Novo Banco

Top Angebote der Novo Banco aus Portugal

175 EUR Prämie
1,25
%
p.a.
 1 Jahr | EUR
  • 100 % abgesichert bis 100.000 EUR
  • Komplett gebührenfrei
  • Jederzeit vorzeitig verfügbar
  • Deutscher Kundenservice; ausgezeichnet vom DIQP

Im portugiesischen Bankensektor ist die Novo Banco-Gruppe bekannt für Servicequalität und ihren unternehmerischen Ansatz. Novo Banco bietet ihren Kunden eine breite Palette an Bankdienstleistungen an – von Banking für Privat- und Geschäftskunden über klassisches Firmenkundengeschäft und Vermögensverwaltung bis hin zu Investmentbanking- und Versicherungsprodukten. Mit über 2 Millionen Kunden und mehr als 6.000 Mitarbeitern ist die Bank das drittgrößte Institut in Portugal.

Novo Banco verfügt über ein Netzwerk von mehr als 600 Bankfilialen, 24 Firmenkundenzentren und einem der innovativsten Electronic Banking-Systeme Portugals. Nicht zuletzt dank ihres internationalen Netzwerks mit direkten Repräsentanzen in mehr als 20 Ländern ist die Bank in der Lage, ihren Kunden einen umfassenden Service anzubieten – so auch portugiesischen Exportunternehmen und im Ausland lebenden Portugiesen. Novo Banco ist zudem in Luxemburg vertreten, über deren Niederlassung Festgelder exklusiv auf weltsparen.de abgeschlossen werden können.

Novo Banco („Neue Bank“) führt seit dem 4. August 2014 das Kerngeschäft der Banco Espírito Santo (BES) fort, nachdem diese im ersten Halbjahr 2014 auf Grund von Problemen bei einem ihrer Anteilseigner hohe Verluste verzeichnen musste. Am 3. August 2014 hatte sich die portugiesische Zentralbank entschieden, das Kerngeschäft der BES von den problembehafteten und verlustbringenden Vermögenswerten abzutrennen – ohne Kosten für Staat oder Steuerzahler. Durch diese Maßnahme und die Rekapitalisierung der Bank ist die Sicherheit sämtlicher Kundeneinlagen weiterhin garantiert. Alle Einlagen von Kunden der vormaligen BES werden bei der Novo Banco fortgeführt, ohne dass Rechte von Kunden beeinflusst werden. Eigentümer der Novo Banco ist derzeit der portugiesische Resolution Fund unter Beteiligung portugiesischer Banken. Am 31. Dezember 2014 hat die Portugiesische Nationalbank veröffentlicht, dass es im laufenden Bieterverfahren für Novo Banco bereits 17 Kaufinteressenten gibt, darunter namhafte Großbanken.

Angebotsdetails

Zinssatz effektiv
1,25 % p.a.
Zinssatz nominal
1,25 % p.a.
Laufzeit
1 Jahr (keine automatische Verlängerung)
Verfügbarkeit
Jederzeit vorzeitig kündbar
Zins bei vorzeitiger Kündigung
0,00 % p.a.
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung
100 % Einlagensicherung Portugal
Währung
EUR
Mindest-/Maximaleinlage
5.000 – 100.000  EUR
Wiederanlage
Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
Laufzeitwechsel möglich
Wahlweise mit Wiederanlage der Zinsen
Quellensteuer
In Luxemburg, dem Land der Niederlassung der Novo Banco für das WeltSparen-Angebot, fällt keine Quellensteuer an.
Einzureichende Unterlagen
Für die Festgelderöffnung werden sämtliche Kontoeröffnungsunterlagen im Original sowie eines Kopie des Ausweisdokuments benötigt (plus Adressnachweis bei Reisepass). Zusätzlich benötigt die Novo Banco einen elektronischen Nachweis des Berufsstandes und der Steueridentifikationsnummer.

Alle Angebote der Novo Banco

1,25 % p.a.
1 Jahr EUR
1,35 % p.a.
2 Jahre EUR
1,45 % p.a.
3 Jahre EUR

Über Portugal

Portugal liegt im Westen der Iberischen Halbinsel und zählt zu den meistbesuchten Ländern der Welt. Das südeuropäische Land ist seit 1986 EU-Mitglied, Gründungsmitglied der NATO und seit 2002 ist der Euro in Portugal gesetzliches Zahlungsmittel. Neben dem Tourismus ist der Dienstleistungssektor die stärkste Einnahmequelle. Portugal lebt vor allem vom Handel mit seinen EU-Partnern.

Länderrating: Ba1 (Moody’s, Stand 21. Oktober 2016)

Einlagensicherung Portugal

Einlagen sind bis zum Betrag von 100.000 EUR zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den portugiesischen Einlagensicherungsfonds (Fundo de Garantia de Depósitos (FGD)) garantiert. Diese Absicherung gilt selbstverständlich auch für Anleger aus Deutschland.

In ganz Europa wurden die Mindestanforderungen an die gesetzlich garantierte Einlagensicherung seit Jahren weiterentwickelt (EG-Richtlinien 1994/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU), um den Schutz der Anleger in der Europäischen Union zu verbessern: Seit Juli 2015 erfolgt die sukzessive Umsetzung in allen EU-Mitgliedsstaaten.

Steuerprozess und Unterlagen

Alle Zinserträge von deutschen Privatanlegern unterliegen der Kapitalertragsteuer und dem Solidaritätszuschlag (plus ggf. Kirchensteuer). Dies bedeutet, dass alle Zinserträge, gleichgültig ob sie im Ausland oder in Deutschland anfallen, in der privaten Steuererklärung aufgeführt werden müssen. Das WeltSparen Festgeldangebot der Novo Banco wird über dessen Niederlassung in Luxemburg angeboten. In Luxemburg fällt keine Quellensteuer an.

Für die Festgelderöffnung werden sämtliche Kontoeröffnungsunterlagen im Original sowie eines Kopie des Ausweisdokuments benötigt (plus Adressnachweis bei Reisepass). Zusätzlich benötigt die Novo Banco einen elektronischen Nachweis des Berufsstandes und der Steueridentifikationsnummer.

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für hohe Zinsen auf Ihr Tages- und Festgeld! Als erste und führende Plattform für Tages- und Festgelder ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu exklusiven Angeboten aus dem gesamten europäischen Raum – damit sich Sparen wieder lohnt! WeltSparen garantiert Ihnen dabei einen reibungslosen Ablauf und eine zentrale Verwaltung von Tages- und Festgeldern bei all unseren Partnerbanken.

Mittlerweile konnten wir mehr als 90.000 Kunden aus ganz Deutschland von unserem Angebot überzeugen. Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: Mit 4,6 von 5 Punkten und einer Weiterempfehlungsquote von 95 Prozent auf dem unabhängigen Bewertungsportal Bankingcheck wurden im dritten Jahr in Folge mit der Bestnote “Sehr Gut” in der Kategorie Geldanlagemarktplatz 2016 ausgezeichnet – überzeugen auch Sie sich!

Einen großen Teil am reibungslosen Ablauf trägt unser Partner MHB-Bank AG aus Frankfurt am Main bei. Sie besitzt eine deutsche Banklizenz und unterliegt damit der gesetzlichen Einlagensicherung (nach dem Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz, EAEG) und der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Das Team von WeltSparen, mit Sitz in Berlin, vereint mehr als 100 Jahre Erfahrung bei führenden Banken und IT Dienstleistern in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien. Wir arbeiten täglich daran, die attraktivsten Tagesgeld- und Festgeld-Angebote aus ganz Europa in unserem Portal zu vereinen und bereitzustellen.

Hervorragend

Basierend auf 902 Bewertungen