WeltSparen und Kapilendo kooperieren bei Tages- und Festgeldangebot für Mittelstandskunden
  • Kapilendo integriert Tages- und Festgeldangebote in 360°FinanzCockpit
  • Kapilendo-Geschäftskunden greifen direkt auf einlagengesicherte und attraktiv verzinste Tages- und Festgeldangebote von WeltSparen zu
  • Optimale Steuerung eigener Liquidität in Zeiten von Negativzinsen

Berlin, 2. Juli 2020 – Kapilendo erweitert sein Angebot um Tages- und Festgelder. Dahinter steht eine Kooperation mit dem Berliner Fintech Raisin, in Deutschland unter der Marke WeltSparen (https://www.weltsparen.de) bekannt. Ab sofort erhalten die Mittelstandskunden der Banking-Plattform Kapilendo neben dem hauseigenen Liquiditätsmanagement auch Zugang zu den zinsoptimierten Tages- und Festgeldern aus dem Geschäftskundenangebot der paneuropäischen Zinsplattform WeltSparen.

Über das virtuelle 360°FinanzCockpit erhalten Kapilendo-Kunden einen tagesaktuellen Überblick über alle wichtigen unternehmerischen Kennzahlen – vom konsolidierten Geschäftskontenüberblick über Bonitätseinschätzungen bis hin zu Unternehmensfinanzierungen und dem eigenen Liquiditätsmanagement. Künftig finden sich hier auch alle Tages- und Festgeldeinlagen von WeltSparen, die über Kapilendo getätigt werden.

Jens Siebert, Chief Solution Officer der Kapilendo: „In Zeiten von Negativzinsen verlieren die liquiden Mittel von Unternehmen täglich an Wert. Unseren Mittelstandskunden bieten wir Lösungen, wie die Liquidität des eigenen Unternehmens effizient eingesetzt und werterhaltend angelegt werden kann. Mit dem Festgeldangebot von Raisin ergänzen wir unsere erfolgreiche kapitalmarktbasierte Liquiditätsanlage um einen wichtigen Baustein, der unseren Kunden eine risikoarme und zinsoptimierte Möglichkeit der Diversifizierung ihrer Anlagen ermöglicht.“

Dr. Tamaz Georgadze, Raisin-CEO und Mitgründer: „Viele Unternehmen sind durch Negativzinsen auf Guthaben belastet. Durch die jetzt geschlossene Kooperation können Kundenunternehmen von Kapilendo von europäischen und deutschen Zinsangeboten profitieren und sehr einfach und wirkungsvoll Negativzinsen vermeiden.“

Über Kapilendo:

Die Kapilendo AG bietet umfassende, digitale Investment Banking Services für den Mittelstand. Auf Basis modernster Technologie gestaltet Kapilendo den Zugang zu Kapital für Unternehmen einfacher, schneller und günstiger. Auf der Fremdkapitalseite stehen KMUs digitale Finanzierungslösungen in Form klassischer Kredite, Nachrangdarlehen und tokenbasierter Schuldscheindarlehen zur Verfügung. Auf der Eigenkapitalseite ermöglicht Kapilendo digitale Aktienemissionen. Im digitalen Wealth Management erhalten Unternehmer und vermögende Privatanleger innovative und intelligente Anlagelösungen mit persönlicher Beratung. Das Leistungsangebot beinhaltet Robo-Advisor-Services und alternative Investmentstrategien in den Bereichen Private Debt, Private Equity, Immobilen sowie Kryptowährungen.

Die Kapilendo AG wurde im Jahr 2015 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Sie verfügt gemeinsam mit Ihren Töchtergesellschaften über eine Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für Anlagevermittlung, Anlageberatung, Abschlussvermittlung und Finanzportfolioverwaltung gemäß § 32 Abs. 1 des Kreditwesengesetzes (KWG) sowie über eine Lizenz für das Kryptoverwahrgeschäft. Hauptgesellschafter der Kapilendo AG sind die Comvest Holding AG, die FinLab AG und das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin.

Über Raisin:

Raisins Plattformen – in Deutschland unter der Marke WeltSparen (https://www.weltsparen.de) bekannt – bieten europäischen Sparern grenzüberschreitend einfachen und kostenlosen Zugang zu attraktiven und einlagengesicherten Tages- und Festgeldern aus ganz Europa sowie zu global diversifizierten und kostengünstigen ETF-Portfolios und fairr-Altersvorsorgeprodukten. Mit nur einer Online-Anmeldung können Kunden alle Anlagen abschließen und verwalten. Seit 2013 haben mehr als 265.000 Kunden aus 32+ Ländern Europas Spareinlagen im Wert von über 23,5 Milliarden Euro bei 92 Partnerbanken angelegt. Das Start-up zählt zu den Top 5 Fintechs der renommierten FinTech50-Awards und wird von namhaften europäischen und US-amerikanischen Investoren wie btov Ventures, Goldman Sachs, Index Ventures, Orange Digital Ventures, PayPal Ventures, Ribbit Capital und Thrive Capital unterstützt. Zu Raisin gehören Raisin UK in Manchester, Raisin Technology, die Service-Bank Raisin Bank und fairr.

Pressekontakt Kapilendo:

Unternehmenskommunikation
Hanna Dudenhausen
+49 (0)151  291 091 26
h.dudenhausen@kapilendo.de 
https://www.kapilendo.de

Pressekontakt Raisin/WeltSparen:

Unternehmenskommunikation
Roland Panter
+49 (0)160 218 65 24
press@raisin.com
www.raisin.com

Zurück zur Übersicht