01.03.2021 | ca. 3 min. Lesezeit | Artikel drucken

Vision und Wirklichkeit: Vom Büro im Keller zur globalen
Geldanlage-Plattform

Die Corona-Pandemie hat unser Konsumverhalten verändert. Die Sparquote ist hoch und die Nachfrage nach unkomplizierten Anlagemöglichkeiten steigt. Dr. Frank Freund, CFO und Mitgründer von WeltSparen, verrät Klassik Radio, wie die Vision von WeltSparen zur Wirklichkeit wurde und was Sparer derzeit erwartet.

Hören Sie sich das gesamte Interview zwischen Dr. Frank Freund und Klassik Radio hier an:

 

Die Welt fürs Sparen begeistern – so lautete einst die Vision der WeltSparen Gründer Tamaz Georgadze, Dr. Frank Freund und Michael Stephan. Seit dem ersten Büro im Keller hat sich viel getan und mittlerweile bauen über 325.000 Kunden ohne Hürden Vermögen auf. Heute ist WeltSparen die führende Plattform für Geldanlage in Europa und deckt neben einfachen Anlageprodukten auch den Bedarf an Altersvorsorge ab. Wichtig dabei sind die Grundsätze: einfach, transparent, kostengünstig und online.

Jetzt Anlageprodukte ansehen

Clever anlegen in unsicheren Zeiten

Unter dem Druck der Corona-Pandemie halten sich Menschen mit großen Ausgaben zurück. Laut Dr. Freund sei es wichtig, einen Teil des Vermögens stets verfügbar zu halten und den Rest so anzulegen, dass man langfristige Ziele und Absicherung im Alter erreicht. So bietet WeltSparen klassische, sichere Anlageformen für den Vermögenserhalt – wie Tagesgeld und Festgeld – in ganz Europa an. Es lohnt sich über den Tellerrand zu blicken, denn die Geldanlage im EU-Ausland ist für Sparer oftmals eine lohnende Alternative, um noch attraktive Zinsen für ihr Geld zu erhalten.

Es geht aber nicht nur ums clevere Sparen, sondern auch um den langfristigen Vermögensaufbau. In unterschiedliche Anlageklassen zu investieren ist heute wichtiger denn je, um die Chance auf realen Wertzuwachs zu nutzen. Der ETF Robo Advisor von Raisin Invest bietet Anlegern eine global diversifizierte, langfristig orientierte und besonders kostengünstige Anlage in Aktien und Anleihen von über 10.000 Unternehmen – und das ganz nach der individuellen Risikoneigung. Schon ab monatlich 50 EUR lässt sich mit dem ETF Robo Advisor Sparplan kontinuierlich und unkompliziert Vermögen aufbauen. Und das geht alles einfach und kostengünstig:

“Unser Angebot ist wesentlich günstiger als das anderer Anbieter und auch sehr einfach zu bedienen.” – Dr. Frank Freund, CFO und Gründer von WeltSparen.

WeltSparen deckt unterschiedliche Bedürfnisse ab

Die Nachfrage nach einfachen Anlagemöglichkeiten ist groß, denn die wenigsten wollen sich mit komplizierten Konstrukten um ihr Geld kümmern müssen. Mit WeltSparen können Anleger Produkte sicher, einfach und direkt online abschließen. Zudem behalten sie im Onlinebanking stets die volle Kontrolle über alle ihre Anlagen und wickeln Ein- und Auszahlungen problemlos ab. Kurzum: WeltSparen deckt die Bedürfnisse der meisten europäischen Sparer und Privatanleger – und das für jedes Anlageziel.

Jetzt registrieren

Das könnte Sie auch interessieren: