WeltSparen vermittelt mehr als 2 Milliarden EUR an Spareinlagen

WeltSparen vermittelt mehr als 2 Milliarden EUR an Spareinlagen – just 3 Jahre nach dem Marktstart in Deutschland

Berlin, 10. Januar, 2017 – Das Team von WeltSparen ist stolz darauf, dass pünktlich zum dritten Geburtstag bereits mehr als zwei Milliarden EUR an Kundengeldern erfolgreich an Banken aus ganz Europa vermittelt wurden.

„WeltSparen ist das einzige europäische FinTech im Anlagebereich, das ein Volumen von zwei Milliarden EUR überschritten hat. Insgesamt haben über 60.000 Kunden ihr Vertrauen in WeltSparen gesetzt und in Sparprodukte unserer 27 Partnerbanken investiert”, sagt Dr. Tamaz Georgadze, Mitgründer und CEO von WeltSparen. „Dies bedeutet nicht nur eine Verdreifachung des vermittelten Volumens im letzten Jahr, sondern auch, dass wir 2016 insgesamt 15 neue Partnerbanken begrüßen durften und damit das Angebot an attraktiven Offerten für unsere Kunden deutlich ausgebaut haben.”

Mittlerweile, nur drei Jahre nach dem Start, ist die absolute Mehrzahl der über dem Marktniveau verzinsten Angebote exklusiv bei WeltSparen vorzufinden. So sind zum Beispiel bei den Festgeldern mit einjähriger Laufzeit zehn von elf Top-Angeboten ausschließlich über WeltSparen verfügbar (Quelle: Franke Media / tagesgeldvergleich.net, aktueller Zinsvergleich zum Stichtag 6. Januar 2017).

Dank dieser Angebotsvielfalt haben die Kunden von WeltSparen in den drei Jahren seit dem Start über 15 Millionen Euro an zusätzlichen Zinsen im Vergleich zu lokalen Angeboten verdient. Somit hat WeltSparen einen signifikanten Beitrag geleistet, Sparern auch im heutigen Niedrigzinsumfeld attraktive Sparoptionen zu eröffnen und Vermögenszuwachs zu sichern.

Auch im Jahr 2017 wird WeltSparen Kunden aus ganz Europa attraktive und exklusive Sparprodukte anbieten und seine Position als führendes Zinsportal ausbauen. Dies erfolgt unter anderem durch die Aufnahme einer Vielzahl zusätzlicher Partnerbanken, eine konsequente Fortsetzung der Internationalisierung in weitere Märkte sowie den Aufbau von Distributionspartnerschaften mit Banken und FinTechs.

 

 

Über WeltSparen:

Unter der Marke WeltSparen bietet die Raisin GmbH (ehemals SavingGlobal GmbH) seit 2013 ein Online- Zinsportal für europäische Tages- und Festgelder an. Die Partnerbanken sind ausnahmslos lizensierte Kreditinstitute aus 15 europäischen Ländern und sind bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als in Deutschland grenzüberschreitend tätige Kreditinstitute registriert. Alle über WeltSparen angebotenen Anlagen unterliegen der jeweiligen nationalen, gesetzlich garantierten Einlagensicherung. Diese ist innerhalb der EU harmonisiert und beträgt 100.000 Euro je Bank und Kunde.

WeltSparen hat in mehreren Finanzierungsrunden insgesamt 30 Millionen Euro eingesammelt. Investoren sind unter anderem Index Ventures und Ribbit Capital aus Palo Alto.

Zurück zur Übersicht