Welche Vorteile bietet Vanguard als Fondsanbieter der WeltInvest Portfolios?

Die Vanguard Group (“Vanguard”) ist der Anbieter der in den WeltInvest Portfolios enthaltenen ETFs und Indexfonds. Gegründet im Jahr 1975 in den USA, ist Vanguard mittlerweile die größte auf ETFs und Indexfonds spezialisierte Fondsgesellschaft weltweit und verwaltet ein Kundenvermögen in Höhe von ca. 4 Billionen Euro für mehr als 20 Millionen Kunden. 179 Fonds investieren innerhalb, 200 Fonds außerhalb der USA. (Stand: Januar 2018)

Anders als andere Fondsgesellschaften ist Vanguard nicht börsennotiert oder im Besitz einer kleinen Investoren- oder Eigentümergruppe, sondern genossenschaftlich organisiert. Die Muttergesellschaft von Vanguard gehört den Anlegern der in den USA aufgelegten Fonds. Durch dieses genossenschaftliche Modell ist Vanguard als so genannter “Low-Cost Pionier” in der Lage, seine Fondsgebühren zu senken, da Unternehmensgewinne an die Fondskunden zurückgegeben werden.

Seit Ende 2017 bietet die Vanguard Gruppe ihre Fonds auch in Deutschland an und ist unser Kooperationspartner für die WeltInvest Portfolios. Die im Rahmen von WeltInvest angebotenen ETFs und Indexfonds sind für deutsche und europäische Anleger von der Vanguard Funds plc Irland aufgelegt.