GEFA Bank Termingelder

Die GEFA BANK als Partnerbank von WeltSparen

WeltSparen setzt auf starke Partner mit solider Kapitalausstattung.

Bevor eine Bank angeboten wird, schauen sich die Finanzexperten von WeltSparen die jeweiligen Geschäftsmodelle, Eigentümerstrukturen sowie die Einhaltung regulatorischer Vorgaben wie Kapitalquoten und Liquiditätskennzahlen an.

Die 1949 gegründete GEFA BANK bietet ihrer vorwiegend mittelständischen Klientel

Kredit-, Leasing- und Mietkauflösungen für gewerblich genutzte Wirtschaftsgüter an. Die Bank gehört seit 2001 zur international agierenden Bankengruppe Societe Generale, die in rund 70 Ländern weltweit tätig ist. Die GEFA unterliegt dem zweistufigen Sicherungssystem (gesetzliche Einlagensicherung und Einlagensicherung des freiwilligen Einlagensicherungsfonds Bundesverbandes deutscher Banken e.V.) bis zu derzeit 107,83 Millionen Euro pro Kunde.

 

Kunde werden

Eröffnen Sie online Ihr kostenloses WeltSpar-Konto

Angebot wählen

Wählen Sie das passende Angebot aus

Clever sparen

Überweisen Sie den gewünschten Anlagebetrag

Wie funktioniert WeltSparen für Commerzbank-Kunden?

Wählen Sie zunächst ein passendes Angebot aus und klicken Sie auf „Jetzt anlegen“. Anschließend werden Sie gebeten, Ihre Daten zum UnternehmenGesetzlichen Vertreter und Wirtschaftlich Berechtigten/m anzugeben. Diese werden für den Termingeldauftrag benötigt.

Setzen Sie auf der Folgeseite Ihre PIN für das WeltSparen-Onlinebanking, vervollständigen den Termingeldauftrag und bestätigen diesen mittels mobiler Transaktionsnummer (mTAN), die wir Ihnen an Ihre Mobilfunknummer senden. Führen Sie (Geschäftsführer oder Prokurist) anschließend das Post- oder VideoIdent-Verfahren durch.

Anschließend wird Ihr WeltSpar-Konto bei der Frankfurter MHB-Bank AG, dem gebührenfreien und unverzinsten Verrechnungskonto für Ihre Anlagen bei WeltSparen, eröffnet. Sobald dies erfolgt ist, erhalten Sie eine E-Mail von WeltSparen und können Ihre Kontodaten im WeltSparen Onlinebanking abfragen.Überweisen Sie nun noch den Anlagebetrag von Ihrem Konto bei der Commerzbank AG – den Rest erledigt WeltSparen: wir kümmern uns um die Eröffnung der Termingeldanlage und stellen Ihnen die Bestätigung der Partnerbank im WeltSparen Onlinebanking zur Verfügung. Die Commerzbank AG erhält im Falle eines Vertragsabschlusses eine Provision.

Einmal registrieren genügt – anschließend können Sie im Onlinebanking von WeltSparen jederzeit bei einer Partnerbank Ihrer Wahl abschließen und alle Anlagen online verwalten. Nach Fälligkeit wird das Guthaben inklusive Zinsen von der Partnerbank zunächst zurück auf das WeltSpar-Konto überwiesen und von dort automatisch auf Ihr Konto bei der Commerzbank AG weitergeleitet. Durch die beiden Zahlungsaufträge kann es in Ausnahmefällen dazu kommen, dass das Geld erst zwei Bankarbeitstage nach Fälligkeit auf Ihrem Konto bei der Commerzbank AG gutgeschrieben wird.

WeltSparen – eine gute Wahl für Termingelder!

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für Sicherheit und attraktive Zinsen auf Ihr Firmentermingeld! Als erste und führende Plattform für Termingelder ermöglichen wir Ihnen einen sicheren und unkomplizierten Zugang zu zahlreichen exklusiven Angeboten aus Deutschland und europäischen Ländern, die Ihnen deutlich höhere Zinsen bieten, als Ihre Hausbank. Der Wirtschaftskurier berichtet: „Der Abschluss eines Firmenfestgeldes über WeltSparen ist denkbar einfach: Wie auch bei Privatkunden genügt hierzu eine einmalige Registrierung im Internet. Danach können Anleger Festgelder bequem online über das Portal abschließen und verwalten.“

Mittlerweile konnten wir bereits mehr als 160.000 Privatkunden und GmbHs aus ganz Deutschland von unserem Angebot überzeugen. Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: Zahlreiche Auszeichnungen und erste Plätze sowie hervorragende Bewertungen auf unabhängigen Bewertungsportalen wie „Kritische Anleger“ und „Trustpilot“ sind eine tolle Bestätigung unserer Arbeit – überzeugen auch Sie sich selbst!

So funktioniert das Festgeldkonto bei WeltSparen