Was bedeutet Wiederanlage von Ausschüttungen?

Die in den WeltInvest Portfolios enthaltenen ETFs schütten Erträge aus. Diese Ausschüttungen werden automatisch wieder angelegt und Ihrem Depot gutgeschrieben – ohne zusätzliche Kosten. Die Wiederanlage erfolgt dabei im mit Abschluss Ihres WeltInvest Portfolios gewählten Verhältnis in die entsprechenden ETFs und Indexfonds. Sie als Anleger sparen sich somit zusätzlichen Aufwand für eine eigene Wiederanlage und profitieren vom Zinseszinseffekt auf die wieder angelegten Beträge. Mit Abschluss Ihres WeltInvest Portfolios erteilen Sie den Auftrag für die laufende Wiederanlage von Ausschüttungen.