Banco Finantia Spain

Top Angebote der Banco Finantia Spain aus Spanien

Bis zu 100 € Prämie
0,60
%
p.a.
 1 Jahr | EUR
  • 100 % abgesichert bis 100.000 €
  • Deutscher Kundenservice; ausgezeichnet vom DIQP

Alle Festgeld Angebote der Banco Finantia Spain

Zinssatz Laufzeit Währung
0,60 % p.a.
1 Jahr EUR
0,65 % p.a.
1,5 Jahre EUR
0,80 % p.a.
2 Jahre EUR
1,01 % p.a.
3 Jahre EUR

Über die Banco Finantia Spain

Die 2002 gegründete Banco Finantia Spain (BFS) ist eine spanische Bank aus Madrid, die zur portugiesischen Finantia-Gruppe gehört. Banco Finantia ist auf nationalen und internationalen Märkten in ausgewählten Marktsegmenten tätig; in Spanien konzentriert sich die Bank dabei vor allem auf die Bereiche Verbraucherfinanzierung und Finanzdienstleistungen für Privatpersonen. Dabei stützt sie sich sowohl auf die internationale Erfahrung der Gruppe als auch auf die Marktkenntnisse des professionellen Teams.

Angebotsdetails

Zinssatz effektiv
0,60 % p.a.
Zinssatz nominal
0,60 % p.a.
Laufzeit
1 Jahr
Verfügbarkeit
Am Ende der Laufzeit
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung
100 % Einlagensicherung Spanien
Währung
EUR
Mindest-/Maximaleinlage
10.000 – 100.000  EUR
Wiederanlage
  • Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
  • Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
  • Wahlweise mit Wiederanlage der Zinsen
Quellensteuer
In Spanien wird eine Quellensteuer in Höhe von 19 % auf Ihre Zinserträge einbehalten, sofern Sie das spanische Steuerformular („Declaración de Residencia Fiscal“) nicht zur Verfügung stellen. Dann reduziert sich die Quellensteuer auf 0 %.
Einzureichende Unterlagen
Zur Eröffnung genügt ein elektronischer Auftrag im Onlinebanking. Das spanische Steuerformular zur Reduzierung der Quellensteuer sowie ein Nachweis über den Berufsstand müssen als Scan oder im Original eingereicht werden. Bitte laden Sie beide Dokumente bequem im Onlinebanking hoch.

Sicherheit & Einlagensicherung

Das Königreich Spanien liegt im Südwesten von Europa auf der Iberischen Halbinsel und grenzt an Frankreich, Portugal, Andorra und Marokko. Das Land ist seit 1986 Mitglied der Europäischen Union und führte wie Deutschland 2002 den Euro als Zahlungsmittel ein.

Da Spanien das zweitbeliebteste Urlaubsland weltweit ist, stellt der Tourismus den größten Teil der spanischen Wirtschaftskraft dar. Darauf folgt der Industriesektor und der landwirtschaftliche Sektor.

Die spanische Wirtschaft befindet sich nach der Rezession 2011 wieder in einem stetig anhaltenden Aufschwung und gilt als eine der am schnellsten und nachhaltigsten wachsenden Volkswirtschaften innerhalb der Europäischen Union.

Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 EUR inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den spanischen Einlagensicherungsfonds abgesichert. Diese Absicherung gilt selbstverständlich auch für Anleger aus Deutschland.

Innerhalb der Europäischen Union sind die Mindestanforderungen in allen Mitgliedsstaaten harmonisiert durch die Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU.

Steuerprozess und Unterlagen

Da Sie als deutscher Privatanleger mit Ihren Zinserträgen der Kapitalertragssteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer unterliegen, sind Sie verpflichtet, alle Zinserträge aus dem In- und Ausland in Ihrer Steuererklärung aufzuführen. Die dafür benötigten Unterlagen werden Ihnen natürlich rechtzeitig zur Verfügung gestellt.
Spanien erhebt eine Quellensteuer von 19 %, der Sie jedoch entgehen, indem Sie das spanische Steuerformular („Declaración de Residencia Fiscal“) im Rahmen der Kontoeröffnung unterschreiben und als Scan oder im Original einreichen.

Zur Eröffnung genügt ein elektronischer Auftrag im Onlinebanking. Das spanische Steuerformular zur Reduzierung der Quellensteuer sowie ein Nachweis über den Berufsstand müssen als Scan oder im Original eingereicht werden. Bitte laden Sie beide Dokumente bequem im Onlinebanking hoch.

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für hohe Zinsen auf Ihr Tages- und Festgeld! Als erste und führende Plattform für Tages- und Festgelder ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu mehr als 275 exklusiven Angeboten aus über 30 Ländern Europas – die Ihnen deutlich höhere Zinsen bieten als Ihre Hausbank.

WeltSparen garantiert Ihnen dabei einen reibungslosen Ablauf und eine zentrale Verwaltung von Tages- und Festgeldern bei all unseren Partnerbanken. Einige der WeltSparen-Angebote erreichten bereits mehrfach die Bestenliste im Heft Finanztest von Stiftung Warentest.

Mittlerweile konnten wir mehr als 165.000 Kunden aus ganz Deutschland von unserem Angebot überzeugen. Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: Mit 95 % positiven Bewertungen von über 2251 Erfahrungsberichten auf dem unabhängigen Bewertungsportal Trustpilot trägt WeltSparen die Bestnote „Hervorragend“ – Vertrauen Sie auf die positiven Erfahrungen unserer Kunden und überzeugen auch Sie sich!

Einen großen Anteil am reibungslosen Ablauf trägt unser Partner MHB-Bank AG aus Frankfurt am Main bei. Sie besitzt eine deutsche Banklizenz und unterliegt damit dem deutschen Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Hervorragend

Basierend auf 2.251 Bewertungen