WeltSparen (Raisin) erneut mit Sparprodukten der HypoVereinsbank
  • Eins der größten deutschen Bankhäuser bietet erneut ein Festgeldangebot auf der Zinsplattform “WeltSparen” an
  • Über die Plattform des deutschen FinTechs Raisin nutzt die HypoVereinsbank einen weiteren Distributionskanal
  • Angeboten wird ein Festgeldprodukt mit der Laufzeit von 12 Monaten

Das Berliner Fintech Raisin setzt die Zusammenarbeit mit der HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG), eine der führenden deutschen Banken, auf seiner deutschen Plattform WeltSparen fort. Nachdem die Bank bereits 2020 erstmals auf der Zinsplattform WeltSparen aktiv war, ermöglicht das veränderte Zinsumfeld der Bank wieder attraktive Angebote an Kundinnen und Kunden der Plattform zu richten.

Mit dem Relaunch auf WeltSparen kann die HypoVereinsbank ihre Distributionskanäle erweitern und über ihren Kundenstamm hinaus Einlagen von Nutzerinnen und Nutzern der Plattform einsammeln. WeltSparen-Kundinnen und -Kunden erhalten auf der anderen Seite eine größere Auswahl durch das neue Angebot von einer der größten deutschen Banken.

Das Festgeldangebot der HypoVereinsbank ist auf der paneuropäischen Finanzplattform WeltSparen (https://www.weltsparen.de) verfügbar. Zum Start der Zusammenarbeit bietet die HypoVereinsbank ein Festgeldprodukt mit 12-monatiger Laufzeit über die Plattform an.

 

Dr. Verena Thaler, Chief Of Staff, Raisin, (c) Lukas Schramm

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Hypovereinsbank wieder Angebote einer führenden Universalbank auf WeltSparen anbieten können. Damit begrüßen wir eine weitere starke Marke auf unserer deutschen Plattform. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft.”

 

Über die HypoVereinsbank
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer paneuropäischen Geschäftsbank mit einem einzigartigen Angebot in Italien, Deutschland sowie Zentral- und Osteuropa. Unser gruppenweiter Anspruch lautet: Empower Communities to Progress. Er beinhaltet, allen Beteiligten das Beste zu bieten und dadurch das Potenzial unserer Kund:innen sowie unserer Mitarbeiter:innen in ganz Europa zur Entfaltung zu bringen.

 

Über Raisin (WeltSparen)
Raisin ist ein Wegbereiter für Open Banking für Spar- und Anlageprodukte. Das FinTech-Unternehmen bietet eine Open-Banking-Infrastruktur für den globalen 50+ Billionen Dollar großen Einlagenmarkt, von der Banken und Sparer gleichermaßen profitieren: Sparer erhalten eine größere Produktauswahl und mehr Entscheidungsfreiheit, Finanzdienstleister erstklassige Marktplatzlösungen für ihre eigenen Kunden und Banken einen besseren Zugang zur Einlagenfinanzierung. Raisin betreibt eigene B2C-Marktplätze – in Europa unter den Marken Raisin, WeltSparen und ZINSPILOT sowie in den USA unter der Marke SaveBetter. In Deutschland bietet das Unternehmen neben Sparprodukten auch ETF-basierte Investment- und Altersvorsorgeprodukte und Investitionen in Private Equity an. Raisin arbeitet mit rund 400 Banken und Finanzdienstleistern aus mehr als 30 Ländern zusammen und hat über 750.000 Direktkunden. Hinter Raisin stehen namhafte internationale Investoren wie btov Ventures, Deutsche Bank, FinLab, Goldman Sachs, Greycroft, Headline/e.ventures, Index Ventures, Kinnevik, Orange Ventures, PayPal Ventures, Thrive Capital, Top Tier Capital Partners, Ribbit Capital und Vitruvian Partners, sowie Peter Thiel. Das Unternehmen hat Büros in Berlin, Frankfurt, Hamburg, London, Madrid, Mailand, Manchester, New York und Paris.

 

Pressekontakt
Raisin/WeltSparen
Fin Stempel
Manager Public Affairs & Public Relations
+49 152 240 54 275

presse@weltsparen.de
www.weltsparen.de

 

 

Zurück zur Übersicht