Tagesgeld in Portugal

  • 100% Einlagensicherung

  • Keine automatische Verlängerung

  • Gebührenfrei

210.000+
zufriedene Kunden

Um von höheren Zinsen zu profitieren, lohnt sich mitunter der Blick über die deutschen Landesgrenzen: Bei uns erfahren Sie mehr über Tagesgeld in Portugal und anderen EU-Ländern.

Liquide Finanzreserven mit Tagesgeld in Portugal aufbauen

Urlaubsreise, Hochzeit oder Autokauf? Viele motiviert das konkrete Sparziel, monatlich ein wenig vom Einkommen zur Seite zu legen. Damit man bei Bedarf schnell auf sein Erspartes zugreifen kann, ist es wichtig, dass die Geldanlage Sicherheit und Flexibilität bietet.

Das niedrige Zinsniveau in Deutschland bringt viele Menschen dazu, sich vom klassischen Sparbuch abzuwenden. Seit mehreren Jahren sind hierzulande Zinssätze von weit unter 1,0 % keine Seltenheit. Im Vergleich dazu bieten viele Banken mit Tagesgeldkonten bessere Konditionen. Zum leicht höheren Zinssatz kommt die Verfügbarkeit des Ersparten zum nächsten Tag. Während hierzulande die Zinsen weiterhin sinken, werden im europäischen Ausland oft gleichermaßen flexible Geldanlagen mit gleichzeitig höheren Zinsen angeboten. Lohnender wäre für viele deutsche Kunden daher, Tagesgeld bei einer portugiesischen, bulgarischen oder niederländischen Banken anzulegen.

Vor- und Nachteile, Tagesgeld direkt in Portugal oder anderweitig anzulegen

Das große Plus bei Tagesgeldkonten: Das eingezahlte Geld ist jederzeit verfügbar. Doch die Verzinsung ist variabel. Das heißt, der Zinssatz kann sich jederzeit ändern, weil die Bank ihn den Marktbedingungen anpasst. Im Grunde funktioniert ein Tagesgeldkonto wie eine Mischung aus Sparbuch und Girokonto. Die Kontoeröffnung ist in der Regel kostenfrei, ebenso wie die Kontoführung. Überweisungen und Barabhebungen lassen sich über das zugehörige Verrechnungskonto vornehmen.

In Portugal nennt sich das Tagesgeld-Angebot beispielsweise „dia a dia“. Dies erklärt auch die Funktionsweise gut. Über Tagesgeld t verfügen Sie – in Portugal wie in jedem anderen EU-Land – von einem zum nächsten Tag. Daher eignet sich die Geldanlage vor allem für kurz- bis mittelfristige Sparvorhaben. Denn: Wer auf das hinterlegte Geld plötzlich angewiesen ist, kann schnell auf die Finanzreserve zugreifen.

Ein Nachteil des Tagesgelds in Portugal und anderen Ländern Europas ist die flexible, Verzinsung. Denn viele Banken senken einige Monate nach Kontoeröffnung den zu Anfang hohen Zinssatz wieder ab. Andere wiederum bieten einen Gutschein oder Bargeld als Prämie an. Sind die Zinsen dabei deutlich niedriger als bei vergleichbaren Angeboten ohne Prämie, fällt die Rendite der Kunden langfristig geringer aus. Daher zahlt sich ein sorgfältiger Tagesgeld-Vergleich hinterher umso mehr aus, je genauer im Vorfeld die verschiedenen Faktoren (Zinsen, Laufzeit, Prämie) geprüft wurden.

Für deutsche Kunden ist es meist schwierig, in einem anderen europäischen Land ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Man muss vor Ort in einer Filiale der betreffenden Bank sich ausweisen, manchmal muss man sogar einen Wohnsitz in dem betreffenden Land nachweisen. Trotz attraktiver Zinsen lohnt sich der Reiseaufwand nicht. Bei WeltSparen können Sie dagegen von Tagesgeldangeboten anderer EU-Ländern profitieren, ohne sich persönlich auf den Weg machen zu müssen. Das Konto kann bequem und einfach von zuhause eröffnet und dann verwaltet werden.

Ist Tagesgeld im EU-Ausland sicher?

Innerhalb der EU haben sich die Mitgliedsländer auf verbindliche Regelungen zur Einlagensicherung geeinigt. Diese Richtlinien (zuletzt 2014/49/EU) wurden EU-weit in die nationale Gesetzgebung überführt. Die Maßnahmen gelten auch für Tagesgeld. Portugal schützt diese und vergleichbare Spareinlagen durch den nationalen Einlagensicherungfonds. Der Fundo de Garantia de Depósitos mit Sitz in Lissabon sichert pro Kunde und Bank bis zu 100.000 Euro ab.

WeltSparen vermittelt neben Tagesgeld- auch Festgeld- und Flexgeld-Angebote

Schaut man auf die aktuelle Zinslage, wird klar, dass Tagesgelder eine hohe Flexibilität besitzen. Langfristig kann man mit ihnen nur wenig Rendite erwirtschaften. Wer längere Zeit auf sein Erspartes verzichten kann für den könnten Fest- und Flexgelder eine interessante Alternative zum Tagesgeld darstellen.Letztendlich ist die Geldanlage aber immer eine individuelle Entscheidung, bei der verschiedenste Gesichtspunkte berücksichtigt werden müssen.

Der Vorteil des Festgeldes ist, dass es meist höher verzinst wird als Tagesgeld. Das wird in Portugal genauso gehandhabt wie in anderen europäischen Ländern. Denn in der Regel kann man über das eingezahlte Guthaben während der Laufzeit nicht verfügen. Manche Banken bieten eine vorzeitige Verfügbarkeit an, doch dann wird das Guthaben mitunter nicht verzinst. Die Festgeld-Angebote deutscher Bankinstitute sind derzeit wenig attraktiv. Ihr Zinsniveau liegt nur wenig über dem eines guten Tagesgeldkontos. In Portugal und anderen europäischen Ländern wird Festgeld dagegen derzeit besser verzinst.

Unser portugiesische Partnerbank bei Festgeldern ist die Novo Banco mit Hauptsitz in Lissabon. Das Geldinstitut gehört seit Jahrzehnten zu den Traditionsbanken Portugals. Mit mehr als 600 Filialen und 24 Firmenkundenzentren verfügt sie über ein dichtes geschäftliches Netzwerk. Über zwei Millionen Kunden vertrauen der Bank ihr Kapital an. Das hat seinen Grund: Die innovative Bank steht für eine hohe Servicequalität und je nach Sparkonto auch überdurchschnittlich hohe Zinsen.

Unsere Flexgeld-Angebote ähneln dem Festgeld, bieten zugleich mehr Flexibiltät bei der Verfügbarkeit. Den Flexgelder sind jederzeit vorzeitig kündbar. Und Sie müssen bei vielen unserer Angebote nicht auf eine Verzinsung verzichten. Dafür sorgt der Basiszins. Er ist zwar etwas niedriger als der Festgeldzins, dennoch kann man mit ihm auch trotz vorzeitiger Kündigung eine attraktive Rendite erwirtschaften.

Fazit: Wer über WeltSparen Geld anlegt, muss nicht für’s Tagesgeld nach Portugal reisen

Für Sparer, die im Fall unerwarteter Ausgaben flexibel über ihr Geld verfügen möchten, kann ein Tagesgeldkonto die richtige Wahl sein. Dabei bieten Angebote aus dem EU-Ausland in der Regel eine bessere Verzinsung als das Tagesgeld deutscher Bankinstitute. Mit WeltSparen können Sie die Mühe vermeiden, wegen eines besonders attraktiven Zinssatzes für Tagesgeld nach Portugal oder in ein anderes Land reisen zu müssen. Einfacher und bequemer geht der Abschluss über unser Zinsportal. Und das betrifft nicht nur Tagesgeld, sondern auch unsere Festgeld- und Flexgeld-Angebote. Zudem sind sie zu 100 Prozent abgesichert. Alle Einlagen werden im Rahmen der EU-Richtlinien von einer nationalen Einlagensicherung geschützt.

Weitere interessante Informationen:

Grenke Bank
Festgeld


Stand: 29. November 2017