Hoch verzinst und komplett online abschließbar: Das Festgeld von FirstSave €uro aus Großbritannien ab sofort auf www.weltsparen.de verfügbar.

Berlin, 30. September 2014 – Ab heute ist bei WeltSparen das erste Festgeld verfügbar, das papierlos abgeschlossen werden kann und zudem bessere Zinsen bietet als vergleichbare deutsche Angebote: 1,50% Zinsen p.a. für 12 Monate Laufzeit. Das Team von WeltSparen freut sich, mit FirstSave €uro, einer Marke der FBN Bank (UK), den ersten Bankpartner aus Großbritannien vorstellen zu können. Damit vergrößert WeltSparen sein Angebot auf nunmehr vier europäische Partnerbanken mit insgesamt sieben Angeboten.

Weiteres Angebot aus einem Land mit dem höchstmöglichen Rating AAA

1,50% Zinsen für 12 Monate entsprechen circa dem Dreifachen der durchschnittlichen Verzinsung in Deutschland. Diese liegt derzeitig bei circa 0,5%, was bei einer gleichzeitigen Inflationsrate von 0,8% einen realen Vermögensverlust für deutsche Sparer bedeutet. Mit dem Angebot von FirstSave €uro schützen Kunden durch bessere Zinsen nicht nur ihr Vermögen, sondern profitieren von dem Rating Großbritanniens, das als eines der wenigen Länder weltweit von Ratingagenturen wie Standard & Poor´s mit dem höchstmöglichen Rating von AAA bewertet wird.

Eine innovative Eigenschaft des Festgeldes: kompletter online-Abschluss

Das Festgeld ist komplett online abschließbar, das heißt, Kunden müssen, nach durchgeführtem Postident und Eröffnung des WeltSpar-Kontos, keinen papierhaften Festgeldantrag einreichen. Nach einem Jahr haben Kunden die Wahl: falls sie nichts unternehmen, erhalten sie das Festgeld inklusive Zinsen zurück. Falls sie verlängern wollen, geht dies ganz bequem ebenfalls ohne Papier. Diese Produkteigenschaft ist einmalig und erstmalig bei WeltSparen.

FirstSave €uro ist eine Marke der FBN Bank (UK) mit Hauptsitz in der Finanzmetropole London. Die FBN Bank (UK) ist die britische Tochtergesellschaft der FBN Bank („First Bank of Nigeria“), die als größte Bank der größten Volkswirtschaft Afrikas seit 120 Jahren erfolgreich am Markt ist und Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten hat. Die FBN Bank (UK) unterliegt der britischen Aufsicht durch die Financial Conduct Authority (FCA) und die Prudential Regulation Authority (PRA). Die Bank ist seit 2002 in Großbritannien und seit 2007 in Frankreich vertreten und konzentriert sich neben ihrem Angebot für Privat- und Firmenkunden auf Außenhandelsfinanzierungen, wofür sie in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet wurde. Unter der Marke „First Save“ bietet sie in Großbritannien bereits Online-Sparkonten für den Heimatmarkt an und hat derzeit 33.000 Privatkunden.

Der Mindestbetrag beträgt 15.000 EUR, maximal können 100.000 Euro über FirstSave €uro angelegt werden. Alle Angebote sind bis zum Gegenwert von 85.000 Britischen Pfund (ca. 107.000 Euro, Stand 08.09.2014) je Bank und Kunde zu 100% durch den Einlagensicherungsfonds Großbritanniens abgedeckt.

Mehr Informationen zum Angebot von FirstSave €uro sind unter https://www.weltsparen.de/bank/firstsave-euro/ abrufbar.

Über SavingGlobal GmbH

Die SavingGlobal GmbH bietet seit Dezember 2013 unter „WeltSparen“ eine Internet-Plattform für Festgelder von Partnerbanken aus dem Europäischen Wirtschaftsraum an. Auf der Internet-Plattform www.weltsparen.de können sich Interessenten registrieren und Zugang zu allen Festgeld­angeboten erhalten. Die SavingGlobal GmbH vermittelt Interessenten die Möglichkeit zum Abschluss der Festgelder. Das Team ist eine Gruppe von Beratern, Bankexperten, Produkt- und IT-Spezialisten mit über 50 Jahren Erfahrung bei führenden Banken und Dienstleistern in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien.

WeltSparen hat mittlerweile tausende zufriedene Kunden und wurde im Juli 2014 vom Bewertungsportal BankingCheck als bester Festgeldmarktplatz in Deutschland ausgezeichnet.

Für weitere Informationen

WS_Logo
Dr. Tamaz Georgadze
CEO & Gründer
+49 30 3674119 24
presse@weltsparen.de

Zurück zur Übersicht