Bulgarien
Kloster Rila
Bulgarien
1,20 % p.a.
1 Jahr in EUR

inkl. Basiszins bis 0,01%

Alle Angebote der BACB
1,20 %
1 Jahr EUR Zum Angebot
1,20 %
1,5 Jahre EUR Zum Angebot
Die BACB

Die Bulgarian-American Credit Bank AD (BACB) ist ein börsennotiertes Kreditinstitut aus Bulgarien. Seit seiner Gründung 1996 unterstützt BACB kleine und mittelständische Unternehmen in Bulgarien – mit Fokus auf Landwirtschaft, alternative Energien und ökologische Projekte. Die Bank baut ihr Privatkunden-Geschäft kontinuierlich aus und führte mit „BACB Plus“ die erste rein virtuelle Bank in Bulgarien ein. Als Bulgariens „Grüne Bank“ erhielt das Institut in 2013 zudem die Auszeichnung „Grünste Bank Bulgariens“, was den nachhaltigen Ansatz von BACB unterstreicht.

Über Bulgarien

Die Republik Bulgarien liegt im Osten der Balkanhalbinsel und ist seit 2007 Mitglied der Europäischen Union. Die Landeswährung ist der Bulgarische Lew (BGN), der an den Euro gekoppelt ist. Bulgarien weist eine der niedrigsten Staatsverschuldungen aller EU-Mitgliedsstaaten auf.

Länderrating  Baa2
Moody's, Stand 21. Oktober 2016
Verzinsung
Zinssatz effektiv
1,20 % p.a.
Zinssatz nominal
1,20 % p.a.
Laufzeit
1 Jahr (keine automatische Verlängerung)
Verfügbarkeit
Jederzeit vorzeitig kündbar
Zins bei vorzeitiger Kündigung
Laufzeit
Zins p.a. (vor Quellensteuer)
< 1 Jahr
0,01 %
1 Jahr
1,20 %
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Geldanlage
Einlagensicherung
100 % – Einlagensicherung Bulgarien
Währung
EUR
Mindest-/Maximaleinlage
10.000 - 100.000  EUR
Wiederanlage
Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
Laufzeitwechsel möglich
Wahlweise mit Wiederanlage der Zinsen
Quellensteuer
Die reduzierte Quellensteuer von 5 % der Zinserträge bei Einreichung einer Ansässigkeitsbescheinigung ist voll anrechenbar auf die Kapitalertragsteuer in Deutschland. Für die Reduzierung der Quellensteuer muss eine Ansässigkeitsbescheinigung bis spätestens einen Monat vor Zinszahlung vorliegen.
Einzureichende Unterlagen
Für die Festgelderöffnung wird der Festgeldantrag im Original sowie eine Kopie oder Scan des Ausweisdokuments aus dem Identifizierungs-Verfahren benötigt (plus Adressnachweis bei Reisepass).
Einlagensicherung bei der BACB

Als EU-Mitgliedstaat gelten in Bulgarien die Richtlinien zur europaweiten Einlagensicherung. Einlagen sind pro Sparer bis zum Gegenwert von 100.000 EUR (196.000 Bulgarischen Lew) durch den bulgarischen Einlagensicherungsfonds abgedeckt. Diese Absicherung gilt selbstverständlich auch für Anleger aus Deutschland.

Alle Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums haben sich darauf verständigt, Sparer besser zu schützen und daher die Mindestanforderungen an die nationalen Einlagensicherungen harmonisiert (Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU). Darunter sind die Modalitäten der Auszahlung, der Zeitraum der Auszahlung und weitere wichtige Eckpunkte europaweit einheitlich auf einem hohen Standard geregelt.

Auszeichnungen und Meinungen zu WeltSparen

n-tv
tagesgeldvergleich.net

tagesgeldvergleich.net

WeltSparen kritische

4,8 von 5 Punkten

Kundenbewertungkritische-anleger.de