Alle Angebote der KentBank
1,10 %
6 Jahre EUR Zum Angebot
1,10 %
7 Jahre EUR Zum Angebot
1,00 %
5 Jahre EUR Zum Angebot
0,89 %
4 Jahre EUR Zum Angebot
0,80 %
3 Jahre EUR Zum Angebot
0,70 %
2 Jahre EUR Zum Angebot
0,60 %
1 Jahr EUR Zum Angebot
Die KentBank

Die KentBank d.d., eine kroatische Universalbank, wurde 1998 gegründet und ist heutzutage mit 14 Filialen in den großen kroatischen Städten vertreten.

Die Bank konzentriert sich auf das klassische Kredit- und Einlagengeschäft und agiert als Kreditgeber für kleine und mittelständische Unternehmen.

Seit 2011 gehört die KentBank zu dem türkischen Konglomerat Süzer Group.

Über Kroatien

Die Republik Kroatien ist ein Staat in Mitteleuropa, seit dem 1. Juli 2013 Mitglied der Europäischen Union und hat die Landeswährung Kuna (HRK). Die kroatische Wirtschaft befindet sich seit Anfang 2015 wieder im Aufschwung und wurde durch die im Januar 2016 verabschiedeten Strukturreformen weiter gestärkt.

Demnach sind die EU-Prognosen für die Wirtschaftsaussichten in Kroatien positiv, was nicht zuletzt auf deutliche Zuwächse im Handel mit Deutschland zurückzuführen ist.

Länderrating  Ba2
Moody's, Stand 21. Oktober 2016
Verzinsung
Zinssatz effektiv
0,70 % p.a.
Zinssatz nominal
0,70 % p.a.
Laufzeit
2 Jahre (keine automatische Verlängerung)
Verfügbarkeit
Jederzeit vorzeitig kündbar
Zins bei vorzeitiger Kündigung
0,00 % p.a.
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Geldanlage
Einlagensicherung
100 % – Einlagensicherung Kroatien
Währung
EUR
Mindest-/Maximaleinlage
10.000 - 100.000  EUR
Wiederanlage
Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
Laufzeitwechsel möglich
Wahlweise mit Wiederanlage der Zinsen
Quellensteuer
Normalerweise wird in Kroatien eine Quellensteuer in Höhe von 12 % erhoben. Diese kann jedoch durch Vorlage einer Ansässigkeitsbescheinigung auf 0 % reduziert werden, vorausgesetzt, dass sie der KentBank bis spätestens 14 Tage vor jeder Zinszahlung zur Verfügung gestellt wird.
Einzureichende Unterlagen
Für die Eröffnung des Festgeldkontos benötigt die KentBank den ausgefüllten und unterschriebenen Kontoantrag sowie eine Vollmacht zur Beantragung einer Steuer-Identifikationsnummer in Kroatien. Des Weiteren braucht die Bank eine Kopie oder einen Scan des Ausweises, entweder des Personalausweises oder des Reisepasses mit aktueller Meldebescheinigung in Deutschland. Durch die Beantragung der Steuer-Identifikationsnummer mit Originalunterlagen kann die Festgelderöffnung bis zu 2 Wochen dauern.
Einlagensicherung bei der KentBank

Als EU-Mitgliedstaat gelten in Kroatien die Richtlinien zur europaweiten Einlagensicherung. Einlagen sind bis zum Gegenwert von 100.000 EUR durch den kroatischen Einlagensicherungsfonds abdeckt. Diese Absicherung gilt selbstverständlich auch für Anleger aus Deutschland.

Alle Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums haben sich darauf verständigt, Sparer besser zu schützen und daher die Mindestanforderungen an die nationalen Einlagensicherungen harmonisiert (Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU). Darunter sind die Modalitäten der Auszahlung, der Zeitraum der Auszahlung und weitere wichtige Eckpunkte europaweit einheitlich auf einem hohen Standard geregelt.

Auszeichnungen und Meinungen zu WeltSparen

n-tv
tagesgeldvergleich.net

tagesgeldvergleich.net

WeltSparen kritische

4,8 von 5 Punkten

Kundenbewertungkritische-anleger.de