MeDirect Bank

Top Angebote der MeDirect Bank aus Malta

Bis zu 50 € Prämie
0,75
%
p.a.
9 Monate | EUR
  • 100 % abgesichert bis 100.000 €
  • Deutscher Kundenservice; ausgezeichnet vom DIQP

Alle Festgeld Angebote der MeDirect Bank

Zinssatz Laufzeit Währung
0,65 % p.a.
6 Monate EUR
0,75 % p.a.
9 Monate EUR
1,00 % p.a.
1 Jahr EUR
1,10 % p.a.
2 Jahre EUR

Über die MeDirect Bank

MeDirect ist ein maltesischer Bank- und Finanzdienstleister.Als derzeit drittgrößtes Institut des Landes, gemessen an der Bilanzsumme,wird MeDirect direkt von der Europäischen Zentralbank und der maltesischen Finanzdienstleistungsbehörde beaufsichtigt.

Die wesentlichen Geschäftstätigkeiten von MeDirect umfassen das internationale Firmenkreditgeschäft und das Privatkundengeschäft mit Schwerpunkt auf Banking und Investmentdienstleistungen sowie Vermögensverwaltung für vorwiegend wohlhabende Privatkunden. Die Bank ist über eine Tochtergesellschaft als reiner Online-Anbieter in Belgien tätig und betreibt neben seinem operativen Hauptsitz ein kleines Filialnetz in Malta. Darüber hinaus hat die belgische Tochtergesellschaft vor kurzem ein Programm zur Investition in staatlich garantierte Hypotheken in den Niederlanden gestartet, um das Kreditportfolio der Bank weiter zu diversifizieren und die Präsenz auf einen dritten europäischen Markt auszuweiten. Schließlich verfügt MeDirect über ein kleines lokales Firmenkreditportfolio und ein Zahlungsdienstleistungsgeschäft.

Angebotsdetails

Zinssatz effektiv
0,75 % p.a.
Zinssatz nominal
0,75 % p.a.
Laufzeit
9 Monate
Verfügbarkeit
Am Ende der Laufzeit
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung
100 % Einlagensicherung Malta
Währung
EUR
Mindest-/Maximaleinlage
1.000 – 50.000  EUR
Wiederanlage
Eine Verlängerung inkl. Auszahlung der Zinsen wird automatisch veranlasst, sofern Sie die automatische Verlängerung nicht bis 5 Tage vor Laufzeitende deaktivieren. Auch bei einer manuellen Verlängerung werden die Zinsen ausbezahlt und nicht erneut mit angelegt.
Quellensteuer
In Malta fällt keine Quellensteuer an.
Einzureichende Unterlagen
Zur Eröffnung genügt ein elektronischer Auftrag im Onlinebanking.

Sicherheit & Einlagensicherung

Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 EUR inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den Einlagensicherungsfonds Maltas abgesichert. Weitere Informationen zur Einlagensicherung finden Sie unter www.compensationschemes.org.mt. Innerhalb der Europäischen Union sind die Mindestanforderungen in allen Mitgliedsstaaten harmonisiert durch die Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU.

Steuerprozess und Unterlagen

Als Privatanleger unterliegen Sie mit Ihren Zinserträgen der Besteuerung im Land Ihrer Steueransässigkeit. Die Zinserträge müssen Sie in Ihrer Steuererklärung angeben.
In Malta wird für Personen mit dauerhaftem Wohnsitz im Ausland keine Quellensteuer auf Zinserträge erhoben.

Zur Eröffnung genügt ein elektronischer Auftrag im Onlinebanking.

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für hohe Zinsen auf Ihr Tages- und Festgeld! Als erste und führende Plattform für Tages- und Festgelder ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu mehr als 386 exklusiven Angeboten aus über 30 Ländern Europas – die Ihnen deutlich höhere Zinsen bieten als Ihre Hausbank.

WeltSparen garantiert Ihnen dabei einen reibungslosen Ablauf und eine zentrale Verwaltung von Tages- und Festgeldern bei all unseren Partnerbanken. Einige der WeltSparen-Angebote erreichten bereits mehrfach die Bestenliste im Heft Finanztest von Stiftung Warentest.

Mittlerweile konnten wir mehr als 265.000 Kunden aus ganz Deutschland von unserem Angebot überzeugen. Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: Mit 95 % positiven Bewertungen von über 3371 Erfahrungsberichten auf dem unabhängigen Bewertungsportal Trustpilot trägt WeltSparen die Bestnote „Hervorragend“ – Vertrauen Sie auf die positiven Erfahrungen unserer Kunden und überzeugen auch Sie sich!

Einen großen Anteil am reibungslosen Ablauf trägt unser Partner Raisin Bank AG aus Frankfurt am Main bei. Sie besitzt eine deutsche Banklizenz und unterliegt damit dem deutschen Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Hervorragend

Basierend auf 3.371 Bewertungen