit agierenden FinTech-Unternehmen. Außerdem gehören Raisin Technology und die Service-Bank Raisin Bank und die Altersvorsorge von Raisin Pension zu WeltSparen.

Happy End eines herausfordernden Jahres

Wir ziehen positive Bilanz eines schwierigen Jahres und blicken zuversichtlich in die Zukunft: Mit einem Rekordeinlagevolumen von 30 Milliarden Euro, 100.000 neuen Kunden im vergangenen Jahr sowie über 115 neuen Mitarbeitern sind wir überzeugt, dass wir unserer Vision immer näherkommen: Anlegern weltweit einfache, renditestarke und grenzüberschreitende Anlageprodukte bieten. Ob ETFs oder die klassische Anlage, bei WeltSparen bekommt jeder Kunde die Möglichkeit, effektiver Geld anzulegen, um langfristig mit den besten Konditionen Vermögen zu erhalten und aufzubauen.

Das könnte Sie auch interessieren: