Irland
Dublin
Irland
0,50 % p.a.
1 Jahr in EUR
Allied Irish Banks
Irland
Online-Abschluss
Alle Angebote der Allied Irish Banks
0,50 %
1 Jahr EUR Zum Angebot
Die Allied Irish Banks

Allied Irish Banks, p.l.c. (AIB) ist ein Finanzdienstleister mit Hauptgeschäftstätigkeit in Irland sowie dem Vereinigten Königreich. Die Bank bietet ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen für Privat-, Geschäfts- und Unternehmenskunden in ihren Zielmärkten an und hat einen führenden Marktanteil in Bankprodukten in Irland. Die Aktivitäten von AIB wurden in den vergangenen Jahren restrukturiert mit dem Ziel, ein kundenfokussiertes, profitables und risikoärmeres Kreditinstitut zu werden. Dabei wurde das Ziel verfolgt, gut positioniert zu sein, um die wirtschaftliche Erholung in Irland zu unterstützen und zugleich eine nachhaltige Rendite für die Anteilseigner der Bank zu erzielen.

Über Irland

Irland ist ein souveräner und unabhängiger Staat, der 26 Regionen auf der geographischen Insel Irland umspannt. Gemäß der letzten Volkszählung vom April 2011 beträgt die Gesamtbevölkerung Irlands etwas über 4,5 Millionen, der höchste Stand seit 1861.

Irland wurde am 1. Januar 1973 Mitglied im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und hat aktiv an der Entwicklung dessen mitgewirkt, was heute die Europäische Union (EU) ist. Seit 1999 ist die Währung Euro.

Irlands anhaltende wirtschaftliche Erholung ist im Wesentlichen zurückzuführen auf gut ausgebildete und flexible Arbeitskräfte; Maßnahmen der Regierung zur makroökonomischen Stabilisierung und zur Anziehung ausländischer Direktinvestitionen; und auf die Mitgliedschaft in der Europäischen Union, die mittlerweile einen Markt für mehr als 500 Millionen Menschen umspannt.

Länderrating  A3
Moody's, Stand 21. Oktober 2016
Verzinsung
Zinssatz effektiv
0,50 % p.a.
Zinssatz nominal
0,50 % p.a.
Laufzeit
1 Jahr (keine automatische Verlängerung)
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Geldanlage
Einlagensicherung
100 % – Einlagensicherung Irland
Währung
EUR
Mindest-/Maximaleinlage
5.000 - 100.000  EUR
Wiederanlage
Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 15 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
Laufzeitwechsel möglich
Zinsen werden mit angelegt
Quellensteuer
In Irland wird keine Quellensteuer erhoben, sofern das Formular “Erklärung über die Nicht-Ansässigkeit” bis spätestens 5 Wochen vor Zinszahlung unterschrieben im Original vorliegt.
Einzureichende Unterlagen
Für die Festgelderöffnung wird eine Kopie oder Scan des Ausweisdokuments benötigt (plus Adressnachweis bei Reisepass).
Einlagensicherung bei der Allied Irish Banks

Ihre Einlagen werden gemäß dem irischen Einlagensicherungssystem geschützt, unterliegen aber nicht der deutschen Einlagensicherung.

Allied Irish Banks, p.l.c. ist Mitglied des von der irischen Zentralbank verwalteten Einlagensicherungssystems. Das Einlagensicherungssystem schützt Einleger im Fall der Insolvenz eines Kreditinstituts. Der maximale Erstattungsbetrag ist 100.000 EUR je Kreditinstitut, in Bezug auf alle von einem Einleger bei diesem Kreditinstitut gehaltenen der Einlagensicherung unterliegenden Einlagen.

Auszeichnungen und Meinungen zu WeltSparen

n-tv
tagesgeldvergleich.net

tagesgeldvergleich.net

WeltSparen kritische

4,8 von 5 Punkten

Kundenbewertungkritische-anleger.de