Marktstart: weltsparen.de seit 12. Dezember live – Kunde werden und erstes Festgeld zu 2,9% in Euro für 12 Monate bei der Fibank aus Bulgarien abschließen

Was lange währt, wird endlich gut!

Die Vorbereitungen für den Start des Online-Marktplatzes weltsparen.de sind abgeschlossen. Seit 12. Dezember können Interessenten in nur drei Schritten Kunde werden und das erste Festgeld abschließen: 1.) Auf weltsparen.de auf „Kunde werden“ klicken und das Formular direkt online ausfüllen; 2.) Mit den ausgedruckten Unterlagen das Postident-Verfahren in einer Postfiliale durchführen; 3.) Nach Erhalt des Willkommens- und PIN-Briefs rund eine Woche nach der Registrierung das erste attraktive Festgeld der Fibank online abschließen. Weitere Angebote werden in 2014 folgen. Damit sich Sparen wieder lohnt.

Berlin, 12. Dezember 2013, Marktstart. Seit gut einem Jahr hat das WeltSparen-Team mit Hochdruck am Online-Marktplatz und einem innovativen Onlinebanking-System gearbeitet, das voll funktionsfähig ist und dabei höchsten Sicherheitsstandards genügt. Nun ist die Testphase mit allen Partnern und Systemen erfolgreich abgeschlossen und weltsparen.de startet mit dem ersten attraktiven Angebot. WeltSparen freut sich, das Festgeld der Fibank im Rahmen einer langfristigen Kooperationsvereinbarung zu vermitteln.

Interessenten können sich ab sofort auf „Unsere Angebote“ über das Angebot der Fibank informieren. Durch Klick auf „Kunde werden“ registrieren sich Interessenten, drucken den Antrag zur Eröffnung des WeltSpar-Kontos – Verrechnungskonto für das Festgeld – aus, unterschreiben und führen das Postident-Verfahren durch. Wenige Tage nach dem Postident-Verfahren werden die Zugangsdaten für das Onlinebanking in separaten Briefen verschickt, so dass sich der Kunde rund eine Woche nach der Registrierung einloggen und das Angebot der Fibank online auswählen kann. Es ist mit 2,9% in Euro für 12 Monate deutlich über dem derzeitigen deutschen Marktniveau verzinst, bis 100.000 Euro einlagengesichert und vorzeitig kündbar.

Die Fibank ist eine der größten und führenden Banken in Bulgarien. Sie ist mittlerweile das zweitgrößte Institut bei Einlagen von Privatkunden und hat auch die jüngste internationale Finanzkrise ohne staatliche Unterstützung überstanden und befindet sich weiterhin auf profitablem Wachstumspfad. Derzeit arbeiten etwa 3.000 Mitarbeiter in über 150 Filialen für die Fibank. Seit 2007 ist die Bank börsennotiert und unterwirft sich damit den hohen Transparenzanforderungen einer börsennotierten Gesellschaft. Fibank gilt als eine kundenorientierte Bank und hat bereits oft internationale Auszeichnungen gewonnen. Zuletzt hat die Fibank im vergangenen Jahr drei Auszeichnungen vom prestigeträchtigen Wettbewerb „Bank of the Year“, darunter in den Kategorien „Beste Kundenbank“, „Beste Bank im Mystery-Shopping“ und „Entwicklung der Marktanteile“ gewinnen können. Für weitere Informationen zu Fibank siehe http://fibank.bg/en. Einlagen bei der Fibank sind bis zur Höhe von 100.000 EUR zu 100% durch den bulgarischen Einlagensicherungsfonds gesichert (siehe http://dif.bg/en/).

Das Angebot der Fibank ist kostenlos. Auf weltsparen.de stehen „Häufige Fragen und Antworten“ zur Verfügung. Alle weiteren Fragen beantwortet unser deutschsprachiger Kundenservice gerne.

Weitere Festgelder folgen Anfang 2014. WeltSparen – denn Sparen muss sich lohnen!

Für weitere Informationen

WS_Logo
Dr. Tamaz Georgadze
CEO & Gründer
+49 30 3674119 24
presse@weltsparen.de

Zurück zur Übersicht