KBC Bank

Top Angebote der KBC Bank aus Belgien

Bis zu 100 € Prämie
3,00
%
p.a.
 6 Monate | USD
  • 100 % abgesichert bis 100.000 €
  • Deutscher Kundenservice; ausgezeichnet vom DIQP

Alle Festgeld Angebote der KBC Bank

Zinssatz Laufzeit Währung
3,00 % p.a.
6 Monate USD

Über die KBC Bank

Die KBC Bank ist eine belgische Universalbank mit Sitz in Brüssel, die sich auf Privatkunden und kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert hat. Sie wurde 1998 nach der Fusion zweier belgischer Banken (Kredietbank und CERA Bank) mit einer belgischen Versicherungsgesellschaft gegründet. Neben dem Privatkundengeschäft, dem Versicherungsgeschäft und der Vermögensverwaltung (in Zusammenarbeit mit den Schwestergesellschaften KBC Insurance NV und KBC Asset Management NV) ist die KBC auf den europäischen Fremdkapitalmärkten, den inländischen Kassamärkten sowie im Bereich Börsenhandel und Unternehmensfinanzierungen tätig. Die Kernmärkte liegen dabei in Belgien, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien und Irland.

Die Muttergesellschaft, die KBC Group N.V., ist eines der größten Unternehmen und der zweitgrößte Bankversicherer in Belgien. Sie ist gemessen am Börsenwert die 18. größte Bank Europas und mit weltweit 42.000 Mitarbeitern und 11 Millionen Kunden ein bedeutender Finanzakteur in Mittel- und Osteuropa.

Im Jahr 2018 wurde die KBC zum dritten Mal in Folge von Euromoney, einem führenden britischen Wirtschaftsmagazin im Finanzsektor, als „Beste Bank Belgiens“ ausgezeichnet.

Angebotsdetails

Zinssatz effektiv
3,00 % p.a.
Zinssatz nominal
3,00 % p.a.
Laufzeit
6 Monate
Verfügbarkeit
Am Ende der Laufzeit
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Zinseszins
Ja
Einlagensicherung
100 % Einlagensicherung Belgien
Währung
USD
Mindest-/Maximaleinlage
1.000 – 100.000  EUR
Wiederanlage
  • Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
  • Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
  • Laufzeitwechsel möglich
  • Zinsen werden mit angelegt
Quellensteuer
In Belgien wird eine Quellensteuer in Höhe von 30 % einbehalten, sofern Sie der Bank nicht das Steuerformular („Quellensteuerbefreiung für gebietsfremde Sparer“) zur Verfügung stellen. Dann ist die Quellensteuer auf 0 % reduzierbar.
Einzureichende Unterlagen
Zur Eröffnung muss das Steuerformular („Quellensteuerbefreiung für gebietsfremde Sparer“) im Original eingereicht werden.

Sicherheit & Einlagensicherung

Das Königreich Belgien mit rund 11 Millionen Einwohnern ist ein Staat Westeuropas mit Brüssel als Hauptstadt. Seit 1957 ist das Land Gründungsmitglied der damals noch bestehenden Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, der heutigen Europäischen Union. Dank seiner Lage im Herzen Europas haben nicht nur mehrere europäische Institutionen wie die Kommission und das Europäische Parlament ihren Sitz in Brüssel, sondern Belgien ist auch einer der größten Exporteure von Waren weltweit.

Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 EUR inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch die belgische Entschädigungseinrichtung (Garantiefonds) abgesichert.

In ganz Europa wurden die Mindestanforderungen an die gesetzlich garantierte Einlagensicherung seit Jahren weiterentwickelt (EG-Richtlinien 1994/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU), um den Schutz der Anleger in der Europäischen Union zu verbessern: Seit Juli 2015 erfolgt die sukzessive Umsetzung in allen EU-Mitgliedsstaaten.

Steuerprozess und Unterlagen

Da Sie als deutscher Privatanleger mit Ihren Zinserträgen der Kapitalertragssteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer unterliegen, sind Sie verpflichtet, alle Zinserträge aus dem In- und Ausland in Ihrer Steuererklärung aufzuführen. Die dafür benötigten Unterlagen werden Ihnen natürlich rechtzeitig zur Verfügung gestellt.
In Belgien wird eine Quellensteuer in Höhe von 30 % einbehalten, sofern Sie der Bank nicht das Steuerformular („Quellensteuerbefreiung für gebietsfremde Sparer“) zur Verfügung stellen. Dann ist die Quellensteuer auf 0 % reduzierbar. Das Formular stellen wir Ihnen im Rahmen der Kontoeröffnung bereits mit Ihren Daten vorbefüllt im Onlinebanking zur Verfügung. Sie senden es dann unterschrieben und im Original an uns zurück.

Zur Eröffnung muss das Steuerformular („Quellensteuerbefreiung für gebietsfremde Sparer“) im Original eingereicht werden.

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für hohe Zinsen auf Ihr Tages- und Festgeld! Als erste und führende Plattform für Tages- und Festgelder ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu mehr als 276 exklusiven Angeboten aus über 30 Ländern Europas – die Ihnen deutlich höhere Zinsen bieten als Ihre Hausbank.

WeltSparen garantiert Ihnen dabei einen reibungslosen Ablauf und eine zentrale Verwaltung von Tages- und Festgeldern bei all unseren Partnerbanken. Einige der WeltSparen-Angebote erreichten bereits mehrfach die Bestenliste im Heft Finanztest von Stiftung Warentest.

Mittlerweile konnten wir mehr als 165.000 Kunden aus ganz Deutschland von unserem Angebot überzeugen. Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: Mit 95 % positiven Bewertungen von über 2257 Erfahrungsberichten auf dem unabhängigen Bewertungsportal Trustpilot trägt WeltSparen die Bestnote „Hervorragend“ – Vertrauen Sie auf die positiven Erfahrungen unserer Kunden und überzeugen auch Sie sich!

Einen großen Anteil am reibungslosen Ablauf trägt unser Partner MHB-Bank AG aus Frankfurt am Main bei. Sie besitzt eine deutsche Banklizenz und unterliegt damit dem deutschen Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Hervorragend

Basierend auf 2.257 Bewertungen