29.11.2019 | ca. 4 min. Lesezeit | Artikel drucken

Jetzt gibt es wieder hohe Zinsen in Deutschland

Strategische Neuausrichtung, schlanke Strukturen und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Markus Nünnerich, Vorstandsvorsitzender der Greensill Bank aus Bremen, erklärt im Interview, wie man auch als Bank in Deutschland Sparern noch Zinsen von 0,00 % p.a. für 1-jähriges Festgeld anbieten kann.

Direkt zum Angebot

 

WeltSparen: Wie hebt sich die Greensill Bank von anderen Banken ab?

Markus Nünnerich: Wir sind die einzig verbliebene bremische Privatbank. Mit unserer freundlichen Kommunikation, flexiblen Arbeitsweise und der Aufgeschlossenheit für Innovationen haben wir unsere Nische in der Bankenlandschaft etabliert. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich, um individuelle und kundenfreundliche Lösungen zu finden.

Und das hat funktioniert: Wie kam es zur Auszeichnung durch Focus Money?

Das Preis-Leistungsverhältnis ist eines der wichtigsten Differenzierungsmerkmale im Wettbewerb. Der Preis ist für Verbraucher sehr gut vergleichbar. Anders verhält es sich beim Preis-Leistungsverhältnis. Hier fließen bei Kunden vielfältige subjektive Faktoren ein. Für eine Geldanlage sind dies neben dem Zinssatz, die Stabilität der Bank, die Abwicklungsdauer und nicht zuletzt die Schnelligkeit der Rückzahlung. Wir sind stolz auf unsere Belegschaft, die sich diese Auszeichnung verdient hat.

Über WeltSparen können Sparer 1-jähriges Festgeld zu einem Zins von 0,00 % p.a. in Euro erhalten. Wie schafft es die Greensill Bank, diesen in Deutschland außerordentlich hohen Zins anbieten zu können?

Die Greensill Bank wurde ab 2013 strategisch neu ausgerichtet. Im Zuge der Einbindung in die Greensill Gruppe haben wir uns auf Betriebsmittelkredite für kleinere und mittlere Firmen ausgerichtet. Der Bedarf und das Wachstumspotential an diesen kurzfristigen Finanzierungen lässt unsere Bank kontrolliert aber stetig wachsen. Zudem haben wir kein teures Filialnetz, sondern zeichnen uns durch schlanke Strukturen aus. So schaffen wir es, unseren Kunden, immer attraktive Anlageangebote zu offerieren. Gemäß unserem Slogan: Unsere finanzielle Stärke ist Ihre Sicherheit.

Rekordzins aus Deutschland mit 0,90 % p.a. für 1-jähriges Festgeld.


Über WeltSparen gibt es auch Festgeld in der Fremdwährung Dollar von Greensill Bank AG. Wie hat sich der Dollarkurs zum Euro in den letzten Jahren verändert und was müssen deutsche Sparer beachten, die jetzt in die Weltleitwährung investieren wollen?

Seit Mitte 2018 hat der USD tendenziell an Wert gewonnen. Bei einer USD Anlage sollte der Kunde aber immer die Volatilität (Schwankungen) des Wechselkurses USD – EUR beachten, da der Kunde die Wechselkursrisiken trägt. Hervorzuheben ist aber natürlich, dass das Zinsniveau des USD wesentlich höher ist. Eine Anlageentscheidung des Kunden sollte neben dem höheren Zinssatz definitiv von der erwarteten Entwicklung des Wechselkurses zur Fälligkeit abhängen.

Greensill Bank bietet hohe Zinsen für Festgeld. Open Banking verändert die Finanzwirtschaft und neue digitale Finanzunternehmen (Fintechs) mischen kräftig mit. Wird sich die Geldanlage der Zukunft aus der Perspektive Ihrer Privatkunden in Zukunft weiter verändern? Und in welche Richtung wird es gehen?

Wir sind schon eine schlanke Direktbank. Wir stehen Neuerungen im Banking Bereich immer offen gegenüber und arbeiten gern mit qualitativ hochwertigen und soliden Fintechs zusammen, wenn es in unsere Geschäftsstrategie passt. Die Vertriebswege zur Greensill Bank AG über Fintechs werden weiter zunehmen. Zum Beispiel wird Scalable Capital, ein Finanzportfoliomanager, in Zusammenarbeit mit Weltsparen die Festgeldanlagen der Greensill Bank bald anbieten.

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland gerät derzeit etwas ins Stocken. Wie unterstützt die Greensill Bank mittelständische Unternehmen?

Oftmals sind kleinere und mittelständische Unternehmen in Lieferketten von größeren Unternehmen eingebunden. Wir helfen mit unserem Geschäftsmodell, dass kleinere und mittelständische Unternehmen schneller und zuverlässiger ihr Geld erhalten. Wir sind davon überzeugt, dass langfristiges und nachhaltiges Bankgeschäft nicht nur wirtschaftlich sondern auch gesellschaftlich sinnvoll sein sollte.

Herr Nünnerich, vielen Dank für das Gespräch.

Das könnte Sie auch interessieren: