1,70
%
p.a.
 1 Jahr | USD
  • 100 % abgesichert bis 100.000 EUR
  • Komplett gebührenfrei
  • Deutscher Kundenservice; ausgezeichnet vom DIQP

Die Greensill Bank AG (nachfolgend „Bank“) ist ein privates deutsches Kreditinstitut in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft mit Sitz in Bremen. Gegründet wurde die Bank bereits 1927, damals unter dem Namen NordFinanz Bank AG. Im Jahre 2014 wurde die Bank mehrheitlich durch die britische Beteiligungsgesellschaft Greensill Capital übernommen und in Greensill Bank AG umbenannt.

Historisch kommt die Bank aus der Teilzahlungsbranche, also der Finanzierung von Ratenkäufen. Im Rahmen ihrer heutigen Tätigkeit als Privat- und Geschäftskundenbank wird die gesamte Palette der üblichen Bankgeschäfte angeboten. Die Bank konzentriert sich insbesondere auf das Einlagengeschäft von privaten und institutionellen Anlegern und Handelsfinanzierungen von weltweittätigen und mittelständischen Firmenkunden.

Angebotsdetails

Zinssatz effektiv
1,70 % p.a.
Zinssatz nominal
1,70 % p.a.
Laufzeit
1 Jahr (keine automatische Verlängerung)
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Hinweis
Die Einlage ist in einer Fremdwährung (USD). Der Wechselkurs zwischen EUR und USD unterliegt Schwankungen. Die Höhe der Rückzahlung in Euro hängt vom Wechselkurs zum Rückzahlungszeitpunkt ab. Sollte der EUR während der Laufzeit gegenüber dem USD an Wert gewinnen, kann es zu einem Wertverlust kommen.
Einlagensicherung
100 % Einlagensicherung Deutschland
Währung
USD
Mindest-/Maximaleinlage
10.000 – 1.000.000  EUR
Wiederanlage
Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
Laufzeitwechsel möglich
Zinsen werden mit angelegt
Quellensteuer
Für Privatkunden gilt: Abgeltungssteuer und ggf. Kirchensteuer. Für Geschäftskunden gilt: Es gibt weder Abgeltungssteuer noch Kirchensteuer
Einzureichende Unterlagen
Für die Festgelderöffnung werden keine weiteren Unterlagen benötigt – der Prozess findet papierlos im WeltSparen Onlinebanking statt.

Alle Angebote der Greensill Bank

0,10 % p.a.
3 Monate EUR
1,20 % p.a.
3 Monate USD
0,15 % p.a.
6 Monate EUR
1,50 % p.a.
6 Monate USD
1,55 % p.a.
9 Monate USD
0,20 % p.a.
1 Jahr EUR
1,70 % p.a.
1 Jahr USD
0,25 % p.a.
2 Jahre EUR
0,30 % p.a.
3 Jahre EUR
0,35 % p.a.
4 Jahre EUR
0,40 % p.a.
5 Jahre EUR

Über das Land

Die Bundesrepublik Deutschland ist die mit großem Abstand stärkste Handelsnation der Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Deutschland kann als eines der wenigen Länder weltweit das bestmögliche Rating AAA (höchste Bonität) bei allen drei großen Rating-Agenturen vorweisen.

Länderrating: Aaa (Moody’s, Stand 21. Oktober 2016)

Einlagensicherung

Einlagen sind bis zum Betrag von 100.000 EUR zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) garantiert.

In ganz Europa wurden die Mindestanforderungen an die gesetzlich garantierte Einlagensicherung seit Jahren weiterentwickelt (EG-Richtlinien 1994/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU), um den Schutz der Anleger in der Europäischen Union zu verbessern: Seit Juli 2015 erfolgt die sukzessive Umsetzung in allen EU-Mitgliedsstaaten.

Steuerprozess und Unterlagen

Für Privatkunden gilt: Alle Zinserträge deutscher Privatanleger unterliegen in Deutschland der Kapitalertragsteuer und dem Solidaritätszuschlag (und ggf. der Kirchensteuer). Die Steuer wird von der Greensill Bank automatisch an das Finanzamt abgeführt, es sei denn, Sie haben über WeltSparen einen Freistellungsauftrag eingereicht oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung vorgelegt. Für Geschäftskunden gilt: Gewerblich tätige, in Deutschland ansässige (Sitz/Ort der Geschäftsleitung im Inland) Kapitalgesellschaft ohne Auslandsbetriebsstätten im Sitzstaat der Bank sind grundsätzlich in Deutschland steuerpflichtig. Sämtliche Erträge sind in der Steuererklärung anzugeben.

Für die Festgelderöffnung werden keine weiteren Unterlagen benötigt – der Prozess findet papierlos im WeltSparen Onlinebanking statt.

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für hohe Zinsen auf Ihr Tages- und Festgeld! Als erste und führende Plattform für Tages- und Festgelder ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu exklusiven Angeboten aus dem gesamten europäischen Raum – damit sich Sparen wieder lohnt! WeltSparen garantiert Ihnen dabei einen reibungslosen Ablauf und eine zentrale Verwaltung von Tages- und Festgeldern bei all unseren Partnerbanken.

Mittlerweile konnten wir mehr als 90.000 Kunden aus ganz Deutschland von unserem Angebot überzeugen. Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: Mit 4,6 von 5 Punkten und einer Weiterempfehlungsquote von 95 Prozent auf dem unabhängigen Bewertungsportal Bankingcheck wurden im dritten Jahr in Folge mit der Bestnote “Sehr Gut” in der Kategorie Geldanlagemarktplatz 2016 ausgezeichnet – überzeugen auch Sie sich!

Einen großen Teil am reibungslosen Ablauf trägt unser Partner MHB-Bank AG aus Frankfurt am Main bei. Sie besitzt eine deutsche Banklizenz und unterliegt damit der gesetzlichen Einlagensicherung (nach dem Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz, EAEG) und der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Das Team von WeltSparen, mit Sitz in Berlin, vereint mehr als 100 Jahre Erfahrung bei führenden Banken und IT Dienstleistern in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien. Wir arbeiten täglich daran, die attraktivsten Tagesgeld- und Festgeld-Angebote aus ganz Europa in unserem Portal zu vereinen und bereitzustellen.

Hervorragend

Basierend auf 1009 Bewertungen