15.08.2019 | ca. 9 min. Lesezeit | Artikel drucken

In diesen 10 Urlaubsländern arbeitet Ihr Geld am härtesten für Sie!

Die Feriensaison neigt sich dem Ende entgegen. Für Ihre nächste Auszeit geben wir Ihnen bereits jetzt 10 Urlaubs-Tipps an die Hand. In diesen Ländern können Sie Ihren Arbeitsalltag vergessen und Ihr Geld für Sie arbeiten lassen.

Einige Wochen nach der zweiten großen Hitzewelle in diesem Jahr haben wir hier schon 10 Urlaubs-Tipps für die nächste Saison für Sie gesammelt: In diesen Ländern gibt es für Sparer nicht nur die niedrigsten Reisekosten, sondern auch die höchsten Zinsen. So sparen Sie für den Urlaub sogar doppelt. Ausschlaggebend für die Auswahl der Länder ist die Anzahl der eröffneten Tages- und Festgeld-Konten bei WeltSparen sowie die Höhe der Reisekosten laut Eurostat in den vergangenen 12 Monaten. Die Plätze 10 bis 6 belegen klassische Urlaubsziele in Europa. Auf den Plätzen 5 bis 1 finden Sie ein paar echte Geheimtipps.

Platz 10: Portugal

Sehenswürdigkeiten

Das Seefahrerland Portugal besticht durch eine Mischung aus Historie, Romantik, Natur und Erlebnis. So hat die Hauptstadt Lissabon nicht nur traumhafte Strände, sondern bei einem Rundgang erleben Sie bergauf, bergab die herrlich maurisch geprägte Steinarchitektur der Stadt. Den besten Sonnenuntergang gibt es bei einem Segelerlebnis auf dem Tejo, dem längsten Fluss auf der iberischen Halbinsel.

Reisekosten

Außerdem ist Portugal gemessen an den Kosten im Vergleich zu Deutschland günstig zu bereisen: Restaurants und Hotels sind 22,2 % günstiger als im EU-Durchschnitt. Zum Vergleich: In Deutschland zahlen EU-Bürger durchschnittlich 10,6 % mehr als der EU-Durchschnitt (Destatis).

Zinsen

Portugal ist nicht nur in den Top-10 der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen, es ist auch eines der lukrativsten Länder für Sparer. Wer sich jetzt für 1-jähriges Festgeld in Portugal entscheidet, erhält dafür 1,20 % Zinsen p.a. bei unserer portugiesischen Partnerbank Haitong. In unserem Ranking liegt dieses Angebot damit auf Platz 7 der beliebtesten Sparmöglichkeiten in attraktiven Urlaubsländern.

Platz 9: Frankreich

Zinssparen in Frankreich: Jetzt noch attraktiver mit Sommerbonus und Willkommensprämie.

Sehenswürdigkeiten

Frankreich ist eine der Lieblingsdestinationen der Deutschen. Kein Wunder: Hier ist Vielfalt Programm – nicht nur kulinarisch! Ob raue Küsten in der Bretagne oder mediterraner Flair der Côte d’Azur bis hin zur farbenfrohen Metropole Paris: Blicken Sie von der Spitze des Eiffelturms über den Triumphbogen hinweg bis an den Horizont von Frankreichs Metropole. Bereichern Sie Ihren Tag mit einem Ausflug ins Louvre oder mit einer Vorstellung im Moulin Rouge.

Reisekosten

Gemessen an den Kosten für Hotels und Restaurants müssen die Deutschen in Frankreich allerdings draufzahlen. Die Preise liegen 17,9 % über dem EU-Durchschnitt und damit auch 7,3  Prozent höher als in Deutschland.

Zinsen

Abseits der kulturellen Highlights in Frankreich erleben Sparangebote in den vergangenen 12 Monaten eine starke Nachfrage. Maßgeblich dafür verantwortlich war das 1-jährige Festgeld der My Partner Bank (ehemals BESV). Die Bank hat mittlerweile die Zinsen gesenkt. Weiterhin heiß begehrt sind jedoch 3-jährige Einlagen bei der französischen Younited Credit, bei der Sparer 1,00 % Zinsen p.a. erhalten.

Platz 8: Italien

Sehenswürdigkeiten

Rom, Florenz und Venedig gehören Trip Advisor zufolge zu den 15 beliebtesten Reisezielen in ganz Europa. Wer die Touristenströme vermeiden möchte und es lieber etwas ruhiger mag, macht sich auf nach Apulien in Süditalien. Die Altstadt von Monopoli oder die Trulli-Häuser im romantischen Alberobello versprühen ihren eigenen Charme.

Reisekosten

Während Ihres Italien-Urlaubs wohnen und speisen Sie in Hotels und Restaurants zwar 4 % teurer als im EU-Durchschnitt, aber 6,6 Prozent günstiger als in Deutschland. Freizeit- und Kulturangebote sind in Italien ebenfalls günstiger als hierzulande.

Zinsen

Während Sie sich in Italien maximal erholen können, arbeitet Ihr Erspartes dort so hart wie nirgendwo sonst in den letzten 12 Monaten: Die Zinsoffensive der Banca Sistema mit 1,25 % Zinsen p.a. war dabei die erste Anlaufstation für Sparer. Die kürzlich auf WeltSparen gestartete Illimity Bank bietet mit 1,30 % p.a. noch ein bisschen mehr.

Platz 7: Kroatien

Header Kroatien

Sehenswürdigkeiten

Die Strände und Inseln an der Adria laden zu einem Urlaub nach Kroatien ein. Ein Städtetrip durch Zagreb oder Split lohnt sich für Liebhaber von gut erhaltenen Altstädte oder Fans der Serie Game of Thrones: Einige Szenen in “Königsmund” wurden an der massiven Steinmauer von Dubrovnik gedreht.

Reisekosten

Die Erholung vom Sightseeing in Restaurants und Hotels ist für Urlauber in Kroatien 26 Prozent günstiger als im EU-Durchschnitt und 37,2 Prozent günstiger als in Deutschland. Lebens- und Genussmittel sowie Freizeit- und Kulturangebote sind ebenfalls günstiger als im Durchschnitt des Kontinents.

Zinsen

Bei WeltSparen gibt es zwei Partnerbanken aus Kroatien. Die Podravska Bank zahlt Sparern jedoch nur 0,10 % p.a. für 1-jähriges Festgeld.  Im Vergleich mit den anderen hier vorgestellten Ländern sind die Zinsen derzeit also nicht wettbewerbsfähig.

Platz 6: Griechenland

Praxia Bank CEO Anastasia Sakellariou im Interview mit WeltSparen.

Sehenswürdigkeiten

Griechenland ist eines der beliebtesten Reiseziele für Europäer. Die antiken Ruinen auf Rhodos oder die feinen Sandstrände auf Kreta sind nur zwei Sehenswürdigkeiten unter tausenden kleinen Inseln im Ägäischen und Ionischen Meer.

Reisekosten

Nur für kurze Zeit: Höchstzins bei der Praxia Bank für 1-jähriges Festgeld.Urlaub in Griechenland ist nicht nur gut für die Seele, sondern auch für die Reisekasse. Restaurants und Hotels sind 17,3 % günstiger als im EU-Durchschnitt und 27,9 % günstiger als in Deutschland. Auch beim Transport, bei Freizeit- und Kulturangeboten können Urlauber ein Schnäppchen machen. Die Preise für Kommunikationstechnologie sind überraschenderweise nirgendwo in Europa teurer als in Griechenland.

Zinsen

Der höchste Zins für 1-jähriges Festgeld in Europa liegt bei 1,45 % p.a. und ist nur über WeltSparen bei der Praxia Bank in Griechenland erhältlich. Praxia ist vor wenigen Monaten bei WeltSparen als erste griechische Bank gestartet.

 

Geheimtipps

Platz 5: Schweden

In Schweden gibt es über 300.000 Elche und attraktive Tagesgeldzinsen.

Sehenswürdigkeiten

Sie sind reif für die Insel – warum dann nicht einen Urlaub in Skandinavien verbringen? Z.B. auf einer von über 200.000 Inseln in Schweden. Die größten von ihnen heißen Gotland, Öland und Orust. Ob Sie als Naturliebhaber die Nationalparks, Fjorde und Wasserfälle bestaunen oder lieber die Hauptstadt Stockholm erkunden wollen, in Schweden kommen Urlauber auf ihre Kosten.

Reisekosten

Kalkulieren Sie Ihr Urlaubsbudget in Schweden großzügig: Hotels und Restaurants kosten in Schweden 38,7 % mehr als im EU-Durchschnitt und 28,1 Prozent mehr als in Deutschland. Auch die Preise für Lebensmittel, Alkohol, Tabak und Kleidung liegen höher als in Deutschland.

Zinsen

In den vergangenen 12 Monaten bis zum Start der Urlaubs-Saison 2019 konnten Sparer der schwedischen Resurs und Nordax Bank attraktive Zinsen für Tagesgeld einsammeln. Die skandinavischen Banken zahlen derzeit 0,55 % Zinsen p.a. und sind in der Bestenliste von Stiftung Warentest gelistet.

Platz 4: Estland

Sehenswürdigkeiten

Estland hat es noch nicht auf Ihre Liste der begehrtesten Urlaubsziele geschafft? – Schreiben Sie die Liste neu! Das nördlichste Land des Baltikums bietet paradiesische Naturerlebnisse auf den westlichen Inseln des Landes. Die abwechslungsreiche Landschaft reicht von felsigen Stränden an der Ostsee bis hin zu Wäldern, Moorgebieten und zahlreichen Seen.

Reisekosten

Auch die Kosten sprechen eindeutig für Estland als Reiseziel. Eine Nacht im Hotel und ein Abendessen im Restaurant kosten 12,9 Prozent weniger als im EU-Durchschnitt und und 23,5 Prozent weniger als in Deutschland. Auch die meisten anderen Konsumgüter sind deutlich günstiger als hierzulande.

Zinsen

Die estnische Hauptstadt Talinn gehört zu den Orten, an denen das Geld für Sparer hart arbeitet, während Sie Urlaub machen. Festgeld der LHV gehörte in den vergangenen 12 Monaten zu den Topsellern. Attraktive Zinsen aus Estland bietet aktuell die Inbank mit 1,15 % Zinsen p.a. für 1-jährige Einlagen.

Platz 3: Bulgarien

Sehenswürdigkeiten

Der Balkanstaat Bulgarien ist bekannt für seine schönen Landschaften, wie z.B. die Küste am Schwarzen Meer, ein kontrastreicher Gegensatz zum bergigen Landesinneren. Lernen Sie die vielfältige griechische, slawische, osmanische und persische Kultur kennen, die sich vielschichtig in Tanz, Musik und Kunsthandwerk äußert.

Reisekosten

Nirgendwo übernachten und speisen Sie so preiswert wie in Hotels und Restaurants in Bulgarien: Die Preise liegen 53,4 % unter dem EU-Durchschnitt und satte 64 Prozent niedriger als in Deutschland. Auch die Preise für Freizeit- und Kulturangebote, Transport, Möbel, Nahrungsmittel und Alkohol sind kaum irgendwo günstiger als in Bulgarien.

Zinsen

Die Angebote aus Bulgarien gehören nicht zu den Topsellern in den letzten 12 Monaten. Das Zinsniveau des Balkan-Landes ist aber dennoch eines der höchsten in Europa. Für 1-jähriges Festgeld bei der Fibank – der allerersten Partnerbank von WeltSparen – erhalten Sparer schon 1,25 % p.a. Das Verhältnis von Zinsertrag und Reisekosten macht einen Urlaub für Sparer in Bulgarien quasi zum Pflichtprogramm.

Platz 2: Polen

Bild Polen

Sehenswürdigkeiten

Polen ist für mittelalterliche Architektur bekannt, z.B. in der ehemaligen Königsstadt Krakau mit der Wawel-Burg. Aber nicht nur sehenswerte Altstädte, auch hohe Berge und unzählige Seen machen Polen zu einem attraktiven Reiseziel im Osten.

Reisekosten

Übernachtungen sind in Polen – ebenso wie Speisen im Restaurant – 25,5 % günstiger als im EU-Durchschnitt und 36,1 % günstiger als in Deutschland. Nahrungs- und Genussmittel, Kommunikation und der Personenverkehr gehören außerdem zu den günstigsten in der EU.

Zinsen

Die Zinslandschaft in Polen sieht ähnlich aus wie die von Kroatien. Die beiden Partnerbanken Alior Bank und Bos Bank sind mit 0,10 % Zinsen p.a. für 1-jährige Einlagen derzeit nicht konkurrenzfähig. Das kann sich jedoch mit der nächsten Zinserhöhung schnell ändern.

Platz 1: Malta

Sehenswürdigkeiten

Zahlreiche verträumte Städte und Dörfer, ungewöhnliche Naturschauplätze und Strände, die zum Schnorcheln einladen. Die Hauptinsel Malta, die “grüne Oase” Gozo und auch die kleinere Insel Comino sind bei Tauchern sehr beliebt.

Reisekosten

Wer von einer maltesischen Insel zur nächsten hüpfen möchte, profitiert von Hotel- und Restaurant-Preisen, die 19,6 % unter dem EU-Durchschnitt liegen, 30,2 % niedriger als in Deutschland. Allerdings sind Nahrungs- und Genussmittel sowie Kleidung und Schuhwerk etwas teurer als in der Heimat.

Zinsen

Die Izola Bank ist bislang die einzige Partnerbank aus Malta bei WeltSparen. Sie bietet Sparern 1,00 % Zinsen p.a. Behalten Sie die Bank im Blick: In den vergangenen 12 Monaten startete Izola mehrere Zins-Offensiven. In unserem Newsletter erhalten Sie stets aktuelle Informationen über Zinserhöhungen unserer Partnerbanken.

Fazit

In vielen Ländern kommen Sparer auf Ihre Kosten. Das beste Verhältnis von Zinsniveau und Reisekosten gibt es aber eindeutig in Griechenland und Bulgarien.

Angebote vergleichen

 

Quellen: 

Reisekosten: Eurostat 2019 (Link)

Länder: Portugal (Link), Estland (Link), Schweden (Link), Italien (Link), Frankreich (Link), Bulgarien (Link), Kroatien (Link). Malta (Link), Polen (Link), Griechenland (Link)

 

Sie haben noch kein WeltSpar-Konto?

Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten. Danach identifizieren Sie sich per Webcam oder Post-Ident. Einfach jetzt registrieren oder Zeit sparen und einfach mit PayPal anmelden:

PayPal-Login macht Anmeldung bei WeltSparen noch einfacher.

 

Das könnte Sie auch interessieren: